Gruppenreise Scotland´s Wild East

Zerklüftete Küsten, traditionsreiche Städte und spektakuläre Burgen


Entdecken Sie auf dieser Reise die Höhepunkte der schottischen Ost-Küste und verlieren Sie Ihr Herz an das wildromantische Land im äußersten Norden Großbritanniens. Erleben Sie die bekannte Hafenstadt Dundee, die zwischen Don und Dee gelegenen │Granitstadt╩ Aberdeen, den viel zitierten Whisky-Trail und die königliche Hauptstadt Edinburgh und halten Sie es wie Robert Burns: My Heart's in the Highlands!
(Unsere ReiseID im Katalog: 5089)

ab 379 € pro Person

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Aufenthaltspaket

  • Nachtüberfahrten für Personen und den Bus Amsterdam/IJmuiden <-> Newcastle mit DFDS
  • 2 Übernachtungen an Bord in 2-Bettkabinen (innen, Etagenbetten) mit Dusche/WC
  • 2 × Frühstücksbüfett an Bord
  • 4 Übernachtungen (1 × Dundee, 1 × Aberdeen, 1 × Nethybridge, 1 × Edinburgh)
  • schottisches Frühstück und Abendessen
  • alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad, TV, Telefon, Föhn, Tee-/Kaffeestation
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • 24h Notrufbereitschaft
  • Freiplatz für jeden 21. Teilnehmer im Einzelzimmer/- kabine (innen)
  • TÜV-zertifizierte CO2-Kompensation für alle über CTS gebuchten Beförderungs- und Übernachtungsleistungen

Unterkünfte

gute bis sehr gute Mittelklassehotels

gute bis sehr gute Mittelklassehotels

Unterkunftsart
Comfort-Class ★★★/★★★★
Ausstattung
Restaurant, Bar und Lounge
Zimmer
Dusche/WC oder Bad/WC, Föhn, TV, Telefon, Tee-/Kaffeestation
CTS-Bewertung
gutes Preis-Leistungsverhältnis

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise nach Amsterdam/Ijmuiden - Nachtüberfahrt nach Newcastle
Nutzen Sie die Anreise zum Fährhafen für eine Stopp in Amsterdam. Gegen 16 Uhr gehen Sie in IJmuiden an Bord des Fährschiffes der Reederei DFDS und nehmen Kurs auf Newcastle.
2. Tag: Newcastle - Edinburgh - Dundee (ca. 320 km)
Gegen 9 Uhr legt das Schiff in Newcastle an und Ihr Reiseerlebnis "Wild East" kann beginnen. Sie fahren auf einer landschaftlich reizvollen Route durch den Northumberland National Park und erreichen gegen Mittag die schottische Hauptstadt Edinburgh. Während einer Stadtundfahrt lernen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten dieser attraktiven Metropole kennen. Gegen Abend beziehen Sie Ihr Hotel in Dundee.
3. Tag: Dundee - Dunnottar Castle - Aberdeen (ca. 115 km)
Nach einem reichhaltigen Frühstück beginnen Sie den Tag mit einem Bummel durch die Stadt zwischen den zwei Hügeln am Fluß Tay. Erkunden Sie das Kunstmuseum V&A Dundee oder besuchen Sie das legendäre Museumsschiff RRS Discovery im Discovery Point. Gegen Mittag fahren Sie in nordöstliche Richtung zu einer der spektakulärsten Burgruinen Schottlands, dem Dunnottar Castle. Es liegt atemberaubend auf einem ins Meer hinausragenden Felsen ═ ein steiler Pfad führt zur einstmals erbittert umkämpften Burg. Sie diente u.a. als Kulisse für die Hamlet-Verfilmung mit Mel Gibson und Glenn Close. Zum Abendessen erreichen Sie Ihr Hotel in Aberdeen.
4. Tag: Aberdeen - Highland Beef - Whisky Trail - Nethybridge (ca. 160 km)
Vormittags steht zunächst der Besuch einer authentischen Farm für Hochlandrinder auf dem Programm. Sie haben Gelegenheit, diese wilden Cattles näher kennen zu lernen und auf einem Erinnerungsfoto festzuhalten. Anschließend führt Sie die Route entlang des Whisky Trails. Eine der zahlreichen Distillerien stellen wir Ihnen vor ═ selbstverständlich inklusive einer Kostprobe! Leicht beschwingt und begeistert von der Natur des Cairngorm National Parks erreichen Sie im Laufe des Nachmittags Ihr Hotel in Nethybridge.
5. Tag: Nethybridge - Blair Castle - Pitlochry - Edinburgh (ca. 240 km)
Nachdem Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbüfett gestärkt haben, fahren Sie über Aviemore durch die schöne Heidelandschaft des Hochlands und erreichen Blair Castle, ein Jagdschloss mit prächtig eingerichteten Räumen und der einzigen Privatarmee Europas, den Atholl Highlanders. Anschließend führt Sie die Route via Perth und die imposante Brücke Queensferry Crossing in die schottische Hauptstadt. Nutzen Sie die Zeit und erkunden Sie das königliche Edinburgh auf eigene Faust.
6. Tag: Edinburgh - Newcastle (ca. 200 km), Nachtüberfahrt nach Amsterdam/Ijmuiden
Der Vormittag bietet Ihnen noch genügend Zeit für einen Spaziergang entlang der Royal Mile oder einen Einkaufsbummel auf der Princes Street. Gegen Mittag führt Sie die letzte Etappe auf britischem Boden entlang der Ostküste zum Fährhafen. In Newcastle gehen Sie wieder an Bord und haben Gelegenheit zum Abendessen.
7. Tag: Heimreise
Bevor das Schiff seinen Zielhafen erreicht, stärken Sie sich am Frühstücksbüfett und treten danach die Heimreise an.

Länderspezialistin
Länder- & Reiseinformationen
Länder- & Reiseinformationen

Reisevorbereitung


Einreise und Fakten, Land und Leute, Gebräuche, Kulinarisches, Klima und Wetter, Gesundheit, Geld ...

Länder- & Reiseinfos
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Gruppenreise


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Finden Sie weitere Reisen