Ein buntes Spiel der Farben

Gruppenreise Nordenglands Gartenparadiese


Herzlich Willkommen in Northumberland! Die nordöstliche Grafschaft ist ländlich geprägt – lassen Sie sich durch die einzigartigen Gärten dieser Region verzaubern: Wir stellen Ihnen mit „Belsay Hall Castle & Gardens“, „Cragside House & Gardens“, „Crook Hall & Gardens“ die imposantesten vor! In einzelnen Gärten haben wir für Sie exklusive Führungen organisiert – auf Wunsch mit einem typischen „Cream Tea“. Als besonderes Highlight empfehlen wir Ihnen eine Bootsfahrt zu den „Farne Islands“, einem außergewöhnlichen Vogelparadies!

ab 225 € pro Person

Unsere Unterkünfte

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisezeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.
  • Nachtüberfahrten für Personen und den Bus via Amsterdam/IJmuiden -> Newcastle mit DFDS
  • Übernachtung an Bord in 2-Bettkabinen (innen) mit Dusche/WC
  • 2 × Frühstücksbüfett an Bord
  • zertifizierte CO2-Kompensation für alle bei CTS gebuchten Beförderungsleistungen
  • 3 Übernachtungen im gewählten Hotel
  • alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad, TV, Telefon, Föhn, Tee-/Kaffeekocher, Internetzugang, Hosenbügler
  • Halbpension im Hotel (englisches Frühstück und Abendessen)
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • Informationsmaterial für die Teilnehmer
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • Freiplatz für jeden 21. Teilnehmer im Einzelzimmer/ Hotel und Einzelkabine (innen)

Unterkünfte

Ramada Encore Newcastle-Gateshead ★★★

Ramada Encore Newcastle-Gateshead ★★★

Unterkunftsart
Comfort-Class
Lage
in Newcastle-Gateshead
Ausstattung
Restaurant, Bar, und Lounge
CTS-Bewertung
gute Referenzen, sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Newcastle Marriott Hotel Gosforth Park ★★★★

Newcastle Marriott Hotel Gosforth Park ★★★★

Unterkunftsart
Premium-Class
Lage
nördlich von Newcastle
Ausstattung
Restaurant, Bar und Lounge, Internetzugang
CTS-Bewertung
stilvolle Zimmer in schönem Ambiente

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Amsterdam/IJmuiden -> Newcastle (DFDS)

Nutzen Sie die Anreise nach Holland zu einem Zwischenstopp in Amsterdam, der Stadt der Grachten und Straßencafés. Am frühen Abend gehen Sie an Bord eines modernen Fährschiffes. Genießen Sie das abwechslungsreiche Bordleben.

2. Tag: Newcastle – Cragside House & Gardens – Newcastle (ca. 145 km)

Bevor das Schiff morgens in den Hafen von Newcastle einfährt, stärken Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbüfett. Beginnen Sie Ihre Reise mit einer Stadtrundfahrt in der Kulturmetropole Newcastle. Vorbei ist die Zeit von Industrie und Kohle – Newcastle verfügt heute über 20 Kunstgalerien, 12 Theater und eine Vielzahl hervorragender Museen. Neben vielen weiteren Attraktionen besuchen Sie auch die moderne Skulptur „Angel of the North“, die an die industrielle Vergangenheit erinnern soll. Sie lassen Newcastle hinter sich und fahren Richtung Norden zum „Cragside House & Gardens“. Um 1860 zählte es zu den fortschrittlichsten Häusern weltweit. Lord Armstrong – ein Visionär und Liebhaber der Technik – baute dieses Haus u. a. mit hydraulischen Aufzügen, Saunabädern, elektrischen Geschirrspülmaschinen und den weltweit ersten Lampen mit Glühbirnen. Entdecken Sie das innovative Haus und den großzügig angelegten Garten. Am frühen Abend erreichen Sie Ihr Hotel.

