Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Antike Stätten, imposante Klöster, Sonne und Meer

Klassenfahrt Höhepunkte Griechenlands


Entdecken Sie die schönsten Seiten Hellas! Es erwartet Sie eine spannende Reise zu faszinierenden Ausgrabungsstätten, einer modernen Metropole und ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten sowie goldgelben Stränden. Sie erleben die Highlights aus Historie und Gegenwart, genießen den Duft von Salbei und Thymian, das Türkisblau des Meeres und die abwechslungsreichen Landschaften Griechenlands.
(Unsere ReiseID im Katalog: 612)

ab 302 € pro Person

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Busreise

  • Nachtfahrten ab/bis gewünschtem Abfahrtsort im modernen Fernreisebus, der Ihrer Gruppe exklusiv zur Verfügung steht
  • Busgestellung gemäß Programmvorschlag
  • Park- und Straßengebühren
  • Nachtfährüberfahrten Ancona oder Venedig X Igoumenitsa und Patras X Ancona oder Venedig für Personen (Deckpassage) und Bus
  • zertifizierte CO2-Kompensation für alle bei CTS gebuchten Beförderungsleistungen
  • 4 Übernachtungen (1 × Delphi, 2 × Athen und 1 × Tolo)
  • Frühstück
  • Einzelzimmer für Begleiter ohne Aufpreis
  • auf Wunsch kostenlose Beantragung der Befreiung von Eintrittskosten in staatlichen Museen und Ausgrabungsstätten
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • CTS-Kundenportal
  • keine Kosten für Unterkunft und Verpflegung des Busfahrers
  • individuelle Freiplatzregelung entsprechend den Wünschen der Gruppe

Flugreise

  • Flug ab vielen deutschen Flughäfen nach Athen und zurück ab Thessaloniki
  • Steuern & Gebühren (Stand 06/19)
  • Abhängig von Airline und Tarif: Handgepäck und ggf. Aufgabegepäck inklusive
  • Busgestellung gemäß Programmvorschlag
  • zertifizierte CO2-Kompensation für alle bei CTS gebuchten Beförderungsleistungen
  • 6 Übernachtungen (1 × Athen, 1 × Tolo, 1 × Olympia, 1 × Delphi, 1 × Kalambaka, 1 × Thessaloniki)
  • Frühstück
  • EZ für Begleiter ohne Aufpreis
  • auf Wunsch kostenlose Beantragung der Befreiung von Eintrittskosten in staatlichen Museen und Ausgrabungsstätten
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • CTS-Kundenportal
  • individuelle Freiplatzregelung entsprechend den Wünschen der Gruppe

Unterkünfte

Hotels der Mittelklasse ***

Hotels der Mittelklasse ***

Unterkunftsart
Economy-Class ★★/★★★
Lage
Unweit vom Ortskern oder Zentrum entfernt
Ausstattung
Restaurant, Bar, teilweise mit Aussenbereich
Zimmer
funktionale und zweckmäßige Einrichtung

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Abreise
Je nach Abfahrtsort starten Sie am späten Nachmittag oder Abend in Richtung Italien.
2. Tag: Ancona – Nachtüberfahrt
Am Nachmittag legt Ihre Schnellfähre in Ancona ab. Vor Ihnen liegt eine Seereise an Bord eines komfortabel ausgestatteten Fährschiffes. Ob am Pool, im Kino oder in der Night Club Lounge - Langeweile kommt hier garantiert nicht auf!
3. Tag: Igoumenitsa – Meteora Klöster – Delphi (ca. 400 km)
Nachdem Sie von Bord gegangen sind, setzen Sie Ihre Reise durch eine außergewöhnlich schöne Gebirgslandschaft fort. Am Vormittag erreichen Sie die faszinierenden Meteora Klöster.  Auf den Gipfeln stalagmitförmiger Felsnadeln wurden in mühevoller, jahrhundertelanger Arbeit mit unglaublichem architektonischen Geschick die vielleicht berühmtesten Klöster der Welt errichtet - ein Höhepunkt jeder Griechenlandreise. Nach der eindrucksvollen Besichtigung führt Sie die Reise weiter Richtung Süden, zu Ihrem Hotel in Delph
4. Tag: Delphi – Osios Loukas – Athen (ca. 210 km)
Heute Vormittag besuchen Sie die archäologische Ausgrabungsstätte Delphi. Nicht nur die Ruinen des ausgegrabenen Schatzhauses, des Theaters und Stadions, sondern auch das prächti­ge Panorama über das tiefe Tal mit dem Golf von Korinth am Horizont wird Sie ergreifen. Auch das etwas abgelegene Heiligtum der Athene ist den kurzen Abstieg auf jeden Fall wert. Besichtigen Sie viele archäologische Fundstü­cke im zugehörigen Museum, bevor Sie gegen Mittag nach Athen aufbrechen. Einen Zwischenstopp legen Sie bei dem wenig touristischen Kloster Osios Loukas und seinen beiden spätbyzantinischen Kirchen ein. Nach der Besichtigung und einer kurzen Weiterfahrt erwartet Sie die griechi­sche Hauptstadt.
5. Tag: Athen
Kalimera Athen! Sie starten in den Tag direkt mit der Besichtigung Athens Hauptattraktion - der Akropolis. Auf einem 156 m hohen Kalksteinfelsen gelegen, beeindruckt das bekannteste Baudenkmal Griechenlands nicht nur mit seiner für die damalige Zeit unglaublich ausgefeilten Architektur, son­dern auch mit einem spektakulären Ausblick über Athen. Anschließend empfehlen wir einen Besuch im modernen Akropolismuseum. Es ist auf Grund seiner einzigartigen Architektur und seiner Kunstschätze definitiv einen Besuch wert. Nehmen Sie sich noch etwas Zeit für eine kleine Stärkung in einer der zahlreichen gemütlichen Tavernen in der Plaka.
6. Tag: Athen – Mykene – Epidauros – Nafplio – Tolo (ca. 200 km)
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Stadt in Rich­tung Peloponnes. Am tief eingeschnittenen Kanal von Korinth legen Sie eine erste kurze Pause ein. Von hier ist es nicht mehr weit bis Mykene. Besichtigen Sie die von Schliemann ausgegrabe­ne Stadtanlage mit dem berühm­ten Löwentor und den großartigen Kö­nigsgräbern. Anschließend fah­ren Sie zum antiken Theater von Epidau­ros. Hier können Sie durch die einmalige Akustik auf der obersten Reihe sitzend eine unten im Zentrum fallende Nadel hören. Nach der Besichtigung des imposanten und sehr schön gelegenen Theaters können Sie noch einen Abstecher ins hübsche ­Örtchen Nafplio, der einstigen Hauptstadt Griechenlands, machen. Hier laden die Cafés an der Promenade und auf dem Marktplatz zu ei­nem erfrischenden Frappé oder einem leckeren Imbiss ein. Sie über­nachten im nahegelegenen Küstenstädtchen Tolo.
7. Tag: Tolo – Olympia – Patras (ca. 330 km)
Heute fahren Sie, quer über den Peloponnes, zur wunderschönen Westküste. Es erwartet Sie heute ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise, Olympia - die Geburtsstätte der Olympi­schen Spiele. Von 744 v. Chr. bis 355 n. Chr. kämpften hier alle 4 Jahre die besten Sportler um den Sieg. Nachdem Sie die weit­läufigen Ausgrabungen erkundet haben, emp­fehlen wir Ihnen noch etwas Zeit für das Museum einzuplanen. Am Abend checken Sie in Patras wieder auf Ihrem schwimmenden Hotel ein und nehmen Kurs auf Italien.
8./9. Tag: Ancona – Heimreise
Im Laufe des Tages erreicht das Schiff den Hafen von Ancona oder Venedig und Sie setzen die Heimreise fort. Je nach Distanz erreichen Sie Ihren Heimatort noch in der Nacht oder am nächsten Morgen.
Mit CTS von Nord nach Süd
Wir haben für Sie eine unvergessliche Rundreise zu­sammengestellt, die an berühmten Sehenswürdigkeiten und abwechslungsreichen Landschafen kaum zu überbieten ist. Sie steckt voller antiker Highlights und lässt dennoch Zeit, um die traumhaften Strände, gemütlichen Tavernen sowie Land und Leute kennenzulernen. Erleben Sie Hellas intensiv und begeben sich auf Entdeckungsreise von Athen bis Thessaloniki.
Insidertipp Verlängerung
Im Anschluss an diese Reise voller kultureller Eindrücke und abwechslungsreichen Landschaf­ten empfehle ich Ihnen eine Verlängerung auf der malerischen Chalkidiki. Die langen feinsandigen Strände und das kristallklare Wasser laden zum Entspannen ein. Mit etwas Glück sehen Sie  während der Schifffahrt entlang der Mönchsrepublik Athos einen der 100 hier lebenden Delphine. 
Food-Tour zu Fuß in Athen
Food-Tour zu Fuß in Athen
Während des Stadtrundgangs kaufen Sie in den bunten Markthallen und den einheimischen Geschäften griechische Spezialitäten..
Melas Oil
Melas Oil
In Ligourio erfahren Sie wie das „grüne Gold“ in der Olivenölmühle hergestellt wird. Selbstverständlich darf eine Kostprobe nicht fehlen
Schifffahrt Berg Athos
Schifffahrt Berg Athos
Das Schiff fährt Sie entlang der Mönchsrepublik Athos. Vom Wasser bietet sich Ihnen der Blick aus der Ferne auf die spektakulären Klös­ter.
Alle Programmbausteine Griechenland auf einen Blick
Alle Programmbausteine Griechenland auf einen Blick

Länderspezialistin
Länder- & Reiseinformationen
Länder- & Reiseinformationen

Reisevorbereitung


Einreise und Fakten, Land und Leute, Gebräuche, Kulinarisches, Klima und Wetter, Gesundheit, Geld ...

Länder- & Reiseinfos
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Klassenfahrt


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Bewertungen

5/5
vom um 20:12 Uhr:
*****
5/5
vom um 09:00 Uhr:
Eine sehr informative Reise für Schülerinnen und Schüler der Kursstufe. Nicht nur für Geschichtskurse geeignet, andere Schwerpunkte (Geografie, Biologie, Religion, Kunst ...) sind je nach Intention der Begleitlehrer ebenfalls gut möglich.
MEHR ANZEIGEN

Finden Sie weitere Reisen