Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kulturgenuss im Überfluss

Gruppenreise Champagne und Burgund


Gaumenfreuden Garantiert

Tauchen Sie ein in die prickelnde Welt aus Champagner und erlesenem Wein! Wir nehmen Sie mit auf eine Reise für Genießer, die das Burgund mit der nahe gelegenen Champagne und dem Elsass verbindet. Ziele Ihrer Reise sind neben den Orten Epernay und Reims - weltbekannt für Ihren Champagner - Sehenswürdigkeiten wie die Kirche von Fontenay, die burgundische Hauptstadt Dijon und das berühmte Weinstädtchen Beaune.

ab 439 € pro Person

Unsere Unterkünfte

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Aufenthaltspaket

  • 5 Übernachtungen (3 × Reims, 2 × Beaune)
  • Frühstücksbüfett
  • Abendessen (3-Gänge-Menü)
  • alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC, TV, Telefon und Klimaanlage
  • Ca. 2-std. Stadtführungen in Metz, Reims, Beaune und Dijon
  • Besuch einer Champagnerkellerei mit Führung und Kostprobe
  • Fahrt mit dem Schaufelraddampfer durch die Champagne
  • Eintritt Abtei von Fontenay
  • Eintritt Hotel Dieu
  • Weinprobe nahe Beaune
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • Freiplatz für den 21. Teilnehmer im Einzelzimmer

Unterkünfte

Hotel Ibis Beaune Centre

Hotel Ibis Beaune Centre

Unterkunftsart
Comfort-Class ★★★/★★★+
Lage
Zentral, nur 500 m vom historischen Zentrum und 800 m vom Kongresszentrum entfernt
Ausstattung
Restaurant, Bar, Pool
Zimmer
Dusche/WC, TV, Klimaanlage, kostenfreies WLAN
BRIT Hotel aux Sacres

BRIT Hotel aux Sacres

Unterkunftsart
Comfort-Class ★★★/★★★+
Lage
zentrale Lage, in der Nähe der Kathedrale
Ausstattung
Restaurant, Bar
Zimmer
Bad/WC bzw. Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon
TripAdvisor Bewertung

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise via Metz nach Reims
Der Auftakt Ihrer Reise in den Osten Frankreichs bildet Metz, die geschichtsträchtige Stadt an den Ufern der Mosel. Ihr Guide wird Ihnen die prächtige Kathedrale mit den Chagall-Fenstern, den gigantischen Flächen mit Glasmalereien und dem hohen Kirchenschiff sowie das Quartier Impérial (Kaiserviertel) mit interessanter wilhelminisch-deutscher Architektur näher bringen. Je nach Länge der Anreise können Sie noch etwas Zeit in Metz verbringen, bevor es weiter nach Reims in die Champagne geht. Nach dem Check-in und vor dem Abendessen bleibt bestimmt noch etwas Zeit für einen gemütlichen Spaziergang durch die sehenswerte Stadt. Übernachtung in Reims.
2. Tag: Ausflug nach Epernay (ca. 60 km)
Epernay, die Hauptstadt der Champagne! Entlang der Avenue de Champagne, welche vom Zentrum einen Hügel hinauf in die Weinberge führt, sehen Sie alle großen Namen der Champagner-Produktion und deren prächtige Häuser. Hier werden Sie in einem renommierten Keller zu einem Besuch mit Kostprobe des berühmten Getränks erwartet. A votre santé! Am Nachmittg erleben Sie die Champagne ganz gemütlich an Bord eines Schaufelraddampfers. Auf der Rückfahrt nach Reims empfehlen wir einen Stopp im Wald von Verzy zu einem kurzen Spaziergang (Hin- und Rückweg ca. 30 Minuten).Dort finden Sie die in Europa fast einzigartige und weltweit größte Ansammlung der Süntelbuchen (Riesen-Bonsai). Abendessen und Übernachtung in Reims.
3. Tag: Reims
Heute Vormittag werden Sie von Ihrem Guide erwartet, der Ihnen die schönsten Seiten von Reims zeigt. Die weltberühmte Kathedrale Notre-Dame ist ein bauliches Gesamtkunstwerk im gotischen Stil, war Schauplatz der Königskrönungen und wurde von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet. Ein Besuch des prächtigen Place Royale, des für seinen Reliefschmuck berühmten Rathauses und des Stadttores Porte de Mars runden Ihre Stadtbesichtigung ab. Der Nachmittag bietet Ihnen Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Ist noch ein Programm außerhalb gewünscht, organisieren wir gern z. B. eine unterhaltsame Kutschfahrt durch die Champagne. Abendessen und Übernachtung in Reims.
4. Tag: Reims - Troyes - Beaune (ca. 350 km)
Heute verlassen Sie Reims in Richtung Süden. Die Stadt Troyes liegt im Herzen der Champagne und ihre Altstadt mit wunderschönen Fachwerkhäusern hat sogar die Form eines Champagnerkorkens! Neben den Fachwerkhäusern gibt es zahlreiche Stadtpaläste der Renaissance mit ihren typischen Fassaden im Schachbrettmuster zu entdecken. Nach diesem Stopp erwartet Sie eine der größten Sehenswürdigkeiten des Burgunds: Die idyllisch am Ende eines stillen Tales gelegene ehemalige Zisterzienserabtei Fontenay. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihren Übernachtungsort Beaune. Wir empfehlen Ihnen für den Abend einen Bummel durch die nahe Altstadt und einen Apéritif in einer der zahlreichen Bars.
5. Tag: Ausflug nach Dijon (ca. 100 km)
Nach dem Frühstück entdecken Sie die geschichtsträchtige Stadt Dijon. Unser Rundgang führt Sie vorbei an einer Vielzahl herrschaftlicher Gebäude und hübscher Fachwerkhäuser, deren reiche Ornamentik und wunderschöne Innenhöfe den Reiz der Stadt ausmachen. Mitten im Zentrum liegt der prächtige Palast der Herzöge von Burgund. Mittags wird es Ihnen schwerfallen, sich für eine der vielen angebotenen Leckereien zu entscheiden. Nach einer gemütlichen Mittagspause fahren Sie gestärkt entlang der Côte d╔Or und der Côte de Nuits, der berühmtesten Rotweinlage Burgunds, zurück nach Beaune. Hier erleben Sie im Rahmen eines geführten Rundgangs die Stadt mit ihrem weltberühmten gotischen Hôtel-Dieu. Für einen runden Abschluss des Tages besuchen Sie eine Weinkellerei nahe Beaune und genießen bei einer Weinprobe das pure Burgund!
6. Tag: Heimreise
Heute nehmen Sie Abschied vom Burgund und fahren in Richtung Elsass. Auf dem Weg empfehlen wir Ihnen einen Stopp an der von Le Corbusier erbauten Kapelle von Ronchamp. Sie gilt als wegweisend für die Moderne. Ein nächster Halt könnte noch Colmar sein, das Sie mit seinem Charme bezaubern wird. Nach dieser letzten Gelegenheit Souvenirs zu kaufen treten Sie die Heimreise an.
Kutschfahrt durch die Champagne
Kutschfahrt durch die Champagne
Kutschfahrt durch die Champagne
Was könnte es Schöneres geben, als eine unterhaltsame Kutschfahrt durch die Weinberge? Mit kommentierter Champagnerprobe. 

Besichtigung der Weinkellerei „Patriarche Père & Fils“ in Beaune
Besichtigung der Weinkellerei „Patriarche Père & Fils“ in Beaune
Lassen Sie sich in einem typisch burgundischen Weinkeller in Beaune in die Geheimnisse des berühmten Weines einführen. Der Winzerbetrieb „Patriarche Père & Fils“ ist eine der renomiertesten Weinkellereien in Beaune und im ganzen Burgund. 
La Moutarderie Fallot in Beaune
La Moutarderie Fallot in Beaune
Betriebsbesichtigung der bekannten Senf-Herstellung Fallot. Ein Familienbetrieb, der es geschafft hat mit der Zeit zu gehen. Moderne und interaktive Führung auf Deutsch, vom Senfkorn zur modernen Herstellung.
Alle ZusatzleistungenChampagne und Burgundauf einen Blick
Alle Zusatzleistungen
Champagne
und Burgund
auf einen Blick

Länderspezialistin
Länderinformationen Frankreich
Länderinformationen Frankreich

Reisevorbereitung


Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu Reisen nach Frankreich. Öffnungszeiten für Konsulate, Einreisebestimmungen uvm.

jetzt informieren
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Gruppenreise


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Finden Sie weitere Reisen