Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Von den Lofoten bis zum Nordkap mit Senja und Tromso

Gruppenreise Faszination Mitternachtssonne


Willkommen in der Wunderwelt Norwegens. Diese erlebnisreiche Reise entführt Sie in den äußersten Norden Norwegens, in das Land der Mitternachtssonne. Ein Highlight jagt das nächste auf dieser traumhaften Route: die einzigartige Inselwelt der Lofoten, gepaart mit der unverwechselbaren Szenerie der Vesterålen, verleiht diesem Erlebnis Nordnorwegen ebenso viel Reiz, wie die Pforte zum Eismeer Tromsø und das Sehnsuchtsziel Nordkap. Freuen Sie sich auf unvergessliche Momente im hohen Norden.
(Unsere ReiseID im Katalog: 1779)

ab 1.245 € pro Person

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Flugreise

  • Flug mit der gewählten Airline ab vielen Flughäfen nach Harstad und zurück ab Alta
  • Aufgabegepäck je nach Fluggesellschaft
  • Steuern und Gebühren (Stand 06/19)
  • 7 Übernachtungen (1 × Harstad, 2 × Lofoten, 1 × Finnsnes, 1 × Tromso, 1 × Honningsvag, 1 × Alta)
  • Frühstück und Abendessen
  • alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC, Föhn, TV, Telefon, teilweise Minibar
  • Rundreise im komfortablen Reisebus gemäß Programmvorschlag
  • innernorwegische Fährpassagen für Personen und den Bus: von Andenes nach Gryllefjord, von Breivikeidet nach Svensby, von Lyngseidet nach Olderdalen
  • Nordkapdiplom
  • Eintritt Nordkaphalle
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • CTS-Kundenportal
  • individuelle Freiplatzregelung nach Wunsch

Unterkünfte

Gute bis sehr gute Mittelklassehotels

Gute bis sehr gute Mittelklassehotels

Unterkunftsart
Premium-Class ★★★★
Lage
in zentraler oder zentrumsnaher Lage
Ausstattung
Restaurant, Bar, teilweise mit Pool, Konferenzraum, Wellnessbereich
Hinweis
gute bis sehr gute Mittelklassehotels

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise nach Harstad (ca. 50 km)
Vom gewählten Flughafen fliegen Sie heute mit Umstieg nach Harstad-Narvik. Nach der Ankunft empfängt Sie Ihr norwegischer Reisebus und bringt Sie zu Ihrem Hotel in Harstad. Ihr Norwegen- Abenteuer beginnt.
2. Tag: Harstad - Lofoten (ca. 265 km)
Zu Recht zählen die Lofoten zu den schönsten Inseln der Welt und gelten als Highlight einer jeden Reise in den Norden des Landes. Fast 150 km lang erhebt sich diese märchenhafte Inselgruppe wie eine Mauer aus dem Meer. Die Kulisse reicht vom atemberaubenden offenen Meer und spitzen alpinen Berggipfeln bis hin zu kreideweißen Sandstränden und idyllischen Fischerdörfern. So besuchen Sie Kabelvag, die älteste Stadt der Insel und das gemütliche Fischerdorf Hennigsvær, umgeben von hohen Bergen und dem Meer. Ihr Übernachtungsort für die nächsten zwei Nächte ist Leknes.
3. Tag: Lofoten (ca. 570 km)
Auch der heutige Tag verspricht unvergesslich zu werden. Besuchen Sie Svolvær, die Hauptstadt des Archipels. Von hier bietet sich eine Bootstour in den berühmten Trollfjord an, wo Sie mit etwas Glück Seeadler aus nächster Nähe beobachten können. Oder Sie begeben sich auf die Spuren der wilden Vorfahren und besuchen das Wikingermuseum in Borg. Das Museum in Form eines umgestürzten Wikingerschiffes veranschaulicht das Leben der Nordmänner. Alternativ erkunden Sie den Süden der Lofoten und besuchen den Ort mit dem kürzesten Namen der Welt: A. Das örtliche Trockenfischmuseum bringt Ihnen diesen für die Lofoten für lange Zeit lebenswichtgen Wirtschaftszweig näher. Im Fischerdorf Reine ist Zeit für einen ausgiebigen Fotostopp. Ein Bild des pittoresken Ortes ist in jedem Norwegen-Bildband zu finden.
4. Tag: Lofoten - Senja (ca. 410 km)
In nördlicher Richtung durchqueren Sie die faszinierende Inselwelt der Lofoten. In Andenes nehmen Sie die Fähre nach Senja. Die zweitgrößte Insel Norwegens wird häufig mit dem Beinamen "Norwegen in Miniatur" bedacht, vereint sie doch so ziemlich alle Landschaftsformen dieses vielseitigen Landes. Im Osten, dem Festland zugewandt, befindet sich fruchtbares Ackerland und ursprüngliche Kiefernwälder. Die dem rauen Polarmeer zugewandte Westküste besticht hingegen durch ihre steil ins Meer abfallenden Berge und karibisch anmutenden Strände. Abendessen und Übernachtung in Finnsnes.
5. Tag: Senja - Tromsø (ca. 155 km)
Sie verlassen Norwegens Inselwelt und fahren in nördlicher Richtung nach Tromsø, die Pforte zum Eismeer. Markantes Wahrzeichen der Stadt ist die Eismeerkathedrale, deren Form und Farben die dunkle Jahreszeit und das Nordlicht symbolisieren. Entdecken Sie die nördlichste Universitätsstadt der Welt bei einem Stadtrundgang. Sie erfahren viel über die Geschichte der Eismeer-Metropole und über das Leben jenseits des Polarkreises.
6. Tag: Tromsø - Nordkap - Honningsvag (ca. 520 km)
Nach zwei kurzen Fährpassagen über den Ulsfjord und den Lyngenfjord erreichen Sie nachmittags die Nordkapinsel durch den Nordkaptunnel. Nach dem Abendessen steht das legendäre Nordkap auf dem Programm. Was gibt es eindrucksvolleres als hier die Mitternachtssonne zu erleben - hier, wo die Welt zu Ende ist?
7. Tag: Honningsvag - Alta (ca. 215 km)
Gut gestärkt vom Frühstück verlassen Sie die Nordkapinsel Mageroya und fahren nach Alta. Alta ist die größte Stadt in der Finnmark. Hier lohnt eine Besichtigung im Alta Museum mit einzigartigen Felszeichnungen aus der Steinzeit.
8. Tag: Heimreise
Heute endet Ihre Traumreise. Ihr Transferbus bringt Sie zum Flughafen, wo Sie den Rückflug zurück zu Ihrem Abflugsort antreten.

Länderspezialistin
Länderinformationen Norwegen
Länderinformationen Norwegen

Reisevorbereitung


Informieren Sie sich über Ihr nächstes Reiseziel. Hier finden Sie alle wichtigen Daten und Infos über Norwegen.

Jetzt informieren
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Gruppenreise


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Finden Sie weitere Reisen