Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

GEHEIMTIPP SÜDITALIEN

Klassenfahrt Apulien


Noch weitestgehend "unentdeckt" aber unendlich schön, so könnte man den "Stiefelabsatz" beschreiben. Die noch nicht von Touristen überlaufene Region in Süditalien besticht durch ihre außergewöhnlichen Farben, ihre architektonischen Besonderheiten und ihre beeindruckende Geschichte. Kristallklares blaues Meer, rot blühende Mohnwiesen, goldene Weizenfelder, grüne Olivenhaine und Weinberge und dazwischen weiße Städte, Trulli und Masserien: eine wahre Augenweide. Lassen Sie sich von Apulien verzaubern.
(Unsere ReiseID im Katalog: 1414)

ab 329 € pro Person

Unsere Unterkünfte

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Flugreise

  • Flug ab vielen deutschen Flughäfen nach Bari oder Brindisi und zurück
  • Handgepäck inklusive / Aufpreis Aufgabegepäck variiert je nach Airline
  • Steuern & Gebühren (Stand 06/18)
  • zertifizierte CO2-Kompensation für alle bei CTS gebuchten Beförderungsleistungen
  • Bustransfer Flughafen ↔ Unterkunft
  • 4 Übernachtungen im Park Hotel Sant´Elia
  • Halbpension
  • EZ für Begleiter ohne Aufpreis
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • Informationsmaterial für die Teilnehmer
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • individuelle Freiplatzregelung entsprechend den Wünschen der Gruppe

Unterkünfte

Park Hotel Sant’Elia

Park Hotel Sant’Elia

Lage
ca. 2 km von der Innenstadt von Fasano entfernt
Ausstattung
Restaurant, Bar, Pool mit Sonnenterrasse, Garten, Fitnessraum, WLAN
Zimmer
3- bis 5-Bettzimmer mit Dusche/ WC, Klimaanlage, Minibar, Safe und TV
Hinweis
zusätzliche EZ gegen Aufpreis; vor Ort ist eine Bettensteuer zu entrichten
CTS-Bewertung
modernes Hotel im Grünen mit hohem Standard
Victor Country Hotel

Victor Country Hotel

Lage
ca. 4 km von Alberobello entfernt
Ausstattung
Restaurant, Bar, Pool mit Sonnenterrasse, Garten, WLAN
Zimmer
3- bis 5-Bettzimmer mit Dusche/WC, Klimaanlage, Minibar, Safe und TV
Hinweis
zusätzliche EZ gegen Aufpreis; vor Ort ist eine Bettensteuer zu entrichten
CTS-Bewertung
liebevoll ausgestattetes 4-Sterne Hotel mit idealer Lage für Ausflüge

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag Willkommen Süditalien
Per Flug erreichen Sie Bari oder Brindisi. Sammeln Sie während dem Bustransfer zum Hotel erste Eindrücke dieser farbenfrohen Region.
2. Tag Drei Highlights erwarten Sie!
Starten Sie heute Ihren Aufenthalt in Apulien mit drei der zu Recht beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Region. Nach dem Frühstück fahren Sie nach Castellana Grotte, wo sich Italiens größte Karstgrotte befindet. Der ca. 1-stündige Rundgang beginnt in einer gigantischen Eingangshalle und führt durch enge Gänge bis zu der atemberaubenden Grotta Bianca. Weiter geht es nach Alberobello, der Hauptstadt der Trulli. Märchenhaft wirkt hier der Stadtteil Monti, wo ganze Straßenzüge aus den runden Bauernhäusern mit Kegeldach bestehen. Schlendern Sie durch die kleinen Gassen des Ortes bis zu Kirche Sant´Antonio und dem weniger touristischen Viertel Aia Piccola bevor es weiter in Richtung Ostuni, die "Weiße Stadt", mit griechischem Flair geht.
3. Tag Sassi di Matera und Altamura
Der erste Punkt auf Ihrem Tagesplan ist heute die Besichtigung von Matera. Das UNESCO-Weltkulturerbe ist besonders wegen seiner "Sassi di Matera" am Rande der Altstadt bekannt. Besichtigen Sie mit Ihrem Stadtführer die Höhlenkirche Santa Lucia alle Malve und die original eingerichtete Casa Grotta. Hier erhaschen Sie einen Eindruck vom einstigen Leben in diesen "Höhlenhäusern". Weiter geht es nach Altamura. In der über einer peuktischen Siedlung aus dem 5. Jh. v. Chr. erbauten Stadt, sollten Sie auf jeden Fall einige der Claustri - geschlossene Hinterhöfe die noch heute zentraler Schmelzpunkt des sozialen Lebens sind - und die nach Westen ausgerichtete Kathedrale Santa Maria Anunziata aufsuchen.
4. Tag Cisternino und Torre Canne
Nach diesen ereignisreichen Besichtigungstagen, haben Sie heute ein etwas leichteres Programm. Nach einer kurzen Besichtigung der historischen Altstadt von Cisternino mit seinen weißen Häusern, steilen Außentreppen, schmalen Gassen und grünen Innenhöfen, geht es zu einer leckeren Olivenölprobe in einer typischen Masseria. Den Nachmittag verbringen Sie in Torre Canne, einem der schönsten und ältesten Thermalorte, am kilometerlangen Strand mit azurblauem Wasser.
5. Tag Arrivederd bella mia...
Heute heißt es Abschied nehmen. Per Flug erreichen Sie Ihren Zielflughafen in Deutschland.

Länderspezialistin
Länderinformationen Italien
Länderinformationen Italien

Reisevorbereitung


Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu Reisen nach Italien. Öffnungszeiten für Konsulate, Einreisebestimmungen uvm.

jetzt informieren
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Klassenfahrt


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Finden Sie weitere Reisen