Norwegen – das Land der Superlative

Gruppenreise Fernab vom Alltag


Diese besondere Rundreise führt Sie vor filmreifen Szenen zu den spektakulärsten Naturkulissen und kulturellen Highlights des Landes. Atemberaubende Fjorde, die Jugenstilmetropole Ålesund, die alte Hansestadt Bergen, die Krönungsstadt Trondheim und nicht zuletzt die Hauptstadt Oslo werden Ihnen unvergessliche Momente bescheren. Die Überfahrten mit den modernen Schiffen der Color Line bilden den perfekten Rahmen Ihrer Reise ins Land der Mitternachtssonne.

ab 945 € pro Person

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisezeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.
  • Nachtpassagen für Personen und den Bus: Kiel ↔ Oslo mit Color Line
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen (innen) mit Dusche/WC
  • 2 × Frühstücksbüfett an Bord
  • innernorwegische Fährüberfahrten für Personen und den Bus: (12 m) Halsa → Kanestraum, Molde → Vestnes, Hella → Vangsnes, Linge → Eidsdal (nur Bus)
  • zertifizierte CO2-Kompensation für alle bei CTS gebuchten Beförderungsleistungen
  • 8 Übernachtungen in Hotels der Comfort und Premium-Class
  • Zimmer mit Du/Bad/WC, Föhn, TV, Telefon, teilweise Minibar
  • 8 × Halbpension (Abendessen und Frühstücksbüfett) in den Hotels
  • ca. 3-stündige Stadtführungen in Oslo, Trondheim, Ålesund und Bergen
  • 1 Reiseführer Norwegen pro Zimmer
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • Freiplätze im Einzelzimmer für den 16. und den 32. Teilnehmer

Unterkünfte

Hotels der guten bis sehr guten Mittelklasse ★★★/★★★★

Unterkunftsart
Comfort/Premium-Class
Zimmer
Zimmer mit Du/Bad/WC, Föhn, TV, Telefon, teilweise Minibar
CTS-Bewertung
langjährig bewährte Vertragshotels mit guten Referenzen unserer Kunden

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Kiel – Oslo 

Willkommen an Bord der Color Line. Um 14:00 Uhr heißt es für die komfortablen modernen Jumboliner „M/S Color Fantasy” oder „M/S Color Magic“: Kurs Oslo. Restaurants, Shoppingmeile und Entertainment, Badeland und Wellness sowie komfortable Kabinen garantieren in jedem Fall eine Seereise mit Kreuzfahrtcharakter.

2. Tag: Oslo – Fåvang (ca. 240 km) 

Traumhafte Aussichten auf die Inselwelt des Oslofjords begleiten Sie in die norwegische Metropole. Gegen 10:00 Uhr erreicht das Schiff den Hafen. Hier erwartet Sie bereits unser Guide, um Ihnen die schönsten historischen und architektonischen Sehenswürdigkeiten zu zeigen. Entlang des riesigen Mjøsa-Sees und weiter durch das sagenumwobene Gudbrandsdal gelangen Sie ins Kvitfjell, wo Sie im Herzen der Natur dieser wunderschönen Berglandschaft übernachten.

3. Tag: Fåvang – Trondheim (ca. 290 km) 

Folgen Sie uns heute in die älteste Stadt des Landes, nach Trondheim. Sie passieren die majestätischen Bergwelten des Rondane- und Dovrefjell- Nationalparks, Heimat der Moschusochsen, die in dieser Gegend einzigartig sind. Nachmittags erreichen Sie die alte Königsstadt. Über 1000 Jahre Geschichte warten darauf entdeckt zu werden. Begleiten Sie unseren Guide auf eine Stadtrundfahrt, die Sie u. a. zum mächtigen Nidaros-Dom, zur Erzbischöflichen Residenz und an die schönen, alten Speicherhäuser am Fluss Nidelva führt. Einen herrlichen Rundblick über die Stadt haben Sie vom 124 m hohen Tyholt Tower aus.

4. Tag: Trondheim – Ålesund (ca. 260 km) 

Auch heute zieht die Natur wieder alle Register. Begleitet von der schönen Szenerie wildromantischer Fjordlandschaften erreichen Sie Molde, die „Stadt der Rosen“. Mit einer Fährpassage über den reizvollen 94 km langen Romsdalfjord erreichen Sie Vestnes. Nun ist es nicht mehr weit bis in die Hafenstadt Ålesund. Erleben Sie für 2 Nächte die Hochburg des norwegischen Jugendstils in traumhafter Umgebung.

