Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Forschen und entdecken zwischen Cornwall und Devon

Klassenfahrt Cornwall Fachprogramm Umwelt/Natur


Am Eingangstor zu Cornwall befindet sich mit dem Eden Project eine einzigartige Attraktion, die sich besonders gut für Ihr Fachprogramm aus dem Bereich Umwelt und Natur eignet. Auf dem Gelände einer alten Tongrube ist hier eine einzigartige botanische Landschaft mit mehr als einer Million Pflanzen und dem größten überdachten Regenwald der Welt entstanden - ein außergewöhnliches Nachhaltigkeitsprojekt. Erleben Sie die einzigartige Atmosphäre der Anlage bei spannenden und abwechslungsreichen Workshops!
(Unsere ReiseID im Katalog: 99933)

ab 245 € pro Person

Unsere Unterkünfte

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Busreise

  • Nachtfahrten ab/bis gewünschtem Abfahrtsort im modernen Fernreisebus, der Ihrer Gruppe exklusiv zur Verfügung steht
  • 300 Freikilometer vor Ort
  • Fährüberfahrten nach Wahl: Fährpassagen Calais/Dünkirchen ↔ Dover oder Nachtfährüberfahrten Hoek van Holland ↔ Harwich inkl. 4-Bettkabinen mit Dusche/WC
  • zertifizierte CO2-Kompensation für alle bei CTS gebuchten Beförderungsleistungen
  • 3 Übernachtungen in der YHA-Jugendherberge Eden Project
  • 3 x englisches Frühstück und Abendessen
  • Einzelzimmer für Begleiter ohne Aufpreis
  • Eintritt für einen Tagesbesuch im Eden Project
  • 1-stündige Führung im Eden Project
  • 1 x Workshop zu einem ausgewählten Thema im Eden Project
  • Eintritt Carnglaze Caverns in Liskeard (45-minütige Untertage-Tour)
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • CTS-Kundenportal
  • Straßen- und Parkgebühren
  • keine Kosten für Unterkunft und Verpflegung des Busfahrers
  • individuelle Freiplatzregelung entsprechend den Wünschen der Gruppe

Unterkünfte

YHA Eden Project

YHA Eden Project

Unterkunftsart
Jugendherberge
Lage
direkt neben dem weitläufigen Gelände des Eden Projects, nähe St. Austell, eine der bekanntesten Attraktionen Cornwalls
Ausstattung
Café/Bar, Shop, großer Außenbereich mit Grillmöglichkeit, kostenfreies WLAN
Zimmer
komfortable 3-Bett-Container mit Dusche/WC, TV, Save und Klimaanlage
Hinweis

Die Mahlzeiten werden direkt auf dem Gelände des Eden Projects eingenommen. Von der Unterkunft aus werden Sie mit einem kleinen Zug auf einer etwa 30-minütigen Fahrt dorthin gefahren und wieder abgeholt.

Bettwäsche inklusive, Handtücher müssen mitgebacht werden. Lunchpakete zubuchbar.

CTS-Bewertung
ungewöhnliche, moderne und beliebte Jugendherberge in direkter Nachbarschaft zu den spektakulären Kuppelbauten des Eden Projects
TripAdvisor Bewertung

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise via Calais ➜ Dover (Nachtfahrt im Bus) oder Hoek van Holland ➜ Harwich (Nachtfährüberfahrt)
Bei einer Nachtfahrt im Bus verlassen Sie Ihren Abfahrtsort gegen Abend und erreichen den Fährhafen Calais am frühen Morgen. An Bord einer modernen Kanalfähre nehmen Sie Kurs auf Dover. Alternativ reisen Sie im Laufe des Tages nach Hoek van Holland und gehen an Bord eines der weltweit modernsten Fährschiffe der Reederei Stena Line. Das Schiff bietet komfortable Kabinen sowie zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten.
2. Tag: Dover - St. Austell bzw. Harwich - St. Austell
Bei Abfahrt ab Harwich haben Sie die Möglichkeit zu einer Besichtigung von Stonehenge. Am Nachmittag/Abend erreichen Sie das Örtchen St. Austell und beziehen Ihre Unterkunft, die direkt neben dem Gelände des Eden Project gelegene YHA-Jugendherberge.
3. Tag: Erkundung Eden Project
Nachdem Sie Ihr Frühstück auf dem Gelände des Eden Project eingenommen haben, steht der Vormittag ganz im Zeichen einer ersten Erkundung der riesigen Kuppelbauten. Bei einer 1-stündigen Führung erhalten Sie ausführliche Erläuterungen zur Entstehung der außergewöhnlichen Anlage. Am Nachmittag steht ein erster Workshop im eigens dafür geschaffenen Core Building auf dem Programm. Das Team vom Eden Project hat inzwischen ein großes Angebot an Workshops für verschiedene Altersstufen und Interessen entwickelt. Natürlich ist auch der Klimawandel ein großes Thema in den Workshops. Buchen Sie z. B. aus dem aktuellen Programm den Workshop "Climate Challenge" oder "Biodiversity under threat". Nach einem ereignisreichen Tag freuen Sie sich auf ein leckeres Abendessen, das in den Kuppelbauten des Eden Project eingenommen wird.
4. Tag: Ausflug in die Umgebung
Heute sollten Sie die Gelegenheit nutzen, die wunderschöne Landschaft Cornwalls bzw. Devons kennen zu lernen. Aufgrund der strategisch günstigen Lage des Eden Project an der Grenze von Cornwall und Devon haben Sie die Wahl, welche Region Sie näher entdecken möchten. Unternehmen Sie auf Wunsch auch heute wieder eine Aktivität aus dem Bereich Umwelt und Natur: z. B. die Carnglaze Caverns in Liskeard, sehenswerte künstliche Höhlen in einer ehemaligen Schiefermiene oder die Cornish Seal Sanctuary in Gweek, die einen Einblick in die Aufzucht verletzter Tierbabys ermöglicht. Weitere umfangreiche Möglichkeiten der Programmgestaltung in Cornwall und Devon halten wir alternativ für Sie bereit.
5. Tag: St. Austell - Exeter - Dover (Nachtfahrt im Bus) bzw. Harwich (Nachtfährüberfahrt)
Heute treten Sie die Rückreise nach Dover oder Harwich an. Unterwegs können Sie eventuell einen Abstecher nach Exeter mit seiner berühmten Kathedrale machen. Gegen Abend nehmen Sie wieder Kurs auf Calais oder Dünkirchen. Alternativ beziehen Sie an Bord der Stena Line in Harwich Ihre Kabinen für die Nachtfährüberfahrt nach Hoek van Holland.
6. Tag: Calais bzw. Hoek van Holland ➜ Rückreise
Sie reisen vom Fährhafen in Frankreich bzw. Holland zurück nach Deutschland und erreichen je nach Entfernung morgens bzw. im Laufe des Tages wieder Ihren Heimatort.
Eden Project
Eden Project
Das „Eden Project“ in der Nähe von St. Austell stellt in Kuppelbauten die faszinierende Vegeta­tion verschiedener Zonen unserer Erde dar.
Surfkurse in St. Ives
Surfkurse in St. Ives
Direkt am Strand unseres Holiday Parks bieten wir die Möglichkeit, einen halb- oder ganztägigen Kurs inklusive Anleitung und Material durchzuführen.
Minack Theatre Porthcurno
Minack Theatre Porthcurno
Dieses Freiluft-Theater liegt inmitten schroffer Klippen und inszeniert wäh­rend der Sommermonate Shakes­peare-Stücke, Opern und Komödien.
alle zusatzleistungen Cornwall auf einen blick
alle zusatzleistungen Cornwall auf einen blick

Länderspezialistin
Länder- & Reiseinformationen
Länder- & Reiseinformationen

Reisevorbereitung


Einreise und Fakten, Land und Leute, Gebräuche, Kulinarisches, Klima und Wetter, Gesundheit, Geld ...

Länder- & Reiseinfos
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Klassenfahrt


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Ähnliche Angebote

Klassenfahrt Istrien Fachprogramm Umwelt/Natur
Klassenfahrt Istrien Fachprogramm Umwelt/Natur

...von Tropfsteinhöhlen, Piratenrouten und landschaftlicher Wunderwelt!


Wild und ursprünglich mit bizarren Küstenformationen, bunt mit leuchtend roter Erde, weißem Karst, tiefgrünen Hügeln und natürlich einem in al...

Reise anzeigen
Klassenfahrt Malta Fachprogramm Umwelt/Natur
Klassenfahrt Malta Fachprogramm Umwelt/Natur

Maltas grüne Seiten


Wie Tupfen im Meer liegt südlich von Sizilien die sonnenverwöhnte, geschichtsträchtige Inselrepublik Malta. Lernen Sie die lebhafte Insel mit ihr...

Reise anzeigen
Klassenfahrt Golf von Sorrent Fachprogramm Umwelt/Natur
Klassenfahrt Golf von Sorrent Fachprogramm Umwelt/Natur

Erleben Sie die Region von einer ganz neuen Seite


Neben zahlreichen antiken Stätten finden sich rund um den Golf von Sorrent auch wertvolle Naturschätze, die es zu entdecken gilt. Begeben Sie si...

Reise anzeigen