Gruppenreise Belgische Biertradition

Geschmackvolle Rundreise von Lüttich bis Brüssel


Bierbrauen ist in Belgien nicht nur eine Tradition, sondern ein echtes Lebensgefühl und UNESCO-Welterbe. Was von den Zisterziensern etabliert wurde, wird heute in Privatbrauereien bis zur Kunst zelebriert. Genießen Sie eine bierselige Reise von der Wallonie bis Flandern.

ab 169 € pro Person

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Aufenthaltspaket

  • 3 Übernachtungen im Hotel der Comfort-Class (1 x Lüttich, 2 x Brüssel)
  • Frühstücksbüfett
  • alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, kostenfreies WLAN
  • ca. 2h Führung Abtei und Brauerei Val-Dieu mit Bierverkostung inkl. Käsewürfel
  • ca. 2h Stadtführung zu Fuß in Lüttich mit Verkostung örtlicher Spezialitäten (nur Snacks, keine vollwertige Mahlzeit)
  • ca. 2h Stadtführung zu Fuß in Brüssel
  • ca. 1,5h Brauereiführung in der Brüsseler Brauerei Cantillon mit Bierprobe
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • 24h Notrufbereitschaft
  • Freiplatz für den 21. Teilnehmer im Einzelzimmer
  • TÜV-zertifizierte CO2-Kompensation für alle über CTS gebuchten Übernachtungsleistungen

Unterkünfte

Hotel der Comfort-Class

Hotel der Comfort-Class

Unterkunftsart
Comfort-Class ★★★/★★★★
Lage
in zentraler oder zentrumsnaher Lage in Lüttich und Brüssel
Ausstattung
zumeist Restaurant, Bar, Wellnessbereich mit Sauna und Schwimmbad

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise nach Lüttich
Die erste Station Ihrer Reise ist die Zisterzienserabtei von Val-Dieu im kleinen wallonischen Örtchen Aubel. Sie besichtigen die schmucke Abtei aus dem 13. Jahrhundert und die historische Brauerei. Überzeugen Sie sich bei einer Bierprobe von der Braukunst der Trappisten. Im Anschluss reisen Sie nach Lüttich.
2. Tag: Lüttich, Leuven und Brüssel
Heute erkunden Sie Lüttich. Die Metropole an der Maas besticht durch eine sehenswerte Kombination aus mittelalterlichen Prachtbauten und futuristischer Architektur. Sie treffen Ihren Gästeführer im ehemaligen Arbeiterviertel Outremeuse. Gemeinsam spazieren Sie durch enge Gassen und Innenhöfe des quirligen Stadtteils. In kleine Ladenlokalen verkosten Sie Lütticher Spezialitäten. Anschließend reisen Sie in die Region Flandern. Wie wäre es mit einem Stop in Leuven? In Belgiens Bierhauptstadt braut der Weltkonzern AB InBev das berühmte Stella Artois. Wir empfehlen eine Brauereiführung mit Verkostung. Am Abend erreichen Sie die belgische Hauptstadt Brüssel.
3. Tag: Brüssel
Beginnen Sie den Tag mit einer Stadtführung. Unser Guide führt Sie vom belebten Grand Place bis zum weltberühmten "Manneken Pis". Nach einer Mittagspause statten Sie der historischen Brauerei Cantillon einen Besuch ab. Entdecken Sie die Köstlichkeiten aus den jahrhundertealten Bierkellern! Am Abend empfehlen wir einen Besuch im Chez Leon, Brüssels ältesten Restaurant. Die Muscheln, Fritten und das selbstgebraute Bier müssen Sie probieren.
4. Tag: Heimreise
Wie wäre es auf dem Heimweg mit einem Zwischenstopp in Hasselt, der Hauptstadt des geistreichen Genevers? Ein Besuch im Genevermuseum ist genauso lohnenswert wie der Besuch der charmanten Altstadt. Im Anschluss treten Sie die Heimreise an.

Länderspezialistin
Länder- & Reiseinformationen
Länder- & Reiseinformationen

Reisevorbereitung


Einreise und Fakten, Land und Leute, Gebräuche, Kulinarisches, Klima und Wetter, Gesundheit, Geld ...

Länder- & Reiseinfos
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Gruppenreise


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Finden Sie weitere Reisen