Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

STEIGEN SIE DEN SCHOTTEN AUFS DACH

Klassenfahrt Highlands & Islands


Rundreise durch eine sagenhafte Landschaft

Erleben Sie die bunte Vielfalt dieses beeindruckenden Landes: Die Unberührtheit der Hochebenen der Highlands, die Schönheit der Inselwelten im Westen und das quirlige Leben in Schottlands Hauptstadt Edinburgh. Und immer wieder wird Sie neben der beeindruckenden Natur auch die Kultur der Schotten begleiten. Besuchen Sie beispielsweise die weltberühmte Abtei auf der Insel Iona oder das Urquhart Castle am Ufer des Loch Ness. Zum Abschluss dieser ereignisreichen Fahrt entdecken Sie bei Ihrem Aufenthalt in Edinburgh die moderne Seite des Landes.
(Unsere ReiseID im Katalog: 1133)

ab 199 € pro Person

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Busreise

  • Tagfahrten ab/bis gewünschtem Abfahrtsort im modernen Fernreisebus, der Ihrer Gruppe exklusiv zur Verfügung steht
  • Busgestellung gemäß Programmvorschlag
  • Nachtfährüberfahrten für Personen und den Bus via Amsterdam/IJmuiden ↔ Newcastle mit DFDS
  • 2 Übernachtungen an Bord in 4-Bettkabinen (innen) mit Du/WC (andere Kabinen und Mahlzeiten an Bord gegen Aufpreis)
  • 2-Bettkabine (innen) zur Einzelnutzung für 1 Begleitperson ohne Aufpreis
  • zertifizierte CO2-Kompensation für alle bei CTS gebuchten Beförderungsleistungen
  • 3 Übernachtungen: 1× in der SYHA Oban, 1× in der SYHA Inverness und 1× in der SYHA Edinburgh
  • 3 x kontinentales Frühstück
  • Fähre Mallaig ➜ Armadale/Skye für Personen und den Bus
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • Informationsmaterial für die Teilnehmer
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • Straßen- und Parkgebühren
  • keine Kosten für Unterkunft und Verpflegung des Busfahrers
  • individuelle Freiplatzregelung entsprechend den Wünschen der Gruppe

Flugreise

  • Sie können diese Reise auch als 5-tägige Flugreise durchführen – wir beraten Sie gern und unterbreiten Ihnen ein entsprechendes Angebot.

Unterkünfte

Jugendherbergen

Jugendherbergen

Unterkunftsart
Backpacker Unterkunft in Edinburgh und Jugendherbergen in Oban und Inverness
Ausstattung
Selbstversorgerküche vorhanden
Zimmer
Mehrbettzimmer (Etagenbetten); Be­gleiter im Einzel- bzw. Doppelzimmer auf Anfrage und gegen Aufpreis
Hinweis
kontinentales Frühstück und Bettwäsche inkl.;
Lunch­paket/Abendessen auf Anfrage und gegen Aufpreis

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise Amsterdam/IJmuiden ➜ Newcastle
Sie verlassen Ihren Abfahrtsort im Laufe des Vormittags. Am Abend gehen Sie an Bord eines modernen Fährschiffes und nehmen Kurs auf die Britische Insel. Mit der Gelegenheit zum Essen am Büfett sowie Unterhaltungsprogramm an Bord vergeht der Abend wie im Fluge.
2. Tag: Newcastle - Oban (ca. 410 km)
Morgens erreicht das Schiff den englischen Zielhafen. Ihre Route führt Sie entlang der Ausläufer des "Northumberland National Park" vorbei an Carlisle, Gretna Green und Glasgow. Weiter geht es über Tarbet nach Inveraray. Hier lohnt ein Besuch des imposanten Castles. Gegen Abend beziehen Sie die komfortable Jugendherberge im Küstenstädtchen Oban.
3. Tag: Oban - Isle of Skye - Inverness (ca. 315 km)
Nach dem Frühstück verlassen Sie Ihre Unterkunft und fahren durch das geschichtsträchtige Tal Glencoe in Richtung Fort William. Auf dem Weg nach Mallaig, über die malerische "Road to the Isles", sollten Sie einen Stopp am Glenfinnan Monument einlegen. Anschließend setzen Sie nach Armadale auf der Isle of Skye über. Im zweitgrößten Ort der Insel, im beschaulichen Broadford, können Sie eine Mittagspause einlegen, bevor Sie Skye schon wenig später über die Brücke nach Kyle of Lochalsh wieder verlassen. Entlang des Loch Ness gelangen Sie später zu den beeindruckenden Ruinen des Urquhart Castle, bevor Sie am Abend in Inverness, der Hauptstadt der Highlands, ankommen.
4. Tag: Inverness/Aviemore - Queens View - Pitlochry - Edinburgh (ca. 260 km)
Morgens fahren Sie in südlicher Richtung vorbei an Aviemore nach Edinburgh. Über die imposante "Forth Road Bridge" erreichen Sie spätnachmittags die schottische Hauptstadt und beziehen Ihre Unterkunft.
5. Tag: Edinburgh - Newcastle (ca. 200 km)
Vormittags haben Sie Gelegenheit, die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten dieser attraktiven Metropole während einer Stadtrundfahrt kennen zu lernen. Gegen Mittag verlassen Sie Edinburgh, um am Nachmittag wieder an Bord der Nachtfähre zu gehen und Kurs auf Amsterdam zu nehmen.
6. Tag: Amsterdam - Heimreise
Morgens erreicht das Schiff den Zielhafen - Sie treten die Heimreise an.
Inverary Castle
Inverary Castle
Besichtigen Sie dieses prachtvolle Schloss in der Ortschaft Inveraray am Loch Fyne, das 1743 für den Clan-Chef der Campbells erbaut wurde und den ganzen Reichtum des Clan Campbell und der Dukes or Argyll zeigt.
Fährüberfahrt zur Insel Mull
Fährüberfahrt zur Insel Mull
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Oban und unternehmen Sie einen Ausflug auf die Insel Mull. 
Urquhart Castle
Urquhart Castle
Genießen Sie den Ausblick auf das sagenumwobene Loch Ness von den malerischen Ruinen dieser Burg aus und versäumen Sie nicht den Film über die Geschichte des Castle im informativen Multimediacenter. 
alle Zusatzleistungen Schottland auf einen blick
alle Zusatzleistungen Schottland auf einen blick

Product Manager
Länderinformationen Großbritannien
Länderinformationen Großbritannien

Reisevorbereitung


Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu Einreise, Sehenswürdigkeiten, Klima uvm. in Großbritannien

jetzt informieren
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Klassenfahrt


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Bewertungen

5/5
vom um 08:28 Uhr:
Tolle Studienfahrt mit super organisiertem Programm.
5/5
vom um 09:12 Uhr:
Immer wieder alles bestens und sehr gut organisiert. Es bleiben keine Wünsche offen.
4/5
vom um 17:58 Uhr:
Die Reise war schön. Allerdings macht die Überfahrt meines Erachtens nach Skye meines Erachtens nur dann Sinn, wenn man dort eine Nacht verbringt. Für die zusätzlichen Programmpunkte, die Katalog genannt werden, bleibt meist kaum Zeit.
5/5
vom um 08:17 Uhr:
Es war eine rundum gelungene Studienfahrt!
MEHR ANZEIGEN

Finden Sie weitere Reisen