„Witamy“ Willkommen in Südpolen
  • Rundreise zu den schönsten Ecken Südpolens
  • architektonische und landschaftliche Meisterwerke

7 Tage ab

309 €

„Witamy“ Willkommen in Südpolen

schnell & direkt

Hinter jedem Reiseziel steht ein Team von Länderspezialisten:

05261 2506-9974

Kerstin Schröder
Team
Polen

Auf dieser Reise entführen wir Sie in den Süden des Landes. Mit Wroclaw/Breslau erwartet Sie eine der ältesten und größten Städte Polens, die es versteht, ihre Besucher mit einer Fülle hervorragend restaurierter Bauwerke, einer vielfältigen Kulturlandschaft und aktiven Kunstszene zu begeistern. In Krakow/Krakau wird Sie das außergewöhnliche Flair dieser Stadt beeindrucken! Als eine der schönsten Städte Mitteleuropas besticht sie nicht nur mit ihren unzähligen architektonischen Meisterwerken und historischen Kunstschätzen, sondern auch durch ihre moderne und offene Lebensweise. Aber nicht nur Kunst und Kultur werden auf dieser Reise groß geschrieben. Die Kombination mit der reizvollen Natur des Glatzer Berglandes und den herrlichen Landschaften des Riesengebirges mit dem höchsten Berg des Landes, der Schneekoppe, macht Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Füge Reise zum Merkzettel hinzu...

Reise zum Merkzettel hinzugefügt!

Hamburg für Kurzentschlossene

Das neue InterCity Hotel Dammtor Messe – sichern Sie jetzt die Termine für Ihre Gruppenreise CTS hat exklusiv noch einige Daten frei. Genießen Sie die Vorteile des neuen ★★★★-Hotels in zentraler Lage, an der Hamburger... Weiterlesen

Kopenhagen – auf einen Flirt mit der Meerjungfrau

Im attraktiven Wikingerstädtchen Roskilde, nur ein Katzensprung von Kopenhagen entfernt, liegt unser beliebtes Comwell Hotel Roskilde ★★★+, direkt am Roskildefjord. Von dort aus haben Sie die Möglichkeit, tagsüber das... Weiterlesen

Auf den Spuren Oskar Schindlers

Folgen Sie den Spuren Oskar Schindlers. Während der Führung besuchen Sie und Ihre Gruppe Krakaus Stadtteil Kazimierz, einem Originalschauplatz für die Verfilmung von Steven Spielbergs „Schindlers Liste”. Weiterlesen