Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das lebensfrohe Herz Sloweniens

Gruppenreise Ljubljana


So schwer der Name der slowenischen Hauptstadt auszusprechen ist, so schwer ist es, sein Herz nicht an diese Stadt zu verlieren. Superlative und Sensationen sucht man in Ljubljana vergebens. Vielmehr fasziniert die beschauliche Metropole in der Mitte des Landes durch ihr sympathisches Wesen, durch ihre Lebensfreude und gleichzeitig doch durch ihre Ruhe. Ljubljana lädt sowohl zum Entdecken als auch zum Entspannen ein. Mit einer Mischung aus jugendlichem, weltoffenem Flair und malerischen Ambiente zieht die Stadt jeden in ihren Bann!

ab 119 € pro Person

Unsere Unterkünfte

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Aufenthaltspaket

  • Übernachtungen im gewählten Hotel
  • Frühstücksbüfett
  • alle Zimmer mit Dusche/WC bzw. Bad/WC, Telefon, Föhn, TV, Minibar, Klimaanlage und WLAN
  • Kurtaxe
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • Freiplatz für die 21. Person im Einzelzimmer

Unterkünfte

Hotel Park

Hotel Park

Unterkunftsart
Comfort-Class ★★★/★★★+
Lage
im Zentrum von Ljubljana nur 700 Meter vom Prešerenplatz entfernt
Ausstattung
Bar, Restaurant, Terrasse
Zimmer
Aufpreis Superior-Zimmer + 9 € pro Person und Nacht
CTS-Bewertung
frisch renoviertes Hotel in bester Lage
City Hotel Ljubljana

City Hotel Ljubljana

Unterkunftsart
Comfort-Class
Lage
im Herzen von Ljubljana, nur 500 Meter von der historischen Altstadt entfernt
Ausstattung
Bar, Restaurant, Fitnessraum, Terrasse, kostenlose Leihfahrräder, Konferenzraum
Zimmer
Aufpreis Comfort- Zimmer + 6 € pro Person und Nacht
CTS-Bewertung
schönes Hotel mit Blick auf die Burg
TripAdvisor Bewertung
Best Western Premier Hotel Slon

Best Western Premier Hotel Slon

Unterkunftsart
Premium-Class
Lage
im Zentrum von Ljubljana zwischen Ljubljanica und dem Tivoli Park
Ausstattung
Restaurants, Bars, Fitness- und Wellnessbereich
CTS-Bewertung
elegantes Hotel für höchste Ansprüche
TripAdvisor Bewertung

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise nach Ljubljana
Vom gewählten Abflughafen fliegen Sie nach Ljubljana. Nach dem Bezug der gewählten Unterkunft empfehlen wir eine erste Stippvisite am Strand von Ljubljana, wie die Uferpromenade hier genannt wird.
2. Tag: Ljubljana & Bootsfahrt
Nach dem Frühstück empfängt Sie Ihr Stadtführer und zeigt Ihnen Ljubljanas reiches kulturelles und vielfältiges architektonisches Erbe. Sie beginnen am Hauptplatz Pre┌eren und der bekannten Dreierbrücke, sehen den Dom St. Nikolaus und überqueren die berühmte Drachenbrücke. Weiter geht es in den mittelalterlichen Teil der Stadt. Besonderer Anziehungspunkt ist hier das Rathaus, von außen eher unscheinbar, birgt es doch einen historischen Schatz in seinem Innenhof. Nach der Mittagspause empfehlen wir Ihnen eine Bootsfahrt auf dem Fluss Ljubljanica. Bis Mitte des 19. Jh. war die Ljubljanica der Haupttransportweg in und durch die Stadt. Heute hingegen ist sie die Hauptschlagader der Altstadt und Anziehungspunkt für viele Besucher. Bewundern Sie vom Wasser aus die Musikakademie, die Philharmonie und den Kongressplatz. Für den Abend organisieren wir Ihnen gern ein Abendessen in einem gemütlichen Restaurant der Altstadt.
3. Tag: Kranj und Schloss Brdo (ca. 70 km)
Die malerische Stadt Kranj liegt an einem Knotenpunkt wichtiger Verkehrswege, die Nordeuropa mit dem Mittelmeerraum sowie Westeuropa mit Osteuropa verbinden. Somit besitzt die viertgrößte Stadt Sloweniens eine große wirtschaftliche und kulturelle Bedeutung. Zu den wichtigsten Bauwerken gehört die Pfarrkirche St. Kanzian, einem der wichtigsten gotischen Bauwerke Sloweniens, sowie das Haus, in dem der berühmten slowenischen Nationaldichters France Pre┌eren seine letzten Jahre verbrachte. Auf dem Weg zum Schloss Brdo passieren Sie das Kranj-Gebirge, wo wir gern für Sie eine Weinverkostung mit Imbiss organisieren. Das heutige Schloss Brdo wurde um 1510 von dem Krainer Adligen Georg von Egg erbaut, dem Generalverwalter der Habsburger Besitzungen im Krainer Herzogentum. Es wurde ursprünglich im Stil der Renaissance errichtet, wurde jedoch von Tito, der das Schloss zu einer Residenzen machte, weitgehend umgestaltet. Heute wird es vor allem für wichtige Staatsempfänge genutzt. Bei einem Rundgang erzählt Ihnen Ihre Reiseleitung die wechselhafte Geschichte des Schlosses. Anschließend unternehmen Sie noch einen Spaziergang durch den großen Schlosspark, der mit einer üppigen Flora und Fauna aufwartet. Gegen Abend kehren Sie nach Ljubljana zurück.
4. Tag: Heimreise
Vielleicht haben Sie ja am Vormittag noch Lust, die Treppen zur alten, die Stadt überragenden Burg zu erklimmen - hier genießen Sie ein wunderbares Panorama. Wer es bequemer mag, kann auch mit der Seilbahn hinauffahren. Später treten Sie die Heimreise an. "Na svidenje" - auf ein Wiedersehen in der lebensfrohen Hauptstadt.
Seilbahn
Seilbahn
zur Burg von Ljubljana inkl. Hin- und Rückfahrt
Bootsfahrt auf dem Ljubljanica
Bootsfahrt auf dem Ljubljanica
Erleben Sie die Stadt von eine anderen Seite.
Weinprobe
Weinprobe
 mit Imbiss bei Kranj
Weitere Zusatzleistungen auf Anfrage
Weitere Zusatzleistungen auf Anfrage

Länderspezialistin
Länder- & Reiseinformationen
Länder- & Reiseinformationen

Reisevorbereitung


Einreise und Fakten, Land und Leute, Gebräuche, Kulinarisches, Klima und Wetter, Gesundheit, Geld ...

Länder- & Reiseinfos
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Gruppenreise


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Finden Sie weitere Reisen