Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die azurblaue Küste im Süden Frankreichs

Klassenfahrt Côte d'Azur


 

Vor den beeindruckenden Kulissen der Seealpen spielt die Natur ein ganz besonderes Stück: Als Bühnenbild dienen bizarre Felsküsten, versteckte Badebuchten und die üppige, subtropische Vegetation, Spielorte sind Nizza, Cannes, Monaco mit den Nebenschauplätzen St. Tropez, Vallauris, Grasse und Vence. Früher spielte der englische Adel die Hauptrolle. Heute sind Stars und Sternchen, Halbwelt und Hautevolee das Stammpersonal an der Sonnenküste Frankreichs.
(Unsere ReiseID im Katalog: 666)

ab 205 € pro Person

Unsere Unterkünfte

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Busreise

  • Nachtfahrten ab/bis gewünschtem Abfahrtsort im modernen Fernreisebus, der Ihrer Gruppe exklusiv zur