Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Spektakuläre Landschaften und kulturelle Highlights

Klassenfahrt Große Griechenland-Rundreise


Entdeckungsreise von Athen bis Thessaloniki

Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise, die an berühmten Sehenswürdigkeiten und abwechslungsreichen Landschaften kaum zu überbieten ist. Beginnend in der Hauptstadt Athen fahren Sie über den geschichtsträchtigen Peloponnes bis in den unbekannten Norden Griechenlands. Besuchen Sie weltbekannte antike Stätten wie Olympia und Delphi und lassen Sie sich von den überwältigenden Funden in den Königsgräbern in Vergina überraschen. Diese Reise steckt voller Highlights und lässt dennoch Zeit, um die traumhaften Strände, gemütlichen Tavernen sowie Land und Leute kennenzulernen. Freuen Sie sich während Ihrer spannenden Reise quer durch Griechenland auf die verschiedensten Facetten eines Landes voller Kontraste.
(Unsere ReiseID im Katalog: 1618)

ab 357 € pro Person

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Flugreise

  • Flug ab vielen deutschen Flughäfen nach Athen und zurück ab Thessaloniki
  • Aufgabegepäck: 23 kg bei Eurowings und Aegean (andere Fluggesellschaften gegen Aufpreis)
  • Steuern & Gebühren (Stand 09/17)
  • Busgestellung gemäß Reiseverlauf
  • Zertifizierte CO2-Kompensation für alle bei CTS gebuchten Beförderungsleistungen
  • 6 Übernachtungen (1 × Athen, 1 × Tolo, 1 × Olympia, 1 × Delphi, 1 × Kalambaka, 1 × Thessaloniki)
  • Frühstück
  • EZ für Begleiter ohne Aufpreis
  • auf Wunsch Beantragung der Befreiung von Eintrittskosten in staatlichen Museen und Ausgrabungsstätten
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • individuelle Freiplatzregelung möglich

Unterkünfte

Hotels der Mittelklasse ★★★

Hotels der Mittelklasse ★★★

Unterkunftsart
Hotel
Lage
zentral
Ausstattung
Restaurant, teilweise Bar und WLAN
Zimmer
3- bis 4-Bettzimmer mit Du/WC oder Bad/WC
Hinweis
Abendessen zubuchbar 
CTS-Bewertung
kleine Hotels im landestypischen Stil

