Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Land, Menschen, Traditionen

Gruppenreise Landgüter auf Sizilien


Im Rahmen dieser Rundreise erleben Sie das ländlich-idyllische Sizilien, gepaart mit nahezu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Insel. Mit Muße können Sie die griechischen Tempel, römischen Villen und normannischen Kathedralen erkunden und dabei die traumhafte Landschaft auf sich wirken lassen. Kleine einfache Wanderungen in besonderen Naturschutzgebieten runden Ihre Reise ab. Für Ihren Aufenthalt haben wir atmosphärische alte Landhäuser gewählt, die zu ländlichen Hotels umgebaut wurden. Lassen Sie sich hier die hervorragende sizilianische Küche schmecken.

ab 809 € pro Person

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Flugreise

  • Flug mit der gewählten Airline ab vielen Flughäfen nach Palermo (oder Catania) und zurück ab Catania (oder Palermo)
  • Aufgabegepäck je nach Fluggesellschaft 15 kg - 23 kg
  • Steuern und Gebühren (Stand 06/18)
  • 7 Übernachtungen in Agriturismi bzw. Country-Hotels (2 × Raum Palermo – Trapani, 2 × Raum Agrigent, 1 × Raum Piazza Armerina, 2 × Raum Catania)
  • Frühstück und Abendessen, davon 1 × Abendessen mit Spezialitäten aus der Sikanischen Bergwelt
  • Begrüßungscocktail in der ersten Unterkunft
  • alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC, Föhn, TV
  • Rundreise im komfortablen Reisebus gemäß Reiseverlauf
  • Reiseleitung während der Ausflüge
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • individuelle Freiplatzregelung nach Wunsch

Unterkünfte

Agriturismi

Agriturismi

Unterkunftsart
Comfort-Class
Ausstattung
Landgüter mit großzügigem Außenbereich, Restaurant und Bar, teils mit Pool.
Zimmer
mit Dusche/WC oder Bad/WC, Föhn, TV
Hinweis
 Die Häuser entsprechen Hotels der guten bis gehobenen Mittelklasse
gute Mittelklassehotels ★★★/★★★+

gute Mittelklassehotels ★★★/★★★+

Unterkunftsart
Comfort-Class ★★★/★★★+
Lage
bei Cisternino, nur 15 km von Ostuni und 18 km von Alberobello entfrent.
Ausstattung
das Hotel bietet seinen Gästen eine 24-Stunden-Rezeption, einen großen Frühstücksraum, eine Restaurant, eine Bar und einen Garten.
Zimmer
Sie wohnen in Mehrbettzimmern mit Dusche/WC, TV, Telefon, Klimaanlage und Balkon.
Hinweis
Vor Ort ist eventuell eine Bettensteuer zu entrichten
CTS-Bewertung
schönes Hotel mit guter Lage für Ausflüge in die Region