3. Tag: Ausflug Howick Hall Gardens oder Farne Islands – Bamburgh – Alnwick Garden (ca. 180 km)

Vormittags besuchen Sie das Anwesen „Howick Hall Gardens“ mit seinen blühenden Gärten. Die Familie des 5. Earl Grey entwickelte zwischen 1920 und 2001 einen eigenen Gartenstil – weg von der strengen viktorianischen Ordnung, hin zu natürlichen und informellen Formen. Alternativ können Sie den Vormittag auch mit einer Bootsfahrt mit Landung auf Inner Farne verbringen (wetterabhängig). Die unbewohnte Inselgruppe vor der Küste North umberlands begeistert mit einer Vielzahl an Vögeln und der weltweit größten Kegelrobbenkolonie. Mit etwas Glück können Sie auch Wale und Delfine fotografieren. Anschließend fahren Sie entlang der zauberhaften Küste und durch kleine Fischerdörfer nach Bamburgh. Das Bamburgh Castle ist auf einer Klippe am Rande der Nordsee erbaut und gilt als eines der imposantesten des Landes – ein Fotomotiv par excellence! Nachmittags besuchen Sie „Alnwick Garden“ auf dem Sitz des Herzogs von Northumberland. Die prächtige Gartenanlage zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Gärten und bietet Ihnen viele Entdeckungsmöglichkeiten: den größten Wasserfall Großbritanniens, ein Bambuslabyrinth, einen Rosengarten mit über 3000 englischen Rosen, eines der weltgrößten Palmenhäuser und ein einzigartiges Baumhausrestaurant. Voller Eindrücke geht es zurück zu Ihrem Hotel.

4. Tag: Ausflug Belsay Hall, Castle and Gardens & Wallington Hall (ca. 85 km)

Gut gestärkt vom englischen Frühstück stehen heute zwei bedeutende Anwesen auf dem Programm. In Belsay Hall erwarten Sie Kontraste pur – eine griechisch anmutende große Halle, ein viktorianischer Tea-Room, eine mittelalterliche Burg und ein zauberhafter Garten. Treten Sie ein in ein Zeugnis englischer Geschichte. Weiter nördlich liegt Wallington Hall, wo Sie den heutigen Nachmittag verbringen. Hier können Sie Gemälde aus dem 18. Jahrhundert bestaunen und den Geheimnissen der unkonventionellen Trevelyan-Familie auf die Spur gehen. Eine große Parkanlage mit versteckten Gärten lädt zum Spazieren und Verweilen ein. Am späten Nachmittag erreichen Sie wieder Ihr Hotel.

5. Tag: Newcastle – Durham – Crook Hall & Gardens – Newcastle -> Amsterdam/IJumiden (ca. 95 km)

Am letzten Tag in England steht eine Stadtführung im historischen Durham auf dem Programm. Anschließend bleibt noch Zeit die weltberühmte Kathedrale zu besuchen. Sie gilt als bedeutendstes Bauwerk des normannischen Stils. Spazieren Sie entlang des Flusses Wear oder besuchen Sie das UNESCO World Heritage Centre. Am Nachmittag entdecken Sie das wohl best gehütete Geheimnis der Stadt: „Crook Hall & Gardens“. Keith and Maggie Bell – die Eigentümer dieses idylischen Anwesens – erwarten Sie zu einer exklusiven Tour durch die grandiosen englischen Themengärten. Im Anschluss erfolgt dann der Transfer zurück nach Newcastle, wo Sie an Bord der Nachtfähre gehen. Lassen Sie die Erlebnisse der vergangenen Tage bei einem Cocktail an der Bar Revue passieren.

Zusatzleistungen

PREMIUMPAKET

Dem beschriebenen Programmvorschlag liegt das folgende, exklusive Leistungspaket zugrunde: Eintritt Cragside House & Gardens, Eintritt Howick Hall Gardens, Eintritt Alnwick Garden, Eintritt Belsay Hall, Castle & Gardens, Eintritt Wallington Hall, Eintritt Crook Hall & Gardens

ab 85 € pro Person

Länderspezialistin Großbritannien
Länderspezialistin Großbritannien

Nadine Jeske


Team Großbritannien
Länderinformationen Großbritannien
Länderinformationen Großbritannien

Reisevorbereitung


Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu Einreise, Sehenswürdigkeiten, Klima uvm. in Großbritannien

jetzt informieren
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Gruppenreise


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Bewertungen

4/5
vom um 16:00 Uhr:
Leider wurde das Hotel gerade renoviert (muss ja auch mal sein!).
MEHR ANZEIGEN