Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Musikstadt mit unendlichen Facetten

Gruppenreise Leipzig


Die sächsische Musik-, Buch- und Messe-Metropole gilt heutzutage als eine der lebendigsten und buntesten Städte Deutschlands. Historische Gebäude, Handelshöfe und namhafte Kirchen erstrahlen in neuem Großstadtglanz. Lassen Sie sich von der quirligen und vielseitigen Stadt mit ihrem kulturellen Reichtum einer über 1000-jährigen Geschichte überzeugen und genießen Sie die Highlights Leipzigs.

ab 69 € pro Person

Unsere Unterkünfte

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Aufenthaltspaket

  • Übernachtung im gewählten Hotel
  • Frühstücksbüfett
  • alle Zimmer mit Dusche/WC bzw. Bad/WC, TV, Telefon, kostenfreies WLAN
  • ca. 2-stündiger geführter Stadtrundgang
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • Stadtplan pro Teilnehmer
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • Freiplatz für den 21. Teilnehmer im Einzelzimmer

Unterkünfte

Lindner Hotel Leipzig

Lindner Hotel Leipzig

Unterkunftsart
Comfort-Class ★★★/★★★+
Lage
ansprechendes Hotel direkt am Auenwald und doch nur ca. 3,5 km von der Leipziger Innenstadt entfernt
Ausstattung
kostenfreier Busparkplatz am Haus, eleganter Fitness- und Wellnessbereich
Zimmer
200 komfortable Zimmer mit Dusche/WC bzw. Bad/WC, TV, Telefon, Minibar, Safe
Hinweis
Eine kostenfreie Stornierung ist bis 90 Tage vor Anreise möglich
CTS-Bewertung
sehr beliebtes Hotel
TripAdvisor Bewertung
Days Inn Leipzig City Centre

Days Inn Leipzig City Centre

Unterkunftsart
Comfort-Class ★★★/★★★+
Lage
ca. 15 Gehminuten von der Innenstadt entfernt
Ausstattung
Frühstücksrestaurant, gratis WLAN
Zimmer
Bad/WC bzw. Dusche/WC, TV, Telefon
CTS-Bewertung
gute Lage zu einem günstigen Preis
TripAdvisor Bewertung
Mercure Hotel Leipzig Am Johannisplatz

Mercure Hotel Leipzig Am Johannisplatz

Unterkunftsart
Premium-Class ★★★+/★★★★
Lage
zentrale Lage, die Innenstadt ist fußläufig erreichbar
Ausstattung
Entspannungsbereich mit Sauna, Whirlpool, Solarium und Massagen sowie einem gemütlichen Biergarten
Zimmer
Bad, WC, TV, Telefon, Minibar, Radio
CTS-Bewertung
bewährtes Gruppenhotel
TripAdvisor Bewertung
pentahotel Leipzig

pentahotel Leipzig

Unterkunftsart
Premium-Class ★★★+/★★★★
Lage
ca. 500 m vom Hauptbahnhof entfernt
Ausstattung
Restaurant, Bar, Sauna, Pool und Fitnessbereich, Safe an der Rezeption
Zimmer
Regendusche/WC, Föhn, Sky-TV, Telefon, Klimaanlage, kostenfreies WLAN
CTS-Bewertung
stylisches Haus mit Wohlfühlambiente in bester Lage
TripAdvisor Bewertung

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise nach Leipzig
Sie erreichen Leipzig im Laufe des Tages. Der Bahnreisende kann dem ersten Highlight eigentlich gar nicht entkommen. Der Leipziger Hauptbahnhof ist nicht nur der größte Kopfbahnhof Europas, sondern beherbergt auch eine Shoppingmeile mit rund 150 Geschäften. Nach einem ersten Innenstadtbummel können Sie den Abend gemütlich in einem der vielen urigen Restaurants oder auch beim Fassritt in "Auerbachs Keller" - dem Schauplatz von Goethes "Faust" - ausklingen lassen.
2. Tag: Museen, Musik, Kunst
Folgen Sie uns heute auf eine kleine Zeitreise durch die über 1000 Jahre alte Stadtgeschichte. Bestaunen Sie die Mädlerpassage, die Specks Höfe sowie das imposante neue und das historische alte Rathaus. Die Thomaskirche und die St. Nikolai Kirche als die beiden berühmtesten Kirchen der Stadt dürfen ebenfalls nicht fehlen. Auch der Augustusplatz mit dem Gewandhaus und der Oper lohnt einen Besuch und sicher auch das ein oder andere Foto. Nachmittags haben Sie Gelegenheit, die Kunst- oder die Musikseite der Stadt kennen zu lernen. Für Musikliebhaber empfehlen wir einen Bummel entlang der Leipziger Notenspur. Im musikalischen Sinne lernen Sie die Wirkungsstätten namhafter Musiker wie Bach, Mendelssohn Bartholdy oder Richard Wagner kennen. Kunstinteressierte finden in der Baumwollspinnerei mehrere lohnenswerte Galerien und Ausstellungen. Auf das Kulturprogramm folgt abends das Unterhaltungsprogramm. Die Kneipenmeilen "Drallewatsch" und "Barfußgasse" locken zu einem geselligen Beisammensein. In den 450 Jahre alten Gewölben der Moritzbastei wird Livemusik, Theater und Gastronomie für Junge und Junggebliebene geboten.
3. Tag: Völkerschlachtdenkmal - Heimreise
Was wäre Leipzig ohne das berühmte Völkerschlachtdenkmal. Es lohnt sich allemal, die 500 Stufen des imposanten Denkmals zu erklimmen, denn der Ausblick von der 91 m hohen Aussichtsplattform entschädigt Sie mit Leichtigkeit. Nach diesem abschließenden Highlight treten Sie die Heimreise an.

Insidertipps

Leipziger Neuseenland

Unternehmen Sie einen Ausflug in das Leipziger Neuseenland, südlich von Leipzig. Hier ist ein Naherholungsgebiet der Extraklasse entstanden. Viele Freizeitmöglichkeiten lassen keine Wünsche offen. Von Schifffahrten über Kutschfahrten bis hin zu Themenrundfahrten wird für jeden Besucher etwas geboten.

Themenführungen
Themenführungen
Musikstadt Leipzig – Spaziergang auf den Spuren von Bach bis Wagner
Völkerschlachtdenkmal 
Völkerschlachtdenkmal 
Imposantes Denkmal zur Völkerschlacht 1813, inkl. angeschlossenem Museum.
Auerbachs Keller
Auerbachs Keller
„Fasskellerzeremonie“: Begrüßungs­cocktail, Fass­kellerführung, Fassritt, Verjüngungstrunk, Abendessen im großen Keller
alle Zusatzleistungen Leipzig auf einen Blick
alle Zusatzleistungen Leipzig auf einen Blick

Länderspezialistin
Länderinformationen Deutschland
Länderinformationen Deutschland

Reisevorbereitung


Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu Reisen in Deutschland. Öffnungszeiten für Konsulate, Einreisebestimmungen uvm.

jetzt informieren
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Gruppenreise


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Bewertungen

4/5
vom um 14:02 Uhr:
Alles reibungslos
5/5
vom um 21:31 Uhr:
Organisation,Ablauf und Unterstützung waren vorbildlich.
MEHR ANZEIGEN