Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Charme des Südens

Klassenfahrt Côte d'Azur und Provence


 

Die Provence und die Côte d╔Azur - zwei Regionen die kaum merklich ineinander übergehen und doch so viele verschiedene Facetten zu bieten haben: von der eher ländlichen Atmosphäre der Provence mit ihren markanten Spuren antiker Geschichte in Arles, Nîmes, Avignon, Aix en Provence und Marseilles, über Lavendelfelder und Weinstöcke, pittoreske kopfsteingepflasterte Dörfer, hin zu den eleganten und glitzernden Hochburgen des internationalen Jet Sets in St. Tropez, Cannes, Nizza und Monte Carlo. Let╔s SPARKLE!
(Unsere ReiseID im Katalog: 1720)

ab 279 € pro Person

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Busreise

  • Nachtfahrten ab/bis gewünschtem Abfahrtsort im modernen Fernreisebus, der Ihrer Gruppe exklusiv zur Verfügung steht
  • Busgestellung gemäß Programmvorschlag
  • zertifizierte CO2-Kompensation für alle bei CTS gebuchten Beförderungsleistungen
  • 3 Übernachtungen in einem Ibis Budget Hotel in Avignon oder Arles
  • 2 Übernachtungen im Hotel l’Annexe oder Hotel Ozz in Nizza
  • 5 x Frühstück
  • 2 Einzelzimmer für Begleiter ohne Aufpreis
  • 3-stündige Stadtführung in Nizza
  • 2,5-stündige Stadtführung in Avignon
  • Stadtpläne für alle Teilnehmer auf Wunsch
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • CTS-Kundenportal
  • Straßen- und Parkgebühren
  • keine Kosten für Unterkunft und Verpflegung des Busfahrers
  • individuelle Freiplatzregelung entsprechend den Wünschen der Gruppe

Unterkünfte

gehobene Mittelklassehotels

gehobene Mittelklassehotels

Unterkunftsart
Premium-Class ★★★★
Lage
zentrale oder zentrumsnahe Lage
Ausstattung
Restaurants, Lobby/Bar, Konferenzräume, z. T. mit Fitness- und Welnessangebot
Zimmer
komfortable Ausstattung mit Dusche/WC bzw. Bad/WC, Föhn, TV, Telefon, teilweise mit W-LAN, Minibar und Klimaanlage

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Der Start in eine aufregende Woche!
Adieu Deutschland - es geht auf in den Süden!
2. Tag: Ankunft in der Provence
Je nach Entfernung, erreichen Sie Avignon im Laufe des Vormittags. Nutzen Sie diesen ersten Tag, um entspannt eine erste Erkundung der Stadt zu unternehmen, gerne auch in Begleitung eines lokalen Reiseleiters.
3. Tag: Pont du Gard & Nîmes oder Arles (110 km)
Heute geht es zum UNESCO-Weltkulturerbe Pont du Gard. Eine Führung durch das 2000 Jahre alte Aquädukt sollten Sie nicht versäumen! Soll der Tag kulturell weitergehen? Besuchen Sie anschließend Nîmes oder Arles. Sollten Sie stattdessen ein sport­l­iches Erlebnis bevorzugen, empfehlen wir eine Kanutour auf dem Gardon!
4. Tag: Château des Baux und Manade Cavallini (160 km)
Am Morgen starten Sie in Richtung Chateaux des Baux welches imposant auf einem Felsenvorsprung liegt - es bietet sich ein einmaliger Ausblick. Wei­ter geht es in die Camargue: Auf der Manade Cavallini beobachten Sie die Cowboys beim Rin­dertreiben, lernen die typischen Pferde kennen und erleben den wahren Farmalltag. Zum Abschluss erwartet Sie ein leckeres Essen.
5. Tag: Aix-en-Provence & Nizza (270 km)
Lassen Sie sich heute Morgen von Aix en Provence verzaubern und wandeln Sie auf den Spuren Paul Cezannes╔. Nach dem Stadtrundgang geht es wei­ter Richtung Küste - am späten Nachmittag er­strahlt Nizza in ihren schönsten Farben um sie entsprechend zu empfangen. Langweilig wird es in dieser quirligen Metropole niemals!
6. Tag: St Paul de Vence und Cannes (80 km)
St Paul de Vence erwartet Sie mit seinen kopf­steingepflasterten Gassen und unzähligen Kunst­galerien, welche in den typischen, engen Stein­häusern einen besonderen Charme ver­sprü­hen. In Cannes, der Stadt des Filmfestivals, soll­ten Sie ei­nen Spaziergang auf der Croisette unternehmen oder aber die Zeit für einen Sprung ins klare Was­ser nutzen.
7. Tag: Abschied nehmen
Vor der Abreise am Nachmittag genießen Sie den Tag und entdecken Sie Nizza in all ihren Winkeln.
8. Tag: Bienvenue à la maison
Sie erreichen Ihren Heimatort morgens.
Chateuneuf-du-Pape
Chateuneuf-du-Pape
Die Provence ist auc bekannt für Ihre Weine. Im malerischen Chateuneuf-du-Pape besich­tigen Sie eine Kellerei und verkosten bei einem kleinen Imbiss den Wein. 
St. Paul-de-Vence
St. Paul-de-Vence
Dieser kleine Ort, nur einen Katzensprung von der Metropole Nizza entfernt, und trotzdessen eine komplett andere Welt.
insel sainte marguerite
insel sainte marguerite
Alles an Bord! Abfahrt mit dem Schiff ab Cannes und besuchen Sie die Ile Sainte Marguerite. Das Museum in der Festung Fort Royal ist eine Besichtigung wert. 
Alle Programmbausteine Provence auf einen Blick
Alle Programmbausteine Provence auf einen Blick

Länderspezialistin
Länder- & Reiseinformationen
Länder- & Reiseinformationen

Reisevorbereitung


Einreise und Fakten, Land und Leute, Gebräuche, Kulinarisches, Klima und Wetter, Gesundheit, Geld ...

Länder- & Reiseinfos
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Klassenfahrt


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Finden Sie weitere Reisen