Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Auf Entdeckungsreise zwischen zwei stolzen Metropolen

Gruppenreise Von Porto bis Lissabon


Auf Entdeckungsreise in Portugal

Auf dieser abwechslungsreichen Rundreise lernen Sie zwei Großstädte kennen, die unterschiedlicher nicht sein könnten - jede wird Sie mit ihrem ganz eigenen Charme begeistern. Im Norden hat sich Porto liebevoll herausgeputzt und lockt mit schönen Altstadthäusern und dem malerischen Viertel Ribeira direkt am Douro. In der lebendigen Hauptstadt Lissabon prägen ratternde Straßenbahnen und beeindruckende Bauwerke das Stadtbild. Zwischen Porto und Lissabon erwarten Sie viele weitere Highlights. Erleben Sie die älteste Nation Europas.

ab 809 € pro Person

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Flugreise

  • Flug mit der gewählten Airline ab vielen Flughäfen nach Porto und zurück ab Lissabon
  • Aufgabegepäck je nach Fluggesellschaft 15 kg bis 23 kg
  • Steuern und Gebühren (Stand 06/18)
  • 6 Übernachtungen/Frühstücksbüfett (2 × Porto, 1 × Coimbra, 3 × Lissabon)
  • 3 × Abendessen in den Hotels in Porto und Coimbra
  • alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC, TV, Telefon
  • Rundreise im komfortablen Reisebus gemäß Reiseverlauf
  • qualifizierte Reiseleitung laut Reiseverlauf
  • alle erforderlichen Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Besichtigung einer Portweinkellerei in Porto
  • Besichtigung eines Weingutes in Penafiel
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft

Unterkünfte

gute Mittelklassehotels ★★★/★★★+

gute Mittelklassehotels ★★★/★★★+

Unterkunftsart
Comfort-Class ★★★/★★★+
Lage
bei Cisternino, nur 15 km von Ostuni und 18 km von Alberobello entfrent.
Ausstattung
das Hotel bietet seinen Gästen eine 24-Stunden-Rezeption, einen großen Frühstücksraum, eine Restaurant, eine Bar und einen Garten.
Zimmer
Sie wohnen in Mehrbettzimmern mit Dusche/WC, TV, Telefon, Klimaanlage und Balkon.
Hinweis
Vor Ort ist eventuell eine Bettensteuer zu entrichten
CTS-Bewertung
schönes Hotel mit guter Lage für Ausflüge in die Region
gehobene Mittelklassehotels ★★★+/★★★★

gehobene Mittelklassehotels ★★★+/★★★★

Unterkunftsart
Premium-Class ★★★+/★★★★
Lage
zentrale oder zentrumsnahe Lage
Ausstattung
Restaurants, Lobbybar/Bar, Konferenzräume, z. T. mit Fitness- und Wellnessangebot
Zimmer
komfortable Ausstattung mit Du/WC bzw. Bad/WC, Föhn, TV, Telefon, teilweise mit WLAN, Minibar und Klimaanlage

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise nach Porto
Vom gewählten Abflughafen fliegen Sie nach Porto. Dort begrüßt Sie Ihre Reiseleitung und begleitet Sie zu Ihrem Hotel. Entdecken Sie anschließend die nordportugiesische Metropole bei einer Stadtführung. Sie besichtigen den Börsenpalast, die gotische Franziskanerkirche und das schöne Altstadtviertel Ribeira, direkt am Douro. Bei dem Besuch einer Portweinkellerei mit Kostprobe lassen Sie den Tag ausklingen.
2. Tag: Ausflug Braga – Guimaraes – Penafiel (ca. 195 km)
Heute lockt zunächst die Kirchenstadt Braga mit ihrer bildhübschen Innenstadt und dem imposanten Treppenaufgang der Wallfahrtskirche Bom Jesús Monte. In den malerischen Straßen von Guimarães tauchen Sie in die Zeit des Mittelalters ein. Die ehemalige Kulturhauptstadt Europas ist der Geburtsort des ersten Königs Portugals und gilt als Wiege der Nation. Der Besuch des imposanten Königspalastes sollte demnach nicht fehlen. Weiter geht es zum malerischen Weingut Quinta da Aveleda in Penafiel ═ während einer Führung durch die Produktionsstätte und die herrliche Parkanlage genießen Sie eine Kostprobe des hier produzierten Vinho Verde, eine Spezialität Nordportugals. Rechtzeitig zum Abendessen sind Sie dann zurück in Porto.
3. Tag: Porto – Coimbra (ca. 120 km)
Für den Vormittag organisieren wir Ihnen gern eine ca. einstündige Fahrt auf dem Douro (fakultativ). Vom Wasser aus können Sie einen besonders schönen Blick auf die Stadt genießen. Dann geht es weiter nach Coimbra, in die älteste Universitätsstadt Portugals. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie die Aula, die einzigartige Universitätsbibliothek sowie die Altstadt mit der Kathedrale. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.
4. Tag: Coimbra – Alcobaça – Nazaré – Óbidos – Lissabon (ca. 240 km)
Wieder steht Ihnen ein erlebnisreicher Tag bevor: Als erstes Highlight erwartet Sie heute die Zisterzienser- Abtei in Alcobaça, die über Jahrhunderte geistiger Mittelpunkt des Landes war. In dem malerischen Fischerort Nazaré werden Sie Zeit für eine Mittagspause in einem der schönen Restaurants an der Strandpromenade haben. Genießen Sie die grandiose Aussicht auf die weiten Sandstrände. Dann geht es weiter in das mittelalterliche Städtchen Óbidos, das mit seinen schmucken Gassen, Stadttoren und einer vollständig erhaltenen Ringmauer zu einem Spaziergang einlädt. Am Abend beziehen Sie Ihr Hotel in Lissabon.
5. Tag: Stadtführung Lissabon und Freizeit
Dieser Tag steht ganz im Zeichen der portugiesischen Hauptstadt. Bei einer Stadtrundfahrt erleben Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der glanzvollen Metropole am Tejo, u. a. die Kirche des Hieronymus-Klosters, den Turm von Belém und den imposanten Praça do Comércio. Nutzen Sie den Nachmittag zum Einkaufen, zum Flanieren durch Lissabons malerisches Altstadtviertel oder für einen interessanten Museumsbesuch. Eine besondere Attraktion sollten Sie sich nicht entgehen lassen: eine Fahrt mit der nostalgisch anmutenden, schon etwas altersschwach wirkenden Straßenbahn! Wir empfehlen, den Abend in einem Fado-Lokal zu verbringen, wo Ihnen bei einem leckeren Essen mit gutem Wein ein Einblick in das portugiesische Seelenleben gewährt wird.
6. Tag: Tagesausflug Sintra – Cabo da Roca – Cascais – Estoril (ca. 80 km)
Das erste Ziel ist heute der mit kostbaren Mosaiken und Kacheln großzügig geschmückte Königspalast in Sintra. Über Jahrhunderte zog es im Sommer Herrscher und Adelige aus der Hitze der Stadt in die Kühle der Berge, wo sie prächtige Residenzen errichteten. Anschließend fahren Sie entlang der landschaftlich schönen Sintra-Berge zum westlichsten Punkt Kontinentaleuropas. Atemberaubend ist der Blick hinab vom 144 m hohen Cabo da Roca auf den tosenden Atlantik. Entlang der Küste geht es über die charmanten Seebäder Cascais und Estoril zurück nach Lissabon.
7. Tag: Heimreise
Heute heißt es "Adeus" Portugal: Ihr Transferbus bringt Sie zum Flughafen und Sie fliegen zurück.
Schifffahrt auf dem Douro
Schifffahrt auf dem Douro
Erleben Sie die Stadt aus einer anderen Perspektive.
Fadoabend
Fadoabend
inkl. Bus und Reiseleitung, Abendessen, Geträn­ke und Folkloreshow
Schifffahrt auf dem Tejo
Schifffahrt auf dem Tejo
Erleben Sie die Stadt aus einer anderen Perspektive.
Alle zusatzleistungen Lissabon auf einen Blick
Alle zusatzleistungen Lissabon auf einen Blick

Länderspezialistin
Länderinformationen Portugal
Länderinformationen Portugal

Reisevorbereitung


Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu Reisen nach Portugal. Öffnungszeiten für Konsulate, Einreisebestimmungen uvm.

jetzt informieren
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Gruppenreise


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Bewertungen

5/5
vom um 12:54 Uhr:
War alles gut.
5/5
vom um 19:27 Uhr:
Ein individuell auf meine Vorstellungen und Wünsche zugeschnittenes Produkt, das ohne Weiteres von interessierten Gruppen im besten Reisealter eins zu eins übernommen werden kann. Der örtliche Studien-Reiseleiter wurde sofort ins Herz geschlossen, seine Kompetenz und Freundlichkeit sehr geschätzt. Die Resonanz der Gruppe auf deise Reise war ganz hervorragend.
MEHR ANZEIGEN

Finden Sie weitere Reisen