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise
Mit der gewählten Fluggesellschaft fliegen Sie nach Athen. Ihr Transferbus erwartet Sie bereits am Flughafen und bringt Sie zu Ihrer Unterkunft. Je nach Ankunftszeit können Sie heute bereits die ersten Sehenswürdigkeiten erkunden.
2. Tag: Athen – Mykene – Tolo (ca. 150 km)
Nach dem Frühstück starten Sie direkt mit Athens Hauptattraktion – der Akropolis. Auf einem 156 m hohen Kalksteinfelsen gelegen beeindruckt das bekannteste Baudenkmal Griechenlands nicht nur mit seiner für die damalige Zeit unglaublich ausgefeilten Architektur, sondern auch mit einem spektakulären Ausblick über Athen. Anschließend empfehlen wir einen Besuch des faszinierenden Akropolismuseums. Ein Meisterwerk der Architektur, das beeindruckende Kunstschätze zeigt, ist definitiv einen Besuch wert. Nehmen Sie sich noch etwas Zeit für eine kleine Stärkung in der Cafeteria. Genießen Sie auf der Terrasse das einmalige Panorama, bevor Sie Athen in Richtung Peloponnes verlassen. Während der Busfahrt aus der Stadt können Sie vielleicht noch einen Blick auf das strahlend weiße Olympiastadion, das prächtige Hadrianstor oder das Parlament, mit den davor stehenden Wachen, erhaschen. Bevor Sie Ihr heutiges Tagesziel, den Küstenort Tolo, erreichen, stoppen Sie gegen Nachmittag noch in Mykene und besichtigen diese großartige Ausgrabung mit dem legendären Löwentor. In Tolo angekommen, können Sie sich vor dem Abendessen noch im Meer erfrischen.
3. Tag: Tolo – Epidauros – Nafplio – Olympia (ca. 280 km)
Der heutige Tag beginnt mit der Besichtigung des eindrucksvollen Theaters von Epidauros. Hier können Sie vom obersten Rang aus noch eine im Zentrum fallende Münze aufkommen hören. Probieren Sie es aus! Ihre Mittagspause verbringen Sie anschließend im hübschen Örtchen Nafplio, der einstigen Hauptstadt Griechenlands. Hier laden die Cafés an der Promenade und auf dem Marktplatz zu einem erfrischenden Frappé oder einem leckeren Imbiss ein. Die Weiterfahrt führt Sie quer über den Peloponnes in Richtung Olympia. Nachdem Sie Ihr Zimmer für die kommende Nacht bezogen haben, erwartet Sie das Abendessen im Hotel.
4. Tag: Olympia – Delphi (ca. 250 km)
Es erwartet Sie heute ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise, Olympia – die Geburtsstätte der Olympischen Spiele. Von 744 v. Chr. bis 355 n. Chr. kämpften hier alle 4 Jahre die besten Sportler um den Sieg. Nachdem Sie die weitläufigen Ausgrabungen erkundet haben, empfehlen wir Ihnen noch etwas Zeit für das Museum einzuplanen. Bewundern Sie die zahlreichen wertvollen Funde, bevor Sie Ihren Aufenthalt in dieser Region z. B. mit einem köstlichen griechischen Salat abschließen und die Weiterfahrt zu Ihrem nächsten Übernachtungsort, Delphi antreten.
5. Tag: Delphi – Kalambaka (ca. 230 km)
An den gewaltigen Berghängen des Parnass- Gebirges befindet sich das einst als „Mittelpunkt der Welt“ verehrte Heiligtum Delphi. Hier beeindrucken nicht nur die Ruinen des ausgegrabenen Schatzhauses, Theaters und Stadions, sondern auch der unglaubliche Blick in das umliegende Tal. Auch das etwas abgelegene Heiligtum der Athene ist den kurzen Abstieg auf jeden Fall wert. Am Nachmittag geht es weiter Richtung Norden nach Kalambaka, Ihrem nächsten Übernachtungsort.
6. Tag: Kalambaka – Vergina – Thessaloniki (ca. 240 km)
Eine der beeindruckendsten Landschaften des Landes erwartet Sie heute: auf den Gipfeln stalagmitförmiger Felsnadeln wurden in mühevoller, jahrhundertelanger Arbeit mit unglaublichem architektonischen Geschick die vielleicht berühmtesten Klöster der Welt errichtet – ein Höhepunkt jeder Griechenlandreise. Besuchen Sie unbedingt das Varlaam Kloster. Erst 1923 wurden hier 195 Stufen in den Felsen gehauen, um Mönchen und Besuchern den Weg in das Kloster zu ermöglichen. Bis zu diesem Jahr wurden auch Personen spektakulär im Netzkorb hinaufgezogen. Verbringen Sie Ihre Mittagspause in Kalambaka, bevor es weiter in Richtung Norden geht. Am Nachmittag wartet noch eine ganz besondere Besichtigung auf Sie – die Königsgräber von Vergina. Als hier im Jahre 1977 das unangetastete Grab Phillip II. gefunden wurde, galt dies als archäologische Sensation. Das daraufhin entstandene unterirdische Museum gilt als eines der bedeutendsten Griechenlands. Hier gibt es zahlreiche Goldschätze unsagbaren Wertes zu bestaunen. Heute Abend wartet die zweitgrößte Stadt Griechenlands auf Sie: Thessaloniki – die lebhafte Universitätsstadt am thermaischen Golf. Genießen Sie den letzten Abend dieser Reise bei traditionellen griechischen Gerichten in einer der zahlreichen gemütlichen Tavernen.
7. Tag: Abreise
Je nach Flugzeit bleibt Ihnen noch Zeit, um einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Thessalonikis, wie z. B. das Ärchäologische Museum, den Weißen Turm oder die Agía Sofía zu entdecken. Ihr Transferbus bringt Sie anschließend zum Flughafen und Sie treten mit vielen Eindrücken eines wunderbar vielseitigen Landes die Heimreise an.Hinweis Je nach aktuellen Flugplänen und -zeiten der einzelnen Fluggesellschaften kann es zu Veränderungen im Reiseverlauf kommen.
Melas Oil in Peloponnes
Melas Oil in Peloponnes
Erfahren Sie in der Olivenölmühle in Ligourio wie das „grüne Gold“ hergestellt wird.
Hard Rock Café Athen
Hard Rock Café Athen
Stärken Sie sich im typischen Ambiente des Hard Rock Cafés – großer Salatteller oder Burger nach Wahl mit Pommes Frites und Soft-drink
Bootsfahrt Thessaloniki
Bootsfahrt Thessaloniki
abendliche Bootsfahrt entlang der erleuchteten Stadt, kostenlos, obligatorischer Kauf eines Getränks.
alle zusatzleistungen große griechenland-rundreise auf einen blick
alle zusatzleistungen große griechenland-rundreise auf einen blick

Länderspezialistin Griechenland
Länderspezialistin Griechenland

Yvonne Kügler


Team Griechenland
Länderinformationen Griechenland
Länderinformationen Griechenland

Reisevorbereitung


Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu Reisen nach Griechenland. Öffnungszeiten für Konsulate, Einreisebestimmungen uvm.

jetzt informieren
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Klassenfahrt


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz