Ab in die Berge zu tollen Sommererlebnissen

Klassenfahrt Lungau/Mauterndorf


Sportprogramm zwischen Adrenalin und Teamevent

Nur 120 Kilometer von Salzburg entfernt, liegt das sonnenverwöhnte Mauterndorf im Lungau. Die atemberaubende Landschaft mit hohen Bergen, klaren Seen, dichten Wäldern und romantischen Schlössern lädt zum Entdecken ein. Gehen Sie auf Wandertour, meistern Sie rasante Stromschnellen und Schluchten beim Rafting und Canyoning oder lassen Sie sich auf der Burg Mauterndorf ins Mittelalter zurückversetzen. Auch ein Tagestrip nach Salzburg wäre möglich. Erfahren Sie hier Wissenswertes über Mozart, besichtigen Sie die Hohensalzburg oder lassen Sie sich Salzburger Nockerln schmecken. Ihr Quartier bietet beste Voraussetzungen für Sportturniere aller Art.
(Unsere ReiseID im Katalog: 1576)

ab 122 € pro Person

Unsere Unterkünfte

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Busreise

  • Fahrt ab gewünschtem Abfahrtsort im modernen Fernreisebus, der Ihrer Gruppe exklusiv zur Verfügung steht
  • 150 Freikilometer vor Ort, z. B. für einen Rafting-Ausflug
  • zertifizierte CO2-Kompensation für alle bei CTS gebuchten Beförderungsleistungen
  • Übernachtung im Haus Wendy
  • Vollpension
  • 2 Einzelzimmer für Begleiter ohne Aufpreis
  • Bereitstellung von Bettwäsche
  • ca. 3-stündige Almwanderung in Eigenregie
  • Fackelwanderung
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • Informationsmaterial für die Teilnehmer
  • Straßen- und Parkgebühren
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • Freiplatz für den Busfahrer und jeden 21. Teilnehmer – individuelle Freiplatzregelung möglich
  • Hinweise: Für Abfahrtsorte ab 950 Kilometer sind Nachtfahrten empfehlenswert bzw. erforderlich.

Bahnreise

  • keine Servicegebühr für Ticketausstellung und Reservierung (Bahn- und Fernlinienbustickets inklusive zertifizierter CO2-Kompensation und Reservierungen erhalten Sie bei CTS zum besten verfügbaren Preis)
  • Bustransfer am An- und Abreisetag Bahnhof Radstadt ↔ Unterkunft 
  • Übernachtung im Haus Wendy
  • Vollpension
  • 2 Einzelzimmer für Begleiter ohne Aufpreis
  • Bereitstellung von Bettwäsche
  • ca. 3-stündige Almwanderung in Eigenregie
  • Fackelwanderung
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • Informationsmaterial für die Teilnehmer
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • Freiplatz für jeden 21. Teilnehmer – individuelle Freiplatzregelung möglich

Unterkünfte

Haus Wendy

Haus Wendy

Unterkunftsart
Hotel
Lage
im Ortszentrum von Mauterndorf, 15 Kilometer bis Obertauern, nächstgrößerer Bahnhof Radstadt ca. 40 Kilometer entfernt
Ausstattung
große Wiese mit Trampolin, Fußball-, Volleyballfeld, Lagerfeuer- und Grillplatz, Speise-/Aufenthaltsraum, Tischtennis, Kicker, Kiosk, Homecinema, Disco-/Karaokeanlage, WLAN, 70 Betten
Zimmer
Mehrbettzimmer (maximal 4 – 8 Betten) mit w/k Wasser, teilweise mit Dusche, Etagen-WCs, Doppelzimmer für Begleiter mit Dusche/WC
CTS-Bewertung
familiär geführtes Haus, ideal zur Exklusivbelegung
TripAdvisor Bewertung

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise

Voller Vorfreude machen Sie sich auf die Reise nach Mauterndorf im Lungau. Werfen Sie gleich einen Blick auf die alpine Bergkulisse.

2. Tag: Aktivtag

Heute haben Sie die Qual der Wahl. Entscheiden Sie sich für eine Raftingtour, um rasante Stromschnellen zu überwinden oder für eine Canyoningtour, bei der Sie mit etwas Geschick und dem ein oder anderen Abseilen die atemberaubenden Schluchten durchqueren. Etwas weniger Adrenalin aber dafür mindestens genauso viel Spaß erwartet Sie bei einem erlebnispädagogischen Tag. Hier kommen Aufgaben auf Ihre Gruppe zu, die gemeinsam gelöst werden wollen. Durch die Betreuung der Teamer haben alle einen aufregenden Tag vor sich, der am Ende sogar einige Stärken aufleben lässt. In luftige Höhen begeben Sie sich beim Besuch des Outdoorparcs Lungau. Hier gibt es noch viel mehr zu entdecken, als den ohnehin schon spannenden Hochseilgarten – klettern Sie am Boulderrock oder fühlen Sie sich auf der Giant Swing vogelfrei. Auch der riesige See vor Ort lädt zum Stand Up Paddling ein oder versuchen Sie Ihr Glück mit dem Zorbingball übers Wasser zu gehen. Bei Einbruch der Dämmerung geht es zu einer Fackelwanderung, bei der Sie die Hochstimmung noch einmal aufleben lassen.

3. Tag: Almwanderung

Nach dem Frühstück brechen Sie zu einer klassischen österreichischen Aktivität auf: Das Wandern darf einfach nicht fehlen. Über Almwiesen entlang dicht bewachsener Wälder bis zum Aussichtspunkt über die beeindruckende Bergkette. Schließlich führt Sie der Wanderweg zur Almhütte, um eine kurze Verschnaufpause einzulegen. Zurück an der Unterkunft warten lustige Aktivitäten auf Sie. Wechseln Sie sich beim Trampolinspringen ab oder rufen Sie zu einem Volleyballturnier auf. Abends schmeißen Sie den Grill an und freuen sich anschließend auf ein geselliges Lagerfeuer.

4. Tag: Ausflug nach Salzburg

Fahren Sie heute ins ca. 120 Kilometer entfernte Salzburg. Unternehmen Sie gleich nach Ankunft eine Führung, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der UNESCO-Stadt kennen zulernen. Mozarts Geburtshaus und eine Besichtigung der berühmten Festung Hohensalzburg sollte fest auf Ihrem Programmplan stehen. Die mittelalterlichen Burganlagen mit Gewölbekeller, Folterkammer und Wehrgängen zeigen überall Spuren von Rittern und Edelmännern. Durch die Lage hoch über der Stadt ist auch ein besonderer Ausblick garantiert. Nach so einem anstrengenden Tag empfiehlt sich ein gemütlicher Abschluss im Homecinema.

5. Tag: Heimreise

Nach fünf aufregenden Tagen inmitten der Alpen heißt es heute Abschied nehmen. 

OUTDOORPARC LUNGAU

Der Outdoorpark Lungau liegt 6 Kilometer von der Unterkunft entfernt. Starten Sie den Tag mit dem Teamparcours. Hier warten Herausforderungen, die mit einem Adrenalin-Kick belohnt werden. Klettern Sie die Pamperpole 8 Meter nach oben, um anschließend einfach herunterzuspringen! Lassen Sie sich von den Mitschülern auf der weniger nervenaufreibenden Giant Swing durch die Lüfte schaukeln oder versuchen Sie die Himmelsleiter bis auf 12 Meter Höhe hinaufzuklettern.Nebenan begeistert der Flying Fox, eine Art Seilbahn, bei der man sich vogelfrei fühlt. Am riesigen Boulderrock kann man seine Strategiefähigkeit unter Beweis stellen. Für Spaß sorgt vor allem der Zorbingball, mit dem man über das Wasser gehen kann. Die Schlauchboote und Kajaks laden zum gemütlichen Paddeln ein.Was Ihre Gruppe außerdem erwartet: Stand up Paddeling, Niedrigseilanlage, Hochseilkletterpark, Schwimmringe, Soccerplatz und Basketballplatz. Dies und vieles mehr erleben Sie bei diesem einzigartigen Tag.

Insidertipps

Gemeinsames Kochen

Für ein besonderes Erlebnis sorgen gemeinsame Kochabende. Gern kann die Vollpension auch gegen eine Selbstverpflegung getauscht werden. Supermärkte sind ca. 15 Minuten entfernt, es kann aber auch eine Sammelbestellung beim Haus aufgegeben werden.

Floßbau
Floßbau
Zeigen Sie Teamgeist beim Bau Ihres wassertauglichen Untersatzes.
Erlebnispädagogik
Erlebnispädagogik
Aktivitäten nach Wahl in der Natur, am See oder im Wald. 
Stadtführung Salzburg
Stadtführung Salzburg
Erfahren Sie alles über Mozart und genießen Sie die historische Altstadt.
Alle Zusatzleistungen Lungau/Mauterndorf auf einen blick
Alle Zusatzleistungen Lungau/Mauterndorf auf einen blick

Länderspezialistin Österreich
Länderinformationen Österreich
Länderinformationen Österreich

Reisevorbereitung


Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu Reisen nach Österreich. Öffnungszeiten für Konsulate, Einreisebestimmungen uvm.

jetzt informieren
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Klassenfahrt


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Bewertungen

4/5
vom um 18:28 Uhr:
Tolle Reise mit abwechselungsreichem Programm, was uns tagtäglich an die frische Luft geführt hat.
MEHR ANZEIGEN