Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rundreise mit hochwertigem Programm durch das unverfälschte Süditalien

Gruppenreise Ursprüngliches Apulien


 

Wie der Titel suggeriert, verbirgt sich hinter dieser Region ein unverfälschtes Italien, das Bilder von beneidenswerter Lebensfreude und nahezu grenzenloser Gastfreundschaft in uns weckt. Tauchen Sie ein in eine Welt, in der Sie mit Muße durch das Land der Staufer reisen können. Genießen Sie das milde Klima und die fröhlich-besonnene Atmosphäre. Besuchen Sie mit uns die alt eingesessenen Masserie, die ihre Gäste in rustikalem Ambiente mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der apulischen Küche verwöhnen.
(Unsere ReiseID im Katalog: 1488)

ab 729 € pro Person

Unsere Unterkünfte

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Flugreise

  • Flug mit der gewählten Airline ab vielen Flughäfen ↔ Bari (BRI)
  • Aufgabegepäck je nach Fluggesellschaft 15 kg bis 23 kg
  • Steuern und Gebühren (Stand 06/19)
  • 7 Übernachtungen (5 × im Raum Alberobello/Castellana, 2 × im Raum Vieste/Gargano)
  • Frühstücksbüfett und Abendessen
  • alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, Minibar und Klimaanlage
  • Begrüßungscocktail im ersten Hotel
  • Rundreise im komfortablen Reisebus gemäß Reiseverlauf
  • qualifizierte Reiseleitung ab/bis Flughafen Bari
  • authorisierte Führung in Matera
  • Besichtigung einer Ölmühle mit Verköstigung
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • individuelle Freiplatzregelung nach Wunsch

Unterkünfte

Hotel Semiramide Palace

Hotel Semiramide Palace

Unterkunftsart
Premium-Class ★★★★
Lage
in Castellana Grotte
Ausstattung
Restaurant, Bar, Außenpool (saisonabhängig), Wellness-Bereich, Garten
Zimmer
mit Dusche/WC oder Bad/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, Minibar und Klimaanlage
Hinweis
Bettensteuer vor Ort in Höhe von 2 € pro Person und Nacht
CTS-Bewertung
sehr schönes 4-Sterne Hotel, ideal für Ausflüge gelegen
Palace Hotel San Michele

Palace Hotel San Michele

Unterkunftsart
Premium-Class ★★★★
Lage
vor den Toren von Monte Sant'Angelo, ca. 1,5 km vom Stadtzentrum, auf einem Hügel mit Blick über den Golf von Manfredonia
Ausstattung
Restaurant, Bar, Garten, Sonnenterrasse, Außenpool (saisonal), kostenfreies WLAN, kostenfreie Parkplätze
Zimmer
Dusche/WC oder Bad/WC, Föhn, Telefon, TV, Klimaanlage, Minibar
CTS-Bewertung
schönes Hotel mit toller Aussicht über den Golf von Manfredonia

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise nach Bari
Mit der Fluggesellschaft Ihrer Wahl fliegen Sie nach Bari. Während des Flughafentransfers wird Ihre Reiseleitung Sie auf die kommenden Programmtage einstimmen. In Ihrem Hotel im Raum Castellana Grotte werden Sie bereits zu einem Willkommenscocktail und zum Abendessen erwartet.
2. Tag: Lecce - Otranto (ca. 330 km)
Die Stadt Lecce, auch Florenz des Barocks genannt, erwartet Sie heute mit ihren prachtvollen Bauten wie der Basilica S. Croce und dem Palazzo del Governo. Natürlich lassen Sie auch das römische Amphitheater und die Piazza del Duomo nicht aus. Für das Mittagessen empfehlen wir eine typisch apulische Masseria. Hier werden Sie mit lokalen Spezialitäten und Wein verwöhnt. Für den Nachmittag haben wir einen Besuch von Otranto vorgesehen. Wandeln Sie durch das schöne Schloss und bestaunen Sie anschließend den großartigen Mosaikboden in der Kathedrale.
3. Tag: Bari - Bitonto - Valenzano (ca. 120 km)
Ihr erstes Tagesziel ist die Hauptstadt der Region. Bari stellt mit seinem Hafen, dem "Tor zum Orient", einen wichtigen Umschlagplatz für Waren aus dem Mittelmeerraum dar. Sie spazieren durch die Stadt des Hl. Nikolaus mit ihrer sehenswerten Altstadt. Im Westen der Stadt erhebt sich majestätisch das Kastell, das durch Friedrich II. erweitert wurde. Weiter geht es nach Bitonto, ehemals römisches Municipium und später Bischofssitz. Nach einem Spaziergang durch die schöne Altstadt mit ihren schmalen Gassen und zahlreichen, historischen Palästen kommen Sie zum Schmuckstück Bitontos, der prächtigen Kathedrale San Valentino. Bevor Sie zum Abendessen zurück ins Hotel fahren, gibt es noch einen letzten Stopp in Valenzano, wo Sie das historische Zentrum besichtigen.
4. Tag: Altamura - Matera (ca. 140 km)
Nach dem Frühstück brechen Sie auf zur "Löwin Apuliens": Altamura. Bummeln Sie durch den Stadtkern und besichtigen Sie die Kathedrale dell Assunta aus der Stauferzeit. Weiter geht die Fahrt in die Nachbarregion Basilikata zu der Felsenstadt Matera, europäische Kulturhauptstadt 2019. Bei einem Spaziergang auf der Strada Panoramica dei Sassi haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf die einzigartigen Häuser- und Höhlenlabyrinthe, die einst als Wohnungen in den Fels gehauen wurden. Bis weit in die 50er Jahre lebten hier rund 12.000 Familien in den Höhlenwohnungen, die von der UNESCO zum Kulturgut der Menschheit erklärt wurden.
5. Tag: Castellana Grotte - Alberobello (ca. 30 km)
Das erste Etappenziel am heutigen Tag gilt der wohl schönsten und größten Höhle Italiens: der Grotte von Castellana. Tauchen Sie ein in die beeindruckende Höhlenwelt, die von unterirdischen Flussläufen im Laufe von Jahrtausenden gegraben wurde. Im Anschluss an die Besichtigung folgen Sie dem Ruf der "Trulli" nach Alberobello. Die eigenwilligen, kegelförmigen Rundbauten aus Naturstein gelten als Wahrzeichen Apuliens und begeistern Besucher aus aller Welt! Wie wäre es für den Mittagsimbiss wieder mit einer traditionellen Masseria? Auf der Rückfahrt laden wir Sie in eine traditionelle Ölmühle ein. Entdecken Sie den feinwürzigen Duft und Geschmack des apulischen Olivenöls bei einer Kostprobe.
6. Tag: Castel del Monte - Trani (ca. 200 km)
Besuchen Sie heute das berühmte Castel del Monte! Das achteckige, wuchtige Jagdschloss von Friedrich II liegt einsam auf einer Anhöhe inmitten von weitläufigen Weizenfeldern. Auf dem Weg nach Trani, dem antiken Turenum, empfehlen wir Ihnen ein Restaurant für ein typisches Fischessen. Anschließend erwartet Sie die traumhaft direkt über dem Meer gelegene Kathedrale in Trani. Lassen Sie sich von der wunderbar lichtdurchfluteten Oberkirche, den imposanten Bronzeportalen und der beinahe orientalisch anmutenden Atmosphäre dieses Bauwerks verzaubern. Gegen Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Vieste.
7. Tag: Vieste - Foresta Umbra - Monte Sant'Angelo (ca. 120 km)
Entdecken Sie heute das Garganogebiet, ein hoch interessantes Naturschutzgebiet mit einer zauberhaften Steilküste, traumhaften Stränden und kräftigen alten Pinienwäldern. Sie besuchen Vieste, touristisches Zentrum des Gargano mit einer sehr schönen Altstadt. Nach einer Mittagspause fahren Sie durch die Foresta Umbra. Entdecken Sie bei einem kleinen Spaziergang den einzigen Hochwald Apuliens. Anschließend geht die Fahrt nach Monte S. Angelo, dem ältesten Wallfahrtsort des Abendlandes. Sehenswert ist das Grottenheiligtum S. Michele und das mittelalterliche Baptisterium Tomba di Rotari.
8. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Transferbus nach Bari. Ihre Maschine geht von dort zurück zu Ihrem Heimatflughafen.
Grotte von Castellana
Grotte von Castellana
Besichtigung der
Grotte von Castellana, der schönsten und größten Höhle Italiens
Besuch der Höhlensiedlungen
Besuch der 
Höhlensiedlungen
Besuch der Höhlensiedlungen
in Matera (europäische Kulturhauptstadt 2019)
Castel del Monte
Castel del Monte
Besichtigung des berühmten
Castel del Monte (Jagdschloss von Friedrich II)
WeitereProgrammbausteineauf Nachfrage
Weitere
Programmbausteine
auf Nachfrage

Länderspezialistin
Länder- & Reiseinformationen
Länder- & Reiseinformationen

Reisevorbereitung


Einreise und Fakten, Land und Leute, Gebräuche, Kulinarisches, Klima und Wetter, Gesundheit, Geld ...

Länder- & Reiseinfos
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Gruppenreise


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Bewertungen

5/5
vom um 15:22 Uhr:
Empfehlenswerte Reiseziele. Kann nur empfohlen werden!
5/5
vom um 21:29 Uhr:
Mit dem örtlichen Guide *** und der Einbeziehung individueller Wünsche kombiniert mit dem Kennenlernen der lokalen Küche während gemeinsamer Mittagsimbisse wurde die Reise zum unvergleichlichen sehr guten Erlebnis.
MEHR ANZEIGEN

Finden Sie weitere Reisen