Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

New York

Exkursion Geographie


The Global City

Der „Melting Pot” New York bietet viele interessante Ansatzpunkte für Erkundungen. Die schnellen Entwicklungsprozesse des Global City Konzepts hinterlassen Gewinner und Verlierer. Im Gegenzug entwickelt sich ein steigendes ökologisches Bewusstsein bei den Einwohner der Stadt, die niemals schläft, und führt zu innovativen Ideen im Urban Gardening und – Farming. Die politische und kulturelle Geschichte der Stadt lässt sich vor Ort ebenfalls bestens untersuchen.

ab 689 € pro Person

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Flugreise

  • Flug ab vielen deutschen Flughäfen nach New York und zurück
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren (Stand 11/18)
  • 23 kg Aufgabegepäck
  • 4 Übernachtungen/Frühstück in einem zentral gelegenen Hostel
    (4- bis 6-Bettzimmer mit Du/WC, Einzelzimmer für Begleitpersonen)
  • Gebühr und Registrierung für das ESTA-Einreiseverfahren
  • Informationsmaterial für Gruppenleiter und Teilnehmer
  • 24-Stunden Notrufservice während Ihrer Reise

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise
Vom gewünschten Abflughafen fliegen Sie nach New York. Nach dem Bezug Ihrer Unterkunft unternehmen Sie einen ersten Streifzug durch die Umgebung auf eigene Faust. 
2. Tag: Stadtrundfahrt
Heute lernen Sie New York besser kennen  - am einfachsten und besonders individuell gelingt dies mit den "Open Loop" Bussen. Hier können Sie verschiedene Routen wählen und an den gewünschten Sehenswürdigkeiten entsprechend aus- oder wieder einsteigen. An Bord gibt es Erklärungen zu allen angefahrenen Attraktionen. 
3. Tag: Immigration Museum, Urban Gardening
Vormittags nehmen Sie die Fähre vom Battery Park nach Ellis Island. Während der Überfahrt haben Sie nicht nur eine grandiose Aussicht auf die Skyline von Manhattan, sondern auch auf die Freiheitsstatue. Auf Liberty Island können Sie aussteigen und einen kleinen Spaziergang um die Statue unternehmen. Anschließend fahren Sie weiter nach Ellis Island und besuchen das großartige Immigration-Museum. Packend und aufschlussreich lassen sich hier die Geschichte(n) der Einwanderer vieler Generationen nachvollziehen. Am Nachmittag besuchen Sie den wunderbaren Highline-Park, eines der schönsten Beispiele für "Urban Gardening".
4. Tag: Urban Farming/Brooklyn
In Brooklyn gibt es eine der bekanntesten "Urban Farms" New Yorks. Außerdem eignet sich Brooklyn hervorragend zu Studien zum Thema Gentrifizierung.
5. Tag: Wall Street/Abreise
Nach dem Frühstück besuchen Sie das Börsenviertel um die Wall Street. Gegen Mittag treten Sie die Fahrt zum Flughafen und Ihre Heimreise an.
6. Tag: Ankunft Heimatort
Am Morgen erreichen Sie wieder Ihren Heimatflughafen. Schöne und interessante Tage liegen hinter Ihnen.

Länderspezialistin USA
Länderspezialistin USA

Petra Buttler


Team USA
Länderinformationen USA
Länderinformationen USA

Reisevorbereitung


Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu Reisen in die USA: Öffnungszeiten für Konsulate, Einreisebestimmungen uvm.

jetzt informieren
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Klassenfahrt


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz