Klassenfahrt Sächsische Schweiz

Einfach wanderbar!


Deutschland - Sächsische Schweiz

Willkommen auf dem Grund eines 100 Millionen Jahre alten Kreidemeeres, dem Elbsandsteingebirge. Der deutsche Teil - bekannt als Sächsische Schweiz - beeindruckt mit seinen schroffen Felsen und wilden Schluchten. Stärken Sie den Klassenzusammenhalt bei einem Kletterkurs oder einem Abenteuertag. Highlights wie die Schrammsteine, den "Kuhstall" oder die Kirnitzschklamm entdecken Sie zu Fuß. Mit dem Fahrrad erhaschen Sie auf dem Elberadweg einen Blick auf die Bastei und die Festung Königstein. Sind Sie bereit für diese unvergleichliche Wildnis?
(Unsere Reise-ID im Katalog: 1064)

ab 210 € pro Person

Unsere Unterkünfte

An dieser Stelle wurde das Laden einer Ressource von maps.googleapis.com unterbunden.
Zum Anzeigen der Standortkarte müssen Sie in den Cookie Einstellungen die Google Maps Cookies akzeptieren.

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Busreise

  • Fahrt im modernen Fernreisebus, der Ihrer Gruppe für Hin- und Rückreise sowie während der Exkursionen alleinig zur Verfügung steht
  • 200 Freikilometer vor Ort, zum Beispiel für einen Ausflug nach Dresden
  • 4 Übernachtungen in der Familienferienstätte St. Ursula
  • Halbpension (Frühstücksbüfett und Abendbüffet)
  • 2 Einzelzimmer für Begleiter ohne Aufpreis
  • Grillbüffet donnerstags anstelle des Abendessens
  • Endreinigung
  • Lagerfeuer
  • Raummiete für Zusammenkünfte aller Art
  • Eintritt Nationalparkzentrum Bad Schandau
  • Eintritt Festung Königstein
  • CTS-Reiseunterlagen in digitaler Form
  • 24h Notrufbereitschaft
  • CTS-Reiseportal
  • keine Kosten für Unterkunft und Verpflegung für den/die Busfahrer/-in
  • individuelle Freiplatzregelung auf Wunsch
  • TÜV-zertifizierter CO2-Ausgleich für alle bei CTS gebuchten Beförderungsleistungen

Bahnreise

  • An- und Abreise mit der Bahn (2. Klasse)
  • 4 Übernachtungen in der Familienferienstätte St. Ursula
  • Halbpension (Frühstücksbüfett und Abendbüffet)
  • 2 Einzelzimmer für Begleiter ohne Aufpreis
  • Grillbüffet donnerstags anstelle des Abendessens
  • Endreinigung
  • Lagerfeuer
  • Raummiete für Zusammenkünfte aller Art
  • Eintritt Nationalparkzentrum Bad Schandau
  • Eintritt Festung Königstein
  • CTS-Reiseunterlagen in digitaler Form
  • 24h Notrufbereitschaft
  • CTS-Reiseportal
  • individuelle Freiplatzregelung auf Wunsch
  • TÜV-zertifizierter CO2-Ausgleich für alle bei CTS gebuchten Beförderungsleistungen

Unterkünfte

Familienferienstätte St. Ursula

Familienferienstätte St. Ursula

Unterkunftsart
Ferienhaus/Bungalow
Lage
in Struppen im Ortsteil Naundorf, 15 Minuten Fußweg bis S-Bahnhof Wehlen, Freibad nebenan, 13 Kilometer von Bad Schandau entfernt
Ausstattung
Tischtennis, Kicker, viele Seminarräume, Außenschach, große Grünfläche, Spielgeräte (Klettergerüst, Wippe, Rutsche, Drehscheibe etc), Volleyball, Fußball, Garten mit Amphitheater, Lagerfeuerstelle, Grillhütte, Feuerschale, WLAN, 110 Betten
Zimmer
Ferienhaus (max. 8 Betten), 4 Zweibettzimmer pro Haus, 2xDu/WC pro Haus, Föhn, Wohnzimmer, TV, Küchenecke (Herd, Backofen, Kühlschrank, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Toaster, Küchenzubehör), Terrasse
Hinweis
Schulklassen sind von der ortsüblichen Kurtaxe befreit. Die Unterkunft verfügt über sechs rollstuhlgerechte Zimmer (4xDoppelzimmer, 2xDreibettzimmer mit Pflegebett).
CTS-Bewertung
Top Unterkunft mit hellen Räumlichkeiten. Sehr gut erreichbar mit ÖPNV. Ein Gepäcktransfer ist zubuchbar.
Jugenddorf ERNA

Jugenddorf ERNA

Unterkunftsart
Ferienhaus/Bungalow
Lage
im Zentrum der Sächsischen Schweiz, mitten im Wald, nächster S-Bahnhof "Krippen" 6,5 Kilometer entfernt, nächste Bushaltestelle "Papstdorf" 2,5 Kilometer entfernt
Ausstattung
große Freifläche, Speisesaal, Bolzplatz, Tischtennis, Volleyballfeld, Lagerfeuer, Grillplätze, Bogenschießen, Pit-Pat Anlage, Bälle/Spielgeräte, ca. 240 Betten (3 Feriendörfer mit je 80 Betten)
Zimmer
Ferienhäuser mit Mehrbettzimmern (4-6 Betten) mit Sanitärbereich (1x pro Ferienhaus), Einzelzimmer teilweise mit Du/WC, Ferienhäuser beheizbar
Hinweis
Handtücher sind mitzubringen, Bettwäsche und Gepäcktransfer zubuchbar, die ortsübliche Kurtaxe von 1,80 Euro pro Peron/Nacht für Schüler/-innen und 2,30 Euro pro Person/Nacht für Begleiter/-innen (Stand 06/2023) kann in der Unterkunft in bar freiwillig gezahlt werden, um mit der Gästekarte z. B. den ÖPNV vor Ort kostenfrei zu nutzen
CTS-Bewertung
einfaches und naturverbundenes Feriendorf mit viel Platz
Ochelbaude

Ochelbaude

Unterkunftsart
Hostel
Lage
in Rathmannsdorf, in einem grünen Tal direkt am Fluss, nächster Bahnhof Bad Schandau 5 Kilometer entfernt, Haltestelle Porschdorf 300 Meter entfernt
Ausstattung
Speise-/Baudensaal, Selbstversorgerküchen, Grillplätze, Lagerfeuerstellen, Tischtennis, Spielwiese, Volleyballplatz, Übungskletterwand, WLAN für Begleitpersonen, 70 Betten
Zimmer
Mehrbettzimmer im Hüttenstil mit zwei Schlafebenen (4-12 Betten), zentrale Sanitäranlagen, für Begleitpersonen Einzelzimmer mit Du/WC
Hinweis
Handtücher sind mitzubringen, wenn bei mehr als 11% der Gruppe Essensbesonderheiten vorliegen fällt ein Aufpreis an; Schulklassen sind von der ortsüblichen Kurtaxe befreit
CTS-Bewertung
einfach, cool, kuschelig und sehr idyllisch; eine rustikale Baude, wie sie im Buche steht
KiEZ Sebnitz

KiEZ Sebnitz

Unterkunftsart
Jugendherberge
Lage
in Sebnitz, 1,8 Kilometer Fußweg zum Bahnhof
Ausstattung

2 große Bettenhäuser mit je 5 Stockwerken, Speisesaal, Pool mit Liegewiese (ohne Badeaufsicht), Natur- und Sinnesgarten, Lagerfeuerstelle, Grillplätze, Disc-Golf-Parcours, Tischtennis, Streetballplatz, Beachvolleyballplatz, Fußballplätze, Felsenbühne, Außenschach, Kiosk, Mehrzweckhalle mit Kicker und Bogenschießanlage, Proberaum, Seminarräume mit Technik, je Gruppe ein eigener Clubraum mit TV, Kegelbahn, Discoraum, Mutivisionsshow, WLAN, 450 Betten

Zimmer
Mehrbettzimmer (4-5 Betten) teilweise mit Du/WC, Sanitäranlagen auf dem Flur, Föhne können ausgeliehen werden, Zimmer für Begleitpersonen mit Du/WC
Hinweis
Handtücher sind mitzubringen, Bettwäsche und Gepäcktransfer zubuchbar
CTS-Bewertung
abwechslungsreiches Programm direkt in der Unterkunft, toller Standard

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag Anreise
Angekommen im kleinsten und spektakulärsten Nationalpark Deutschlands, schlüpfen Sie in die Wanderschuhe. Stiefeln Sie zur Brandaussicht und genießen den Blick vom "Balkon der Sächsischen Schweiz". Zurück in der Unterkunft nehmen Sie das Abendessen ein und erkunden das Gelände bei Dämmerung. Das Einschlafen fällt heute nicht schwer.
2. Tag Nationalpark und Elberadweg
Stärken Sie sich beim Frühstück für einen spannenden Tag. Los geht es im Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz in Bad Schandau. Dort lernen Sie die heimische Tier- und Pflanzenwelt kennen - wahrlich eine biologische Schatzkiste. Am Nachmittag beantwortet Ihr Guide bei einer Nationalparkwanderung Ihre Fragen.
Alternativ unternehmen Sie eine geführte Fahrradtour entlang des Elberadweges. Nach der Bewegung kehren Sie in Ihre Unterkunft ein und genießen das Abendessen. Wer noch Energie hat, powert sich bei einem Volleyballturnier aus.
3. Tag Wasserwanderung und Sebnitz
Vergessen Sie heute nicht Ihren Sonnenhut: Steigen Sie in die Schlauchboote ein und gehen auf Wasserwanderung. Die Rückfahrt bewältigen Sie mit dem spritzigen Powerboot. Den Nachmittag verbringen Sie in Sebnitz, der Stadt der Deutschen Kunstblume. Statten Sie der Schauwerkstatt einen Besuch ab und bummeln danach durch die Innenstadt. Zurück in der Unterkunft erwartet Sie ein Lagerfeuer mit Knüppelkuchen, auch bekannt als Stockbrot.
4. Tag Festung Königstein und Höhlenerkundung
Heute erobern Sie die Festung Königstein. Die ehemalige Verteidigungsanlage bietet kreative Mitmachprogramme. Mit 153 Metern ist hier der tiefste Brunnen Sachsens so lang wie die Cheops Pyramide. Am Nachmittag erkunden Sie eine Höhle. Sie müssen sich ducken, bücken und sogar kriechen. Ein tolles Abenteuer. Wer lieber zur Bastei fährt, der bewältigt einige Stufen, um mit einem Postkartenmotiv belohnt zu werden. Wir empfehlen, den Tag mit einer Aufführung auf der Felsenbühne Rathen abzuschließen. Die Naturbühne allein ist ein Hingucker.
5. Tag Abreise
Viel zu wenig Zeit für so viele Programmmöglichkeiten. Sie treten heute leider die Heimreise an.
Kahnfahrt Obere Schleuse
Kahnfahrt Obere Schleuse
Auf der Grenze zwischen Deutschland und Tschechien wimmelt es förmlich von Besonderheiten: Finden Sie den Berggeist, ein Krokodil oder sogar den Elefanten?
Kletter-grund-ABC
Kletter-grund-ABC
Für den Einstieg in diese anspruchsvolle Sportart erlernen Sie wichtige Sicherungs- und Abseiltechniken. Unter fachkundiger Anleitung stellen Sie sich der Herausforderung in der Halle oder am Naturfels.
Höhlenwanderung
Höhlenwanderung
Entdecken Sie die Zeitzeugnisse aus der Entstehungsgeschichte des Elbsandsteingebirges. Stellenweise kommen Sie nur kriechend voran. Achtung: Kopf einziehen!
Alle Programmbausteine auf einen Blick
Alle Programmbausteine auf einen Blick

Länderspezialistin
Länder- & Reiseinformationen
Länder- & Reiseinformationen

Reisevorbereitung


Einreise und Fakten, Land und Leute, Gebräuche, Kulinarisches, Klima und Wetter, Gesundheit, Geld ...

Länder- & Reiseinfos
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Klassenfahrt


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Finden Sie weitere Reisen