Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Edinburgh

Exkursion Anglistik


Ein Poem für den Haggis

Die wunderbare schottische Hauptstadt hat viele Geschichten zu erzählen. Dazu gehören so mörderische wie die von Burke and Hare, so unglückliche wie die von Mary Stuart, turbulente wie die der schottischen Reformation und dramatische wie die der Entstehungsgeschichte der Novelle von „Dr. Jekyll and Mr. Hyde“. Sie kann über Könige, Künstler und Kriminelle berichten und  gilt als kreatives Zentrum der britischen Nordhälfte. Erleben Sie die bildschöne Stadt und ihre Erzählungen. 

ab 206 € pro Person

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Flugreise

  • Flug ab vielen deutschen Flughäfen nach Edinburgh und zurück
  • Aufgabegepäck: 23 bzw. 20 kg je nach Airline
  • Steuern, Gebühren und Kerosinzuschläge (Stand 11/18)
  • Transfer vom Flughafen ins Zentrum und zurück
  • 3 Übernachtungen in einem zentral gelegenen Hostel oder Hotel (5- bis 8-Bett-
    Zimmer mit Du/WC)
  • kontinentales Frühstück
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • Informationsmaterial für die Teilnehmer
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
     

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise und Writer's Museum
Mit einem Linienflug erreichen Sie Edinburgh. Sie fahren ins Stadtzentrum und beziehen Ihre Unterkunft. Am Nachmittag besuchen Sie als Erstes das kleine Writer‘s Museum, liebevoll eingerichtet zu Ehren von Robert Louis Stevenson, Robert Burns und Sir Walter Scott. Hier können Sie neben vielen persönlichen Stücken der Autoren eine Erstausgabe von Scott’s „Waverly“ und Stevensons Kleiderschrank sehen – gebaut von Deacon Brodie, der Stevenson zu seinem Werk „The strange case of Dr Jekyll and Mr. Hyde“ inspirierte. 
2. Tag: Scott Monument, Palace of Holyrood House
Sie starten Ihr Programm heute in den Princes Street Gardens. Hier befindet sich das Scott Monument mit einem Denkmal des großen Schriftstellers und Dichters Sir Walter Scott. Steigen Sie die 287 Stufen hinaus und genießen Sie einen wunderbaren Ausblick über die Stadt.  Anschließend besuchen Sie den Palace of Holyrood House und begeben sich auf die Spuren von Bonny Prince Charlie und der unglücklichen Mary Stuart. Das Haus, in dem ihr Widersacher John Knox die letzten Jahr vor seinem Tod 1572 verbrachte, sehen Sie anschließend – es ist das letzte erhaltene mittelalterliche Haus der Stadt. 
3. Tag: Anatomical Museum, Referate zu Burns, Literary Pub Crawl
Im Anatomical Museum befassen Sie sich heute mit Burke und Hare bzw. den West Port Morden. Das Skelett von William Burke befindet sich immer noch hier. Leichter Grusel inklusive! Den Nachmittag widmen Sie Robert Burns. In ganz Schottland scheint der Dichter allgegenwärtig, der der Stadt Edinburgh ein eigenes Poem gewidmet hat. Häufiger zitiert wird allerdings seine Dichtung „Address to a Haggis“, das von vielen Schotten beim jährlichen Burns-Supper zum Geburtstag des Dichters im Januar natürlich beim Servieren des Nationalessen Haggis deklamiert wird. Sein Lied „Auld lang syne““ wird weltweit in der Sylvesternacht gesungen, und selbst Salinger soll er zu seinem Roman „Der Fänger im Roggen“ mit seinem Gedicht „Comin’ Thro’ The Ryan“ inspiriert haben – wenngleich Salinger das Gedicht vermutlich fehlinterpretiert hat. Abends nehmen Sie an einem kurzweiligen Literary Pub Crawl teil. In verschiedenen Kneipen und passender Umgebung erwecken zwei Schauspieler die schottische Literaturgeschichte zum Leben. Ein großer Spaß für alle Beteiligten!
4. Tag: Themenführung Robert Louis Stevenson und Abreise
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Themenführung: „Walk in the Footsteps of Robert Louis Stevenson“. Verschiedene Orte innerhalb der Stadt haben Stevensons Darstellungen entscheidend geprägt. Mittags holen Sie Ihr Gepäck ab und treten die Heimreise an.

Länderspezialistin Großbritannien
Länderspezialistin Großbritannien

Theresa Mechow


Team Großbritannien
Länderinformationen Großbritannien
Länderinformationen Großbritannien

Reisevorbereitung


Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu Einreise, Sehenswürdigkeiten, Klima uvm. in Großbritannien

jetzt informieren
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Klassenfahrt


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Finden Sie weitere Reisen