Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Eastbourne-Blick-auf-Promenade

Standortreise mit abwechslungsreichen Ausflügen

Gruppenreise Kent & Küstenträume


Auf dieser Reise entdecken Sie die Höhepunkte im Süden des Königreiches. Neben Besichtigungen in der Grafschaft Kent sind auch Ausflüge an die englische Kanalküste und in die Hauptstadt London möglich. Zahlreiche Attraktionen versprechen abwechslungsreiche Tage. Freuen Sie sich auf das angesagte Seebad Brighton mit dem beeindruckenden Royal Pavilion und auf bezaubernde Städtchen, wie Tenterden und Rye. Das historische Leeds Castle und die prächtige Kathedrale von Canterbury sorgen für bleibende Erinnerungen.
(Unsere Reise ID im Katalog: 5055)

ab 289 € pro Person

Unsere Unterkünfte

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Aufenthaltspaket

  • Fährüberfahrten für Personen und den Bus Calais/Dünkirchen <-> Dover
  • 4 Übernachtungen im gewählten Hotel der Premium-Class
  • Englisches Frühstück und Abendessen
  • alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC, TV, Telefon, Föhn, Radio, Kaffee-/ Teestation
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • CTS-Kundenportal
  • Freiplatz für jeden 21. Teilnehmer im Einzelzimmer

Unterkünfte

Hever Hotel

Hever Hotel

Unterkunftsart
Premium-Class ★★★★
Lage
direkt am Hever Castle
Ausstattung
Restaurant, Lounge, Bar, Garten
Zimmer
Internetzugang, Blick auf die schöne Außenanlage
CTS-Bewertung
außergewöhnliches Hotelerlebnis in historischem Ambiente
TripAdvisor Bewertung
Mercure Tunbridge Wells Hotel

Mercure Tunbridge Wells Hotel

Unterkunftsart
Premium-Class ★★★★

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise Calais/Dünkirchen - Dover - Tunbridge Wells/Edenbridge (ca. 110 km)
Im Laufe des Tages reisen Sie nach Calais bzw. Dünkirchen. An Bord einer modernen Kanalfähre nehmen Sie Kurs auf die Kreideklippen von Dover und fahren weiter zu Ihrem Hotel. Je nach Ankunftszeit empfehlen wir den Besuch des Hever Castles. Die malerische Wasserburg zählt zu Englands geschichtsträchtigsten und sehenswertesten Orten. Wie wäre es hier zur Einstimmung auf die nächsten Tage mit einer typisch englischen Tea-Time?
2. Tag: Ausflug Tenterden - Bodiam Castle - Rye (ca. 175 km)
Gut gestärkt vom englischen Frühstück geht es heute in das schöne Marktstädtchen Tenterden. Hier lohnt die Besichtigung der Old Dairy Brewery, eine Bierbrauerei mit verschiedenen Sorten direkt aus der Region. Bei einer Verköstigung überzeugen Sie sich von der hervorragenden Qualität. Danach bringt Sie eine historische Dampfeisenbahn durch herrliche Landschaft nach Bodiam. Vom Bahnhof aus ist es nur ein kurzer Spaziergang zu den gut erhaltenen Ruinen des Bodiam Castles aus dem 14. Jahrhundert. Die Wasserburg gilt wegen der massiven Mauern und dem großen Wassergraben als ideales Beispiel einer mittelalterlichen Befestigung. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie die Kleinstadt Rye, die mit ihren engen Gassen, kleinen Pubs und malerischen Fachwerkhäusern zu den schönsten Städten in Südengland zählt. Mit vielen neuen Impressionen kehren Sie abends zu Ihrem Hotel zurück und lassen Ihre Erlebnisse bei einem gemeinsamen Abendessen Revue passieren.
3. Tag: Ausflug Brighton - Beachy Head (ca. 175 km)
Mit der Fahrt zum Seebad Brighton beginnt Ihr heutiger Tag. Freuen Sie sich auf eine umfangreiche Stadtführung zu den Highlights der Stadt. Im Anschluss besichtigen Sie Brightons bedeutendstes Bauwerk: den zu Beginn des 19. Jahrhunderts im indischen Mogul-Stil fertiggestellten Royal Pavilion. Er diente den britischen Königen bis 1845 als Sommerresidenz und beeindruckt mit einer verschwenderischen Innenausstattung. Am Nachmittag geht es weiter zum bekannten Aussichtspunkt Beachy Head bei Eastbourne. Die 180 Meter hohen Kreideklippen bilden einen überwältigenden Kontrast zum blauen Meer.
4. Tag: Ausflug Leeds Castle - Canterbury (ca. 200 km)
Ihren Vormittag widmen Sie dem Besuch des imposanten Wasserschlosses Leeds Castle. Die Innenräume sind mit Antiquitäten aus ganz Europa ausgestattet. Außerdem lohnt ein Spaziergang in der herrlichen Park- und Gartenanlage. Durch zahlreiche idyllische Orte, gelangen Sie am Nachmittag in die Kathedralenstadt Canterbury. Beim betreten des fast vollständig erhaltenen Rings um Canterburys Altstadt, spüren Sie sofort die Gegenwart des Mittelalters. Die spitzgiebligen Fachwerkhäuser gruppieren sich malerisch entlang des Flusses Stour. Über all dem thront majestätisch die mächtige Kathedrale, Sitz des anglikanischen Erzbischofs.
5. Tag: Tunbridge Wells/Edenbridge - Dover (ca. 110 km) - Calais/Dünkirchen - Heimreise
Per Fähre geht es zurück zum Festland. Anschließend treten Sie Ihre Heimreise an.
Hever Castle & Gardens
Hever Castle & Gardens
Die herrlich restaurierte und verschwenderisch ausgestattete Wasserburg liegt in einem wunderschönen Park im Nordosten von Kent. Hier wuchs Anne Boleyn auf, die spätere Gemahlin von Heinrich VIII., der sie 1536 hinrichten ließ.
Leeds Castle
Leeds Castle
Eines der schönsten Wasserschlösser der Welt in der Nähe von Maidstone/Kent mit herrlichen Gartenanlagen.
Canterbury Cathedral
Canterbury Cathedral
Haupt-Sehenswürdigkeit Canterburys mit faszinierender Geschichte: Wichtigster Wallfahrtsort in Großbritannien, Mutterkirche der Anglikanischen Kirche und Sitz des Erzbischofs von Canterbury.
Weitere Programmbausteine auf Anfrage
Weitere Programmbausteine auf Anfrage

Länderspezialistin
Länder- & Reiseinformationen
Länder- & Reiseinformationen

Reisevorbereitung


Einreise und Fakten, Land und Leute, Gebräuche, Kulinarisches, Klima und Wetter, Gesundheit, Geld ...

Länder- & Reiseinfos
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Gruppenreise


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz