Gruppenreise Dubrovnik – Montenegro

Eine überraschende Reise voller Superlative


 

Unberührte Natur, Bilderbuchstädte, eine komplett unter den Schutz der UNESCO gestellte Altstadt und zahlreiche weitere Höhepunkte erwarten Sie. Dubrovnik und vor allem Montenegro stecken voller Superlative: das schönste Städtchen der kroatischen Inselwelt, die zweitgrößte Halbinsel des Landes, die tiefste Schlucht Europas, der größte Binnensee des Balkans, der einzige Fjord des Mittelmeerraums und der längste Strand der Adria. Erleben Sie das malerische Dubrovnik, die zauberhafte Insel Korcula und die vielfältigen Landschaften Montenegros.
(Unsere Reise ID im Katalog: 1501)

ab 509 € pro Person

Unsere Unterkünfte

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Flugreise

  • Flug mit der gewählten Airline ab vielen Flughäfen ↔ Dubrovnik
  • Aufgabegepäck je nach Fluggesellschaft 15 kg bis 23 kg
  • Steuern und Gebühren (Stand 07/21)
  • Bustransfer Flughafen ↔ Hotel
  • 4 Übernachtungen im Raum Dubrovnik
  • Frühstücksbüfett und Abendessen im Hotel
  • alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC, Telefon, TV, Safe und Klimaanlage
  • ca. 2,5h Stadtführung in Dubrovnik zu Fuß
  • ganztägiger Busausflug nach Montenegro, inkl. begleitende Reiseleitung
  • ca. 1,5h Stadtführungen in Kotor und in Cetinje zu Fuß
  • Imbiss im Dorf Njegusi
  • Kurtaxe
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • 24h Notrufbereitschaft
  • individuelle Freiplatzregelung auf Wunsch
  • TÜV-zertifizierte CO2-Kompensation für alle über CTS gebuchten Beförderungs- und Übernachtungsleistungen

Unterkünfte

Hotel Valamar Club Dubrovnik

Hotel Valamar Club Dubrovnik

Unterkunftsart
Comfort-Class ★★★/★★★★
Lage
auf der Halbinsel Babin Kuk, ca. 2 Minuten vom Strand entfernt, ca. 10 km bis Dubrovnik
Ausstattung
Restaurant, Bar, Pool, Sportangebot, WLAN
Zimmer
Dusche/WC bzw. Bad/WC, Klimaanlage, TV
CTS-Bewertung
schöne Anlage zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis
Hotel Lero

Hotel Lero

Unterkunftsart
Premium-Class ★★★★
Lage
auf der Halbinsel Lapad, nur 5 Gehminuten vom Strand und etwa 2 km von der Kathedrale Dubrovniks und der Stadtmauer entfernt
Ausstattung
Restaurant, Bar, Sonnenterrasse, Pool, Fitness, WLAN
Zimmer
Dusche/WC oder Bad/WC, Föhn, TV, Telefon, Minibar, Safe
CTS-Bewertung
ein sehr schönes Hotel in guter Lage

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise nach Dubrovnik
Vom gewählten Abflughafen fliegen Sie nach Dubrovnik, wo Sie Ihr Reisebus bereits erwartet. Nach einer kurzen Fahrt beziehen Sie Ihr geschmackvoll eingerichtetes Zimmer für die kommenden vier Nächte im Raum Dubrovnik.
2. Tag: Stadtführung Dubrovnik
Der heutige Tag gehört ganz der anmutigen Stadt Dubrovnik, die Sie mit unwiderstehlich mediterranem Charme und sensationellen Kunstschätzen in ihren Bann ziehen wird. Die "Perle der Adria" liegt trutzig auf einem vom Meer umspülten Felsen. Ihre Stadtführung starten Sie in der Altstadt, die von einer mächtigen Befestigungsmauer umgeben ist. Sie gehen vorbei am ehrwürdigen Franziskanerkloster mit seiner Apotheke aus dem 14. Jahrhundert, sehen den barocken Dom, den Sponzapalast und den im prachtvollen Renaissancestil erbauten Rektorenpalast. Für den Nachmittag empfehlen wir Ihnen die Fahrt mit einem Ausflugsschiff. Bei einer ca. 1-stündigen Panoramafahrt genießen Sie Dubrovnik noch einmal aus einer ganz anderen Perspektive. Alternativ können Sie auch einen Spaziergang auf der 1945 m langen und 1200 Jahre alten Stadtmauer unternehmen.
3. Tag: Tagesausflug Montenegro (ca. 230 km)
 Heute steht ein ganz besonderes Highlight auf Ihrem Programm. Ihre Reiseleitung fährt mit Ihnen in das kleine, nahegelegene Land Montenegro und zeigt Ihnen zunächst das von der UNESCO zum Kulturdenkmal erklärte Städtchen Kotor. Die Befestigungen und Türme, die römische und gotische Kathedrale sowie die alten Paläste und prunkvollen Fassaden Kotors sind allesamt Teil des Weltkulturerbes. Schlendern Sie noch ein wenig durch die verwinkelten Gassen der Altstadt und gönnen Sie sich ein wenig Ruhe in einem der zahlreichen Cafés, bevor es weiter geht Richtung Centinje, der ehemaligen Hauptstadt Montenegros. Frühere Regierungsgebäude, Botschaften und Paläste erzählen Geschichten aus vergangener Zeit und werden Sie auf Ihrer Stadtführung beeindrucken. Zum Mittag lassen Sie sich im Bergdorf Njegusi den dort hergestellten, köstlichen Schinken und Käse schmecken, bevor Sie weiter an die Südküste Montenegros, nach Budva, fahren. Budva gilt mit seinen traumhaften Buchten und schönen Stränden als das Mallorca des Balkans. Genießen Sie die maritime Stimmung, bevor Sie rechtzeitig zum Abendessen wieder zu Ihrem Hotel in Dubrovnik zurückkehren.
4. Tag: Freizeit oder fakultativ: Ausflug Peljesac, Korcula und Mali Ston (ca. 300 km)
 Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels. Alternativ organisieren wir Ihnen aber auch gerne einen weiteren Busausflug, der Sie zunächst nach Peljesac, der zweitgrößten Halbinsel des Landes führt. Mit der Fähre setzen Sie über, um das bezaubernde Hafenstädtchen Korcula bei einem Stadtrundgang zu erkunden. Korcula wurde der Überlieferung nach vom trojanischen Helden Antenor gegründet. Auf dem höchstgelegenen Punkt der Altstadt liegt der Hauptplatz Trg Sveti Marka mit alten Adelspalästen und der mächtigen St.-Markus-Kathedrale. Innerhalb dieses imposanten Bauwerks ist das weltberühmte Altargemälde von Tintoretto nicht nur für Kunstkenner ein wahrer Augenschmaus. Zurück auf Peljesac dürfen Sie sich auf einen kulinarischen Höhepunkt freuen: Mali Ston ist berühmt für seine frischen Muscheln und Austern, die besonders gut mit dem hervorragenden regionalen Wein Dingac schmecken. Eine Kostprobe auf einem Weingut wird Sie davon überzeugen.
5. Tag: Heimreise
Je nach Abflugzeit bringt Sie Ihr Transferbus zum Flughafen. Auf ein baldiges Wiedersehen!

Insidertipps

Skutarisee

Ausflug in den Nationalpark Skutarisee Auf dem größten See des Balkans unternehmen Sie eine Schifffahrt zu der Insel Grmozur und einige typischen Fischerdörfern am See. inkl. deutschsprachiger Reiseleitung, Busgestellung, Eintritt Nationalpark, Schifffahrt, Getränk und Gebäck an Bord sowie Mittagessen in Skadar.

Reiseverlängerung Montenegro

Bleiben Sie doch noch ein paar Tage länger und besuchen Sie zum Beispiel das Lovćen-Gebirge samt Nationalpark in Montenegro. Gegen einen geringen Aufpreis buchen wir Ihnen für die Reiseverlängerung auch gern ein hübsches ★★★★-Hotel in Budva. 

Länderspezialistin
Länder- & Reiseinformationen
Länder- & Reiseinformationen

Reisevorbereitung


Einreise und Fakten, Land und Leute, Gebräuche, Kulinarisches, Klima und Wetter, Gesundheit, Geld ...

Länder- & Reiseinfos
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Gruppenreise


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Finden Sie weitere Reisen