Beeindruckende Naturschauspiele

Gruppenreise Bezaubernder Südwesten


Rundreise für Genießer

Dieser Landstrich bietet eine unvergleichliche Vielfalt und Schönheit: Die Panoramastraße „Ring of Kerry“ mit fantastischen Ausblicken auf das Meer, die faszinierenden „Cliffs of Moher“, die einzigartige Karstlandschaft „The Burren“ und vieles mehr. Erleben Sie die Kontraste dieser wunderschönen Landschaft auf abwechslungsreichen Tagesausflügen. Sie können zwischen eleganten Hotels in Tralee und einem romantisch gelegenen Hotel im Killarney National Park wählen. Und zum Abschluss besuchen Sie noch die lebendige Metropole Dublin!

ab 464 € pro Person

Unsere Unterkünfte

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisezeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.
  • Nachtüberfahrten für Personen und den Bus via Rotterdam/Zeebrügge -> Hull mit P&O Ferries bei Abfahrten So – Do
  • Übernachtung an Bord in 2-Bettkabinen (innen, Etagenbetten) mit Du/WC
  • 2 × Frühstücksbüfett an Bord (Abendessen gegen Aufpreis buchbar)
  • Fährüberfahrten für Personen und den Bus via Holyhead -> Dublin – auf der Hinreise mit dem HSS
  • zertifizierte CO2-Kompensation für alle bei CTS gebuchten Beförderungsleistungen
  • 5 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie: 1 × im Raum Dublin, 3 × in Tralee bzw. Killarney, 1 × im Raum Dublin
  • alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC, Telefon, TV, Föhn, Tee-/Kaffeekocher
  • Halbpension in den Hotels (irisches bzw. englisches Frühstück und Abendessen)
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • 1 Reiseführer Irland pro Zimmer
  • auf Wunsch Reisepräsentation für Ihre Gäste
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • Freiplatz für jede 21. Person im EZ/Hotel und EZ-Kabine (innen) an Bord

Unterkünfte

z. B. Ballygarry House Hotel ★★★★

Unterkunftsart
Premium-Class
Lage
am Stadtrand von Tralee
Ausstattung
Restaurant, exzellenter Wellneebereich, gepflegter Garten
Zimmer
mit Dusche/WC oder Bad/WC, Telefon, TV, Föhn, Tee-/Kaffeekocher
CTS-Bewertung
sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, beste Referenzen

z. B. Brandon Hotel ★★★

Unterkunftsart
Comfort-Class
Lage
direkt im Zentrum von Tralee
Ausstattung
gutes Restaurant, Lounge und gemütliche Bar
Zimmer
mit Dusche/WC oder Bad/WC, Telefon, TV, Föhn, Tee-/Kaffeekocher
CTS-Bewertung
sehr beliebt bei unseren Stammkunden

z. B. Lake Hotel Killarney ★★★★

Unterkunftsart
Premium-Class
Lage
am Stadtrand von Killarney direkt am Lake Killarney
Ausstattung
sehr gutes Restaurant, gehobene Ausstattung, familiär geführtes Anwesen
Zimmer
mit Dusche/WC oder Bad/WC, Telefon, TV, Föhn, Tee-/Kaffeekocher
CTS-Bewertung
Top-Lage, beste Referenzen

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Rotterdam/Zeebrügge -> Hull (P&O Ferries)

Sie verlassen Ihren Abfahrtsort vormittags oder mittags und können je nach gewünschter Fährpassage einen Besuch in Delft oder Brügge einplanen. Am frühen Abend gehen Sie in Rotterdam oder Zeebrügge an Bord eines modernen Fährschiffes nach Hull. Beziehen Sie Ihre Kabine und stürzen sich dann ins abwechslungsreiche Bordleben. Sie haben Gelegenheit zum Abendessen am Büfett und bei Tanz und Unterhaltung vergeht die Zeit wie im Fluge.

2. Tag: Hull – Chester – Holyhead -> Raum Dublin (ca. 350 km)

Bevor das Schiff morgens den englischen Zielhafen erreicht, stärken Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbüfett. Auf Ihrer Weiterreise passieren Sie die Höhenzüge der „Pennine Moors“ und erreichen die alte Römerstadt Chester. Wie wär’s mit einer Mittagspause bei Fish & Chips und einem „Pint of Lager“ in einem typischen Pub? Entlang der walisischen Nordküste reisen Sie weiter über Caernarfon nach Holyhead. Von dort aus bringt Sie eine Schnellfähre über die Irische See nach Dublin. Sie übernachten heute im Raum Dublin.

