Gruppenreise Malerisches Cork

Natur pur im Süden und Osten der grünen Insel


Nicht nur in Großbritannien finden Sie die legendären "Englischen" Gärten, auch Irland überrascht mit einem wahren Blütenzauber. Reisen Sie auf die Garteninsel Garinish Island, die Sie von Glengarriff aus mit dem Boot erreichen und entdecken Sie in der Grafschaft Waterford die ältesten Gartenanlagen Irlands. Die Wicklow Mountains begeistern mit den imposanten Powercourt Gärten und der malerisch gelegenen Kostersiedlung Glendalough. Irland hat einiges zu bieten ═ überzeugen Sie sich selbst!
(Unsere ReiseID im Katalog: 5091)

ab 659 € pro Person

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Flugreise

  • Flüge mit der gewählten Airline ab vielen Flughäfen <-> Dublin
  • Aufgabegepäck je nach Fluggesellschaft 15 kg bis 23 kg
  • Steuern und Gebühren (Stand 06/22)
  • 4 Übernachtungen (3 × Raum Cork,1 × Bray)
  • irisches Frühstück und Abendessen
  • alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC, TV, Telefon, Föhn, Tee-/Kaffeestation
  • Rundreise im komfortablen Reisebus gemäß Programmvorschlag
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • individuelle Freiplatzregelung nach Wunsch
  • TÜV-zertifizierte CO2-Kompensation für alle über CTS gebuchten Beförderungs- und Übernachtungsleistungen

Unterkünfte

gute bis sehr gute Mittelklassehotels

gute bis sehr gute Mittelklassehotels

Unterkunftsart
Premium-Class ★★★★
Ausstattung
Restaurant, Bar und Lounge, teilweise mit Schwimmbad und Fitnessraum

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise nach Cork via Dublin (ca. 270 km)
Vom Flughafen Ihrer Wahl fliegen Sie mit einer unserer Partner-Airlines nach Dublin. Nach Ihrer Ankunft erwartet Sie bereits ein komfortabler irischer Reisebus, der Ihnen exklusiv für die nächsten Tage zur Verfügung steht. Auf dem Weg in die Grafschaft Cork lernen Sie mit dem Rock of Cashel die wohl größte Sehenswürdigkeit des Landes kennen. Auf einem imposanten Kalksteinfelsen thronen die Ruinen einer mächtigen, mittelalterlichen Burg-, Kloster- und Kirchenanlage. Rechtzeitig zum Abendessen erreichen Sie Ihr Hotel für die nächsten drei Nächte in Cork bzw. im County Cork.
2. Tag: Tagesausflug - Garinish Island - Blarney Castle (ca. 200 km)
Nach einem reichhaltigen Frühstück können Sie sich auf einen ereignisreichen Tag freuen: Ihr erstes Ziel ist Glengarriff, von hier aus setzen Sie mit dem Boot nach Garinish Island über. Auf der kleinen Insel können Sie die großartig angelegte Gartenanlage mit ihrer vielfältigen Pflanzenwelt erkunden. Der Golfstrom sorgt für ein ganz eigenes Mikroklima und eine fast subtropische Vegetation. Wieder auf dem Festland angekommen, besuchen Sie im Laufe des Nachmittags Blarney Castle. Die Burg ist ebenfalls von imposanten Gärten umgeben, in denen ein Druidenkreis, eine Hexenhöhle und eine Wunschtreppe darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Zum Abendessen werden Sie wieder in Ihrem bereits bekannten Hotel erwartet.
3. Tag: Tagesausflug Killarney National Park - Schaffarm (ca. 230 km)
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der einzigartigen irischen Natur: Erstes Ziel ist der Killarney National Park. Sie haben die Möglichkeit, mit einer Pferdekutsche durch einen Teil der schönen Parklandschaft zu fahren, vorbei am Ross Castle zu einem Hotel am Rande von Killarney, wo Siemit einem "Afternoon Tea" verwöhnt werden. Nächste Etappe ist die Kissane Sheep Farm ═ hier können Sie den Hütehunden während einer Vorführung bei der Arbeit zusehen.
4. Tag: Cork - Lismore Castle & Garden - Waterford - Glendalough - Bray (ca. 300 km)
Heute erwarten Sie weitere Höhepunkte dieser Reise: Vormittags fahren Sie zunächst in die Grafschaft Waterford zum Lismore Castle. Hier befinden sich die ältesten Gartenanlagen Irlands ═ einige Teile der Burg wurden bereits im 12. Jhd. erbaut. Auf einem 7 Hektar großen Grundstück erwartet Sie ein einzigartiges Blumen- und Blütenmeer aus Magnolien, Rhododendren und Kamelien. Die Route führt Sie weiter über Waterford zu der malerisch gelegenen Klostersiedlung Glendalough mit den imposanten Rundtürmen. Begleitet von der idyllischen Landschaft der Wicklow Mountains erreichen Sie Ihr Hotel in Bray.
5. Tag: Bray - Powerscourt Gärten - Heimreise via Dublin (ca. 60 km)
Je nach Abflugzeit bleibt heute noch Zeit für einen Besuch der einzigartigen Powerscourt Gardens mit den malerischen Ziergärten ═ eine der schönsten Gartenanlagen Irlands am Fuße der Wicklow Mountains. Der Park wurde um 1740 angelegt und erstreckt sich über ca. 20 Hektar. Alternativ lohnt ein Abstecher in die Hauptstadt Dublin. Wie wär's mit einem Bummel auf der O'Connell Street oder der Besichtigung des Trinity College mit dem berühmten Book of Kells, einer tausend Jahre alten Bibelhandschrift? Oder besuchen Sie das Guinness Storehouse und erfahren Wissenswertes aus der über 250 Jahre alten Geschichte des einzigartigen Bieres. Am frühen Nachmittag bringt Sie der Bus zurück zum Flughafen und es heißt Abschied nehmen von der Grünen Insel mit einem Koffer voll schöner Erinnerungen im Gepäck.

Länderspezialistin
Länderspezialistin

Gabi Pölkemann


Länder- & Reiseinformationen
Länder- & Reiseinformationen

Reisevorbereitung


Einreise und Fakten, Land und Leute, Gebräuche, Kulinarisches, Klima und Wetter, Gesundheit, Geld ...

Länder- & Reiseinfos
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Gruppenreise


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Finden Sie weitere Reisen