5. Tag: Ålesund

Dieser Tag steht ganz im Zeichen von Ålesund. Einst durch einen verheerenden Großbrand vollkommen zerstört, wurde Sie als einzige norwegische Stadt 1904 im Jugendstil wieder aufgebaut. Charakteristisch sind hier die hübschen Häuserzeilen mit ihren Türmen und Spitzen und den farbenfrohen Fassaden. Nach einem informativen Stadtrundgang können Sie auf eigene Faust auf Erkundungstour gehen. Entdecken Sie die Bewohner der norwegischen Küste im „Atlanterhavsparken“, eines der größten Aquarien Nordeuropas, oder „erklimmen“ Sie den Hausberg Aksla. Sie werden belohnt mit einem einzigartigen Ausblick auf das Meer und die umliegenden Berge und Inseln.

6. Tag: Ålesund – Sognefjord (ca. 230 km) 

Auf der heutige Etappe, welche Sie von Ålesund nach Geiranger führt, inszenieren sich Natur und Landschaft besonders reizvoll. Ein besonderes Highlight ist sicherlich der Geirangerfjord mit seinen tosenden Wasserfällen und den steil aufragenden Felswänden. Auf der Weiterfahrt erreichen Sie das kleine norwegische Bücherdorf Fjærland. Stöbern Sie in den pittoresken Häusern in den Buchantiquariaten oder lassen Sie sich im Café den selbstgebackenen Kuchen schmecken. Ein Besuch lohnt ebenfalls im Gletschermuseum, das die Entstehung dieses Phänomens lebendig darstellt. Von hier aus ist es dann nur noch ein Katzensprung in Ihren Übernachtungsort am malerischen Sognefjord.

7. Tag: Sognefjord – Øystese (ca. 170 km) 

Das heutige Motto: Fjorderlebnis pur! Folgen Sie uns zunächst zur „Henjatunet“, einem von 4 Kleinhöfen aus der Wikingerzeit. Gerne erzählt Ihnen der Besitzer etwas vom Alltag und von der über 2000 Jahre alten Geschichte des Hofes und der Region. Zur Stärkung werden anschließend Cider und Fladen serviert. Mit einer kleinen Fährfahrt über den Sognefjord kommen Sie in das Fjordörtchen Vik. Ein „Muss“ ist hier die Besichtigung der Stabkirche Hopperstad aus dem 12. Jhd. Über das imposante Vikafjell und begleitet von traumhaften Naturlandschaften erreichen Sie am frühen Nachmittag den Hardangerfjord.

8. Tag: Ausflug nach Bergen (ca. 150 km)

Starten Sie gemütlich in den Tag und folgen Sie uns in die wohl schönste Stadt des Landes, nach Bergen. Lassen Sie sich auf einer Stadtrundfahrt vom Flair der über 900 Jahre alten Hansestadt einfangen. Das historische Zentrum mit seinen engen Gassen, die Marienkirche, das malerische Hafenviertel und die farbenfrohen Häuserzeilen sind charakteristisch für das schöne Stadtbild. Wandeln Sie in Troldhaugen auf den Spuren des Komponisten Edvard Grieg, bereichern Sie Ihren Aufenthalt mit einem Konzert, die in den Sommermonaten dort aufgeführt werden. Der Aussichtsberg „Fløien” bietet einen herrlichen Ausblick auf die Stadt und die umliegenden Inseln. Gegen Abend geht es dann zurück nach Øystese.

9. Tag: Øystese – Noresund (ca. 300 km) 

Kleine und große Sehenswürdigkeiten säumen den Weg in Ihren Übernachtungsort. Unweit entfernt liegt der eindrucksvolle 182 m hohe Vøringsfossen. Vor Ihnen liegt nun Norwegens größter Nationalpark, die Hochebene der mystischen Hardangervidda. Unendlich scheint dieses weite, von Wasserläufen, Seen und Sümpfen durchzogene Moorgebiet. Im interessanten, interaktiven Hardangervidda Naturcenter erhalten Sie einen lebendigen Eindruck durch 550 Millionen Jahre geologischer Geschichte, beginnend in einer Zeit, als Norwegen noch südlich des Äquators lag. Durch das waldreiche Hallingdal erreichen Sie Ihren Übernachtungsort Noresund am Krøderen See.

10. Tag: Oslo – Nachtüberfahrt nach Kiel 

Heute heißt es Abschied nehmen vom Land der Fjells und Fjorde. Es geht zurück nach Oslo. Ab 12:30 Uhr begrüßt Sie dann die Crew wieder an der Color Line. Genießen Sie die herrliche Ausfahrt aus dem Oslofjord und lassen Sie Ihre Reise mit einem stimmungsvollen Abend ausklingen.

11. Tag: Kiel – Heimreise 

Gegen 10:00 Uhr legt das Schiff im Kieler Hafen an und Ihre Heimreise beginnt. Schöne und erlebnisreiche Tage liegen hinter Ihnen.

Länderinformationen Norwegen

Reisevorbereitung


Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu Reisen nach Norwegen. Öffnungszeiten für Konsulate, Einreisebestimmungen uvm.

jetzt informieren
Reiseversicherung

... für Ihre Gruppenreise


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz