Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunst, Kultur und Geschichte

Exkursion Rom


Die Stadt auf den 7 Hügeln

Wie soll man diese Stadt beschreiben? Eine Schatztruhe randvoll mit berührenden Kunstwerken, weltbekannten Sehenswürdigkeiten und antiken Bauwerken tut sich vor jedem Besucher der italienischen Metropole auf. Rund wird diese Erfahrung durch die ganz spezielle römische Lebensart, die wunderbare Küche und das fast immer verlässlich gute Wetter. Für eine ganze Reihe von Studiengängen ist die Exkursion nach Rom eine unschätzbare Bereicherung.   

ab 199 € pro Person

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Flugreise

  • Flug ab vielen deutschen Flughäfen nach Rom und zurück
  • Aufgabegepäck: 23 bzw. 20 kg je nach Airline
  • Steuern, Gebühren und Kerosinzuschläge (Stand 07/19)
  • Bustransfer Flughafen – Zentrum und zurück
  • 4 Übernachtungen in einem zentral gelegenen einfachen **-Hotel in 3- bis 5 Bettzimmern
  • kontinentales Frühstück
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • Informationsmaterial für die Teilnehmer
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft 

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Boungiorno Roma
Mit dem Flugzeug erreichen Sie Rom. Sie fahren ins Stadtzentrum und beziehen Ihre Unterkunft. Am Abend haben Sie bestimmt noch Gelegenheit bei einem ersten Spaziergang das besondere Flair dieser Stadt zu erleben.
2. Tag: Rom ganz klassisch
Am Vormittag zeigt Ihnen ein Stadtführer die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und gibt Ihnen wertvolle Tipps für Ihren Aufenthalt in dieser einzigartigen Stadt. Je nach Lage Ihrer Unterkunft sehen Sie u. a. die Basilika Santa Maria Maggiore, die Kaiserforen, den Trevi-Brunnen, das Pantheon und die Piazza Navona. Nachmittags besichtigen Sie den Circus Maximus. Im antiken Rom war dies der größte Circus und mit seiner Gesamtlänge von 600 Metern und einer Breite von rund 140 Metern auch die größte Arena der Welt.
3. Tag: Vatikan, Pantheon, Kolosseum
An diesem Tag erwartet Sie ein Höhepunkt Ihrer Reise: der Vatikan mit seinen beeindruckenden Museen und die Sixtinische Kapelle. Bestaunen Sie den Petersdom und genießen Sie den überwältigenden Ausblick von der Domkuppel. Am Nachmittag stehen das weltberühmte Pantheon und eines der Wahrzeichen der Stadt, das Kolosseum, auf dem Programm. 
4. Tag: Ausflug nach Ostia
Mit der Bahn fahren Sie Richtung Küste. Das antike Ostia und sein Hafen waren für Rom von unschätzbarer Bedeutsamkeit. Sie erkunden die Ausgrabungen und Heiligtümer der Stadt. Deutlich werden die wirtschaftlichen Strukturen der alten Stadt besonders an den kostbaren Bodenmosaiken. Verbringen Sie den letzten Abend auf einem der schönen Plätze Roms und erleben Sie noch einmal das einzigartige Flair dieser Stadt.
5. Tag: Arrivederci Roma
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Schöne und erlebnisreiche Tage liegen hinter Ihnen.

Länderspezialistin Italien
Länderspezialistin Italien

Kerstin Pantani


Länder- & Reiseinformationen
Länder- & Reiseinformationen

Reisevorbereitung


Einreise und Fakten, Land und Leute, Gebräuche, Kulinarisches, Klima und Wetter, Gesundheit, Geld ...

Länder- & Reiseinfos
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Exkursion


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Finden Sie weitere Reisen