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise nach Palermo
Vom gewählten Abflughafen fliegen Sie nach Palermo. Hier erwartet Sie bereits unser Reiseleiter und begleitet Sie auf dem Transfer zum gebuchten Agriturismo in Raum Trapani.
2. Tag: Zingaro Park - Erice - Trapani (ca. 82 km)
Nach dem Frühstück besuchen Sie den Zingaro Park, den ältesten Naturpark Siziliens. Hier unternehmen Sie eine kleine Wanderung entlang der wilden, felsigen Küste und Buchten von geradezu paradiesischer Schönheit. Für die Mittagspause fahren Sie hinauf zum spektakulär gelegenen Örtchen Erice. Kommen Sie mit auf einen Spaziergang durch die mittelalterlichen Straßen und sehen die mächtigen Stadtmauern aus phönizischer Zeit. Eine Probe der köstlichen Ericini-Plätzchen darf nicht fehlen, bevor Sie zu einem Rundgang durch die barocke Altstadt von Trapani aufbrechen.
3. Tag: Monreale - Palermo (ca. 240 km)
Eine der interessantesten Städte Europas wartet heute auf Ihren Besuch - Palermo - geprägt durch einen einzigartigen Kulturmix. Als erstes besuchen Sie einen der bedeutendsten Sakralbauten des Mittelalters, den Dom von Monreale und dessen Kreuzgang. Dann geht die Fahrt weiter Richtung Zentrum der Stadt. Hier sehen Sie unter anderem die palatinische Kapelle im Normannenpalast sowie die prächtige Kathedrale. Während Ihrer Mittagspause schlendern Sie über einen der historischen Märkte von Palermo - Vucciria, Ballarò oder Capo. Hier können Sie nach Herzenslust sizilianische Spezialitäten probieren. Anschließend unternehmen Sie noch eine Orientierungsfahrt durch die Hauptstadt Siziliens, damit Sie einen Eindruck von den weiteren Highlights Palermos erhalten. Ihr nächstes Ziel ist Cammarata, wo sich auch Ihre Unterkunft befindet. Die Stadt erstreckt sich auf einem steilen Hang von 600 bis 950 Meter Höhe.
4. Tag: Ausflug Corleone und die Sikanischen Berge (ca. 220 km)
Hochinteressante Ortschaften, atemberaubende Landschaften und mediterraner Hochgenuss, so könnte man diesen Tag in wenigen Worten zusammenfassen. Zunächst fahren Sie nach Ficuzza, wo Sie das Jagdschloss des Bourbonen König Ferdinand I besichtigen werden. Weiter geht es nach Corleone, das durch den Roman von Mario Puzo "der Pate" Weltruhm erlangte. Ihr interessanter Tag endet mit der Besichtigung der Einsiedelei in Santo Stefano di Quisquina. In einer Höhle hinter der Einsiedelei lebte einst die Heilige Rosalia, der dieser Ort gewidmet ist. Heute Abend wird Ihnen ein typisches Abendessen mit Spezialitäten aus der Umgebung serviert.
5. Tag: Agrigent - Piazza Armerina (ca. 100 km)
Am heutigen Vormittag besichtigen Sie die Weltkulturstadt Agrigent, die Pindar als die "Schönste Stadt der Sterblichen" beschrieb. Ein Spaziergang durch das Tal der Tempel, entführt Sie in die mythische Stadt der Antike. Sie dehnen Ihren Spaziergang auf die Kolymbetra Gärten aus, ein Geheimtipp für Naturliebhaber. Ihre Route führt Sie weiter nach Piazza Armerina, wo Sie die römische Villa del Casale besuchen, wiederum ein Weltkulturgut ersten Ranges. Die Böden der 40 Räume sind mit fast vollständig erhaltenen Mosaiken bedeckt, die insgesamt eine Fläche von ca. 3.000 m2 bedecken.
6. Tag: Caltagirone - Noto - Syrakus (ca. 220 km)
Am Vormittag fahren Sie nach Caltagirone und besichtigen die Monumentaltreppe, die zur Kirche "Santa Maria del Monte" führt. Danach besuchen Sie Noto, das gleichsam mit weiteren 7 Städten im Südosten, das Weltkulturerbe des sizilianischen Barocks darstellt. Anschließend erreichen Sie Syrakus, die größte und mächtigste Stadt der griechischen Epoche. Hier besichtigen Sie zunächst die archäologische Zone, sehen die die Seilergrotte, das Ohr des Dionisos, das Theater, den Opfer-Altar des Hieron und das römischen Amphitheater. Sie fahren weiter nach Ortigia, der Altstadt von Syrakus und laufen zur Arethusa Quelle, zum Dom und den Apollo Tempel.
7. Tag: Ätna - Taormina (ca. 140 km)
Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihrer Unterkunft oder nehmen Sie an unserem fakultativen Ausflug zum Ätna und Taormina teil. (Aufpreis 68 ░, kann nur vor Ort bei Teilnahme von wenigstens 6 Personen gebucht werden). Zitronen- und Orangenplantagen mit einzigartigen Landschaftspanoramen begleiten Ihren Weg zum größten noch aktiven Vulkan Europas, dem Ätna. Die Fahrt bringt Sie bis zum "Silvestri Krater" auf ca. 2.000 m Höhe. Zahlreich sind die Wanderwege die es hier zu erkunden gibt. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Taormina, bummeln durch die mittelalterlich geprägten Gassen und besuchen das antike Theater.
8. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der bezaubernden, sonnigen Insel. Von Catania fliegen Sie zurück zu Ihrem Heimatflughafen.
Zingaro Park
Zingaro Park
Wanderung im Zingaro Park,
Siziliens ältestem Naturpark
Kathedrale in Montreale
Kathedrale in Montreale
Besuch der Kathedrale
in Montreale, einer der
bedeutendsten Sakralbauten
des Mittelalters
Villa Romana
Villa Romana
Besichtigung der Villa Romana
in Piazza Armerina
WeitereZusatzleistungenauf Nachfrage
Weitere
Zusatzleistungen
auf Nachfrage

Länderspezialistin
Länderinformationen Italien
Länderinformationen Italien

Reisevorbereitung


Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu Reisen nach Italien. Öffnungszeiten für Konsulate, Einreisebestimmungen uvm.

jetzt informieren
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Gruppenreise


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Finden Sie weitere Reisen