Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schülerin beim whale watching

Faszination Meeresforschung vor der Küste Afrikas

Klassenfahrt Tarifa


Individuell auf Gruppen mit Biologie Themenschwerpunkt zugeschnitten, erwarten Sie bei dieser Reise interessante Fachvorträge und einzigartige sowie professionell begleitete Bootsausfahrten. Lernen Sie die liebenswürdigen Meeressäuger, Wal und Delfin, sowie die Weiten des Ozeans kennen und unterstützen Sie unseren Partner vor Ort, die Schweizer Stiftung firmm® (foundation for information and research on marine mammals), bei dem Schutz getreu dem Motto "Nur was wir Menschen kennen, können wir schätzen und lieben - und sind wir bereit zu schützen".
(Unsere ReiseID im Katalog: 1045)

ab 385 € pro Person

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Flugreise

  • Flug ab vielen deutschen Flughäfen nach Jerez de la Frontera, Sevilla oder Málaga
  • Steuern und Gebühren (Stand 06/19)
  • Abhängig von Airline und Tarif: Handgepäck und ggf. Aufgabegepäck inklusive
  • Bustransfer vom Flughafen zur Unterkunft und zurück
  • zertifizierte CO2-Kompensation für alle bei CTS gebuchten Beförderungs­leistungen
  • 4 Übernachtungen/Selbstverpflegung im El Beaterio
  • 1 × Informationsvortrag,1 × Felsküstenwanderung,1 × Multimediavortrag, 2 × Bootsausfahrt
  • EZ für Begleiter ohne Aufpreis
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • CTS-Kundenportal
  • individuelle Freiplatzregelung entsprechend den Wünschen der Gruppe

Unterkünfte

El Beaterio

El Beaterio

Lage
zentral, in der Nähe des Marktes und fünf Gehminuten bis zum Strand
Ausstattung
große Dachterrasse mit Sonnenliegen und bequemen Bali-Möbeln
Zimmer
großzügige Apartments für 5-6 Personen mit Küche, Bad, TV, Klimaanlage und Radio
Hinweis
Handtücher und Bettwäsche sowie Steuer und Endreinigung inklusive
CTS-Bewertung
renoviertes ehemaliges Kloster mit toller Glaskuppel und einmaligem Ausblick über Mittelmeer, Atlantik und Marokko

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise
Sie fliegen nach Andalusien. Per Reisebus geht es weiter ins hübsche Städtchen Tarifa, die südlichste Stadt des spanischen Festlandes.
2. Tag: Informationsvortrag und Bootsausfahrt
Bevor Sie heute an Bord des Forschungsboots gehen, weist Sie ein Mitarbeiter der Stiftung firmm® ein. Sie lernen einiges über das Aussehen und Verhalten der hier vorkommenden Arten - gewöhnliche Delfine, blau-weiße Delfine, große Tümmler, Grindwale, durchziehende Finnwale und in einigen Monaten sogar Orcas und Pottwale. Ebenso interessant ist es, die wirtschaft­lichen und geographischen Zusammen­hänge zu verstehen. Gut informiert starten Sie dann zu einer Ausfahrt auf die Meerenge. Aufgrund der großen Anzahl der Wale und Delfine gibt es eine Sichtungswahrscheinlichkeit von über 95 Prozent. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie doch die Zeit für einen Besuch des "Castillo de Guzmán", die Burg des eins­tigen Stadtkommandanten.
3. Tag: Felsküstenwanderung und Naturpark Natural del Estrecho
Nach dem Frühstück erkunden Sie in Begleitung eines erfahrenen Biologen die Felsküste. Ihre Wan­derung dauert ca. 2,5 Stunden und es gibt interessante Phänomene bei Flora und Fauna zu beobachten. Nach einer kleinen Mittagspause steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Neben einem Besuch in Tarifa empfiehlt sich auch ein Aufenthalt im Naturpark Natural del Estrecho. Diverse Vogelarten gibt es auf den unterschiedlichsten Wanderrouten zu beobachten. Wer es etwas ruhiger angehen lassen möchte, entspannt an den endlosen Sandstränden des Atlantiks, die nur wenige Meter vom Hafen entfernt beginnen und sich hin bis nach Cádiz ziehen.
4. Tag: Multimediavortrag und Bootsausfahrt
Heute erwartet Sie ein 2-stündiger Multimediavortrag eines firmm®-Mitarbeiters. Es wird über mögliche Gefahren und deren Auswirkungen auf Wale und Delfine diskutiert und ein Einblick in die Forschungsarbeit der Stiftung gegeben. Im Anschluss unternehmen Sie eine weitere Bootsausfahrt. Mit den neu erworbenen Kenntnissen gibt es sicherlich auch ganz neue Eindrücke.
5. Tag: Abreise

Je nach Abflugzeit holt Sie Ihr Transferbus in Tarifa ab und fährt Sie zurück zum Flughafen. Sie treten den Heimflug an.

Wichtiger Hinweis
Die Durchführung des Pro­gramms ist stark wetter­ab­hängig. Einzelne Punkte können vor Ort verschoben oder abgesagt werden. Im letzteren Fall wird Alternativprogramm geboten.Die Reise kann im Juli und August nicht angeboten werden.
 Bootsausfahrten
Bootsausfahrten
Natürlich können Sie auch zusätzliche Bootsausfahrten zum geplanten Programmvorschlag hinzubuchen.
Erlebnis Marokko
Erlebnis Marokko
In nur 35 Minuten in das benachbarte Marokko – das geht? Klar, ganz bequem per Fähre! Ab Tarifa fährt regelmäßig eine Fähre nach Tan­ger „das Tor zu Afrika“.
Ausflüge in die Umgebung
Ausflüge in die Umgebung
Lernen Sie die spannende Umgebung kennen und erleben Sie neben der Meeresforschung auch ein bisschen Stadtchar­me mit all den historischen Bauwerken und Kulturschätzen.
 Weitere Programmbausteine auf Anfrage
Weitere Programmbausteine auf Anfrage

Länderspezialistin
Länderinformationen Spanien
Länderinformationen Spanien

Reisevorbereitung


Informieren Sie sich über Ihr nächstes Reiseziel. Hier finden Sie alle wichtigen Daten und Infos über Spanien.

Jetzt informieren
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Klassenfahrt


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Finden Sie weitere Reisen