Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ein Kleinod im Herzen Italiens

Gruppenreise Die Marken


Standortreise mit Übernachtung zentral in Urbino

Zwischen Adria und Apennin liegt das "schöne Land der sanften Hügel"-die Marken. Das touristische Kleinod, welches vom Massentourismus bislang weitgehend verschont wurde, hält einiges an Überraschungen parat. Meisterwerke der Renaissance, berühmte Künstler und Komponisten, atemberaubende Landschaften, ausgezeichnete Weine und spektakuläre Naturwunder. Besuchen Sie Urbino, welches zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, erkunden Sie die spektakulären Grotten von Frasassi und kosten Sie den preisgekrönten Verdicchio-Weißwein. Lernen Sie mit uns diese faszinierende Region kennen.

ab 266 € pro Person

Unsere Unterkünfte

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Aufenthaltspaket

  • 4 Übernachtung im gewählten Hotel
  • alle Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, Klimaanlage
  • Frühstücksbüfett und Abendessen im Hotel
  • ganztägige Reiseleitung für den Ausflug Fano und Pesaro
  • halbtägige Reiseleitung für die Ausflüge Urbino und Jesi
  • Eintritt zu den Grotten von Frasassi mit Reiseleitung
  • 1 × Mittagsimbiss in Pesaro inklusive Getränke
  • 1 × Weinverkostung mit Verdicchio und Mittagsimbiss mit typischen Produkten in Serra de Conti
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • Freiplatz für den 21. Teilnehmer im Einzelzimmer

Unterkünfte

Hotel Dei Duchi

Hotel Dei Duchi

Unterkunftsart
Comfort-Class
Lage
ca. 2 km vom Zentrum von Urbino
Ausstattung
Restaurant, Bar, Snackbar, kostenfreies WLAN, kostenfreie Parkplätze, Aufzug, Terrasse, Garten
Hinweis
Kurtaxe 1,50 €/Nacht (vor Ort zu zahlen)
CTS-Bewertung
komfortables Hotel in ruhiger Lage
Hotel Imperial Sport

Hotel Imperial Sport

Unterkunftsart
Comfort-Class ★★★/★★★+
Lage
in Pesaro, 1 Gehminute vom Strand und 5 Gehminuten vom Zentrum
Ausstattung
Restaurant, Bar, Sonnenterrasse, Pool (saisonal), kostenfreies WLAN, Parkplätze (g. Gebühr), Aufzug
Hinweis
Kurtaxe 1,30 €/Nacht (vor Ort zu zahlen)
CTS-Bewertung
schönes Hotel in sehr guter Lage
Hotel Albergo San Domenico

Hotel Albergo San Domenico

Unterkunftsart
Premium-Class ★★★+/★★★★
Lage
in Urbino, direkt gegenüber des Palazzo Ducale
Ausstattung
Restaurant, Bar, Kongress-Saal, Bibliothek, Innenhof
Zimmer
Dusche/WC oder Bad/WC, Telefon, Sat-TV, Klimaanlage, Minibar, WLAN
Hinweis
Kurtaxe 2 € pro Person und Nacht vor Ort
CTS-Bewertung
schönes Hotel in einem ehemaligen Konvent in sehr zentraler Lage
Hotel Rossini

Hotel Rossini

Unterkunftsart
Premium-Class ★★★+/★★★★
Lage
in Pesaro, nur 20 m vom Strand und 500 m vom historischen Zentrum
Ausstattung
Restaurant, Bar, Terrasse, Aufzug, kostenfreies WLAN
Zimmer
Dusche/WC oder Bad/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV. Klimaanlage
Hinweis
Kurtaxe 2 € pro Person und Nacht vor Ort
CTS-Bewertung
schönes Hotel in direkter Strandnähe

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise in die Marken
Je nach Abfahrtsort erreichen Sie die Marken im Laufe des Tages. Nach dem Zimmerbezug treffen Sie sich zum Willkommenscocktail und anschließendem Abendessen.
2. Tag: Urbino
Erstes Highlight Ihres Aufenthalts in den Marken ist das historische Städtchen Urbino. Kommen Sie mit uns auf eine Zeitreise durch die schmalen und steilen Gassen. Das Zentrum wurde im Renaissancestil erbaut. Es gleicht bis heute einem liebevoll restaurierten Freilichtmuseum aus dem 15. Jahrhundert, als Herzog Federico da Montefeltro eine "ideale Stadt" errichten wollte. Dank ihrer geschichtlich sehr interessanten Gebäude zählt sie seit 1998 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie besuchen den Herzogspalast "Palazzo Ducale", der als das wichtigste weltliche Renaissancebauwerk Italiens gilt. Mit der "Galleria Nazionale delle Marche", beherbergt er eine der weltweit bedeutendsten Kunstsammlungen der Renaissance. Große Künstler des 15. Jahrhunderts wie Raffael, der in Urbino geboren wurde, Piero della Francesca, Paolo Ucello und Tizian sind hier vertreten. Darüber hinaus statten Sie noch dem prächtigen Dom, der Albornoz Festung und der Kirche von San Giovanni Battista einen Besuch ab. Anschließend bleibt noch Zeit, die hübsche Altstadt auf eigene Faust zu erkunden.
3. Tag: Fano und Pesaro
Am Morgen fahren Sie nach Fano, eines der schönsten Städtchen an der Küste der Marken. In der ehemaligen römischen Siedlung ist vor allem der Arco d'Augusto, ein römisches Stadttor aus dem Jahr Zehn nach Christus sehenswert. Darüber hinaus ist die gut erhaltene Stadtmauer, das Familiengrab der Malatesta und die San Dominikus Kirche interessant. Genießen Sie nach der Stadtbesichtigung einen Mittagsimbiss in einem typischen Gasthaus, bevor Sie weiter nach Pesaro fahren. In der Geburtsstadt des berühmten Komponisten Giacchino Rossini besuchen Sie dessen Geburtshaus und die Musikschule. Darüber hinaus sehen Sie die Piazza del Popolo mit dem alten Herzogspalast, die Costanza Festung und die Kathedrale mit ihren Mosaiken.
4. Tag: Jesi – Serra de Conti – Frasassi
Am Vormittag erkunden Sie Jesi, die Geburtsstadt von Friedrich II. Bewundern Sie hier die enorme Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert, welche auf römischen Fundamenten errichtet ist und das historische Stadtzentrum umschließt. Im Zentrum beginnen Sie Ihre Erkundungen auf der Piazza Federico II, benannt nach Friedrich dem II. von Hohenstaufen, der dort am 26. Dezember 1194 in einem Zelt geboren wurde. Der später als stupor mundi bekannte Herrscher war in Jesi sehr beliebt. In späteren Jahren nannte er sie "seine ganz besondere Stadt", deren Namen an den von Jesus erinnere. Im Anschluss fahren Sie weiter zu einer Weinkellerei nach Serra de Conti, wo der preisgekrönte Weisswein Verdicchio hergestellt wird. Bei einem reichhaltigen Mittagsimbiss mit regionalen Köstlichkeiten bekommen Sie natürlich die Gelegenheit, den hervorragenden Wein zu verkosten. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Frasassi und besichtigen die dortigen spektakulären Grotten. Sehenswert sind sie sowohl wegen ihrer Größe als auch wegen der Vielfalt ihrer prächtigen Tropfsteinformationen.
5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es leider schon Abschied nehmen und Sie treten die Heimreise an.

Länderspezialistin
Länderinformationen Italien
Länderinformationen Italien

Reisevorbereitung


Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu Reisen nach Italien. Öffnungszeiten für Konsulate, Einreisebestimmungen uvm.

jetzt informieren
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Gruppenreise


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Finden Sie weitere Reisen