3. Tag: Raum Dublin – Cliffs of Moher – Tralee/Killarney (ca. 440 km)

Nach einem reichhaltigen Frühstück fahren Sie weiter Richtung Westen. Mit dem Gebiet des Burren erleben Sie ein ganz ungewöhnliches Gesicht der grünen Insel: Die eigenartige Karstlandschaft fasziniert einerseits durch ihre alpine Flora, andererseits fühlt man sich angesichts ausgedehnter Stein- und Geröllwüsten an die Mondoberfläche erinnert. Besonders beeindrucken die „Cliffs of Moher“, die auf einer Länge von fast 8 km bis zu 200 m senkrecht aus dem Meer aufragen. Gegen Abend erreichen Sie in Tralee bzw. Killarney Ihr Hotel für die nächsten drei Nächte.

4. Tag: Ausflug Ring of Kerry (ca. 150 km)

Heute erwartet Sie mit der Rundfahrt um den „Ring of Kerry“, Irlands schönste Küstenstraße, einer der größten Höhepunkte dieser Reise. Sie kommen durch riesige Rhododenrenhaine, alpin anmuten de Gebirge und haben immer wieder atemberaubende Aussichten auf das Meer mit weiten Sandstränden und skurrilen Klippen. Den Nachmittag können Sie in den Parkanlagen des „Muckross House“ oder bei einer „Tea Time“ in Killarney, dem touristischen Zentrum des südwestlichen Irlands, genießen.

5. Tag: Ausflug Garinish Island (ca. 220 km)

Der heutige Tag ist sicherlich ein weiterer Höhepunkt dieser Reise: Von Glengariff aus besuchen Sie die Garinish Islands und erleben hier eine meisterhafte Gartenarchitektur und subtropische Pflanzen. Falls Sie lieber auf den Spuren der Geschichte wandeln möchten, können Sie alternativ die einflussreiche Hafenstadt Cork und das imposante Blarney Castle besuchen. Sie haben die Qual der Wahl!

6. Tag: Tralee/Killarney – Dublin (ca. 325 km)

Nach dem reichhaltigen Frühstück verlassen Sie Ihr Hotel und dürfen sich auf einen interessanten Tag freuen. Mit dem „Rock of Cashel“ erwartet Sie die wohl größte Sehenswürdigkeit des Landes. Auf einem imposanten Kalksteinfelsen thronen die Ruinen einer mächtigen und mittelalterlichen Burg-, Kloster- und Kirchenanlage. Nachmittags führt Sie die Route durch die malerische Landschaft der Wicklow Mountains – wir empfehlen Ihnen einen Abstecher zur malerisch gelegenen Klostersiedlung Glendalough. Rechtzeitig zum Abendessen erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Dublin.

7. Tag: Dublin -> Holyhead – Hull -> Rotterdam (ca. 360 km)

Genießen Sie noch einmal das Frühstück und machen sich anschließend auf den Weg zum Fährterminal. Morgens setzen Sie wieder nach Holyhead auf die „Isle of Anglesey“ über. Entlang der Küstenstraße von Nordwales und vorbei an Manchester und Leeds erreichen Sie am frühen Abend Hull, wo Sie an Bord eines der komfortablen P&O Ferries-Schiffe gehen, um Kurs auf Rotterdam zu nehmen. Sie können im gepflegten Büfett-Restaurant zu Abend essen und in einer der Bars bei Musik und Tanz die Nacht zum Tag werden lassen.

8. Tag: Rotterdam – Rückreise

Bevor das Schiff morgens den Zielhafen erreicht, genießen Sie noch einmal das reichhaltige Frühstücksbüfett und treten dann die Heimreise an.

Insidertipps

Lake Hotel in Killarney

Übernachten Sie an einem ganz außergewöhnlich schönen Ort und genießen Sie die einzigartige Atmosphäre und den excellenten Service im Lake Hotel in Killarney. Die malerische Lage direkt am Lake Killarney, die sehr gepflegten Zimmer und die sehr individuelle Betreuung des familiär geführten Lake Hotels lassen Ihren Aufenthalt zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Genießen Sie diesen einzigartigen Aufenthalt und lassen Sie sich von der irischen Gastfreundlichkeit verwöhnen!

Länderinformationen Irland

Reisevorbereitung


Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu Reisen nach Irland. Öffnungszeiten für Konsulate, Einreisebestimmungen uvm.

jetzt informieren
Reiseversicherung

... für Ihre Gruppenreise


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Finden Sie weitere Reisen