Gruppenreise Von der Wikingerzeit bis zur Moderne

Moderne Städte und historische Schätze


Kommen Sie mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit und entdecken Sie das erstaunliche Erbe dieser faszinierenden Völker über Schleswig, Aarhus bis nach Kopenhagen. Sie haben nicht nur unsere eigene und die Geschichte ganz Nordeuropas geprägt, ihre Spuren und Bräuche beeinflussen uns bis heute. Moderne Städte und Metropolen wie Aarhus oder Kopenhagen gäbe es ohne sie nicht. Lassen Sie sich auf das Wagnis ein und begeistern Sie sich für den Mythos Wikinger!
(Unsere ReiseID im Katalog: 5086)

ab 555 € pro Person

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Aufenthaltspaket

  • Fährverbindungen für Personen und den Bus Aarhus – Sjaelands Odde und Rødby – Puttgarden
  • 5 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie (1 × Schleswig, 2 × Aarhus, 2 × Kopenhagen)
  • 5 x Frühstücksbüffet in den Hotels
  • 3 x Abendessen im Hotel (1 × in Schleswig,1 × Aarhus und 1 × Kopenhagen)
  • alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC, TV, Telefon, Föhn
  • Eintritte Wikinger Museum Haithabu und Wikingerschiffsmuseum Roskilde
  • ca. 3h Stadtrundfahrt Kopenhagen im Bus
  • ca. 2h Stadtführung Aarhus
  • CTS-Reiseunterlagen digital oder in Papierform
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • 24h Notrufbereitschaft
  • Freiplatz für den 21. Teilnehmer im Einzelzimmer
  • TÜV-zertifizierte CO2-Kompensation für alle über CTS gebuchten Beförderungs- und Übernachtungsleistungen

Unterkünfte

Hotel der Comfort Class

Hotel der Comfort Class

Unterkunftsart
Comfort-Class ★★★/★★★★
Ausstattung
gute Mittelklassehotels mit Restaurant, Bar, Konferenzmöglichkeit, teilweise Sauna, Whirpool, Solarium

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise nach Schleswig
Sie erreichen Ihr Hotel im Laufe des Tages. Falls noch etwas Zeit bleibt, empfehlen wir einen Besuch im Schloss Gottorf, eines der bedeutendsten Bauwerke in unserem nördlichsten Bundesland. Unter sachkundiger Leitung erleben Sie zunächst einen Schlossrundgang. Anschließend haben Sie Gelegenheit, die Ausstellungen zur Kunst- und Kulturgeschichte, zur Archäologie sowie den berühmten Barockgarten zu besuchen. Abendessen und Übernachtung in Schleswig.
2. Tag: Schleswig - Aarhus (ca. 230 km)
Nach dem Frühstück gehen Sie in Haithabu auf eine Zeitreise in die Epoche der Wikinger. Entdecken Sie das bedeutendste archäologische Museum Deutschlands, welches 2018 zum UNESCO Welterbe ernannt wurde. Besuchen Sie das rekonstruierte Wikingerdorf und das moderne Museum mit einzigartigen Funden. Gegen Mittag fahren Sie in Dänemarks zweitgrößte Stadt Aarhus. Die Stadt mit der jüngsten Bevölkerung Dänemarks erwartet Sie! Bekommen Sie einen ersten Eindruck der pulsierenden Studentenstadt auf einer Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Zum Abschluss des Tages genießen Sie ein Abendessen im Hotel.
3. Tag: Aarhus nach Belieben
Das Angebot an Sehenswürdigkeiten könnte unterschiedlicher nicht sein! Wir geben Ihnen deshalb heute Gelegenheit, den Tag nach eigenem Interesse zu gestalten. Im quirligen Zentrum laden der gotische St.-Clemens-Dom und das historische Latiner-Viertel mit seiner Fußgängerzone mit netten Geschäften, Cafés und Restaurants zum bummeln ein. Damit der Magen nicht zu kurz kommt, empfehlen wir die "Street-Food" oder "Central-Food" Märkte mit Gaumenfreuden aus aller Welt.
4. Tag: Aarhus - Roskilde - Kopenhagen (ca. 200 km)
Eine Schnellfähre der "Molslinjen" bringt Sie morgens in nur 75 Minuten von Aarhus hinüber nach Odden auf die Insel Seeland. Hier ist die einstige dänische Hauptstadt Roskilde ihr erstes Ziel. Das │Vikingeskibsmuseet╩ versetzt Sie noch einmal in die Wikingerzeit. Weiter geht es ins nahe gelegene Kopenhagen. Eine Stadtrundfahrt macht Sie mit den wichtigsten Attraktionen dieser liebenswerten und gemütlichen Hauptstadt vertraut. Anschließend beziehen Sie Ihr zentral gelegenes  Hotel und essen dort zu Abend.
5. Tag: Ausflug in die Umgebung
Wie wäre es heute mit einem Ausflug zum Renaissanceschloss Frederiksborg. Es liegt in wunderschöner Lage im Schlossee von Hillerød. Hinter den Schlossmauern erwarten Sie großartige kulturelle Erlebnisse sowie schöne Natur, die rund um das Schloss zu stillen, ruhigen Gartenspaziergängen einlädt. Der Nachmittag gehört Kopen­hagen! Wir empfehlen einen Bummel über die weitläufige Fußgängerzone │Ströget╩ vom Rathausplatz zum Königlichen Neumarkt. Verpassen Sie nicht den romantischen von Bars und Restaurants gesäumten │Nyhavn╩. Erleben Sie eine Bootsfahrt durch die Kanäle der Stadt und sehen Sie Kopenhagen aus einer anderen Perspektive. Abends ist der "Tivoli" mit seinen Fahrgeschäften, gepflegten Parkanlagen, Veranstaltungen und gastronomischer Vielfalt ein wirkliches Muss.
6. Tag: Mön - Heimreise
Heute zieht zunächst die Natur alle Register. Die unter Schutz stehenden Kreidefelsen von Mön bilden mit 8 km Länge und 128 m Höhe Dänemarks höchste Steilküste. Nach einem Rundgang mit herrlichen Ausblicken über die Klippen und das Meer fahren Sie nach Rödby, um mit Scandlines nach Puttgarden überzusetzen. Anschließend treten Sie Ihre Heimreise an oder bleiben für eine weitere Nacht in Hamburg.

Länderspezialistin
Länder- & Reiseinformationen
Länder- & Reiseinformationen

Reisevorbereitung


Einreise und Fakten, Land und Leute, Gebräuche, Kulinarisches, Klima und Wetter, Gesundheit, Geld ...

Länder- & Reiseinfos
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Gruppenreise


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Finden Sie weitere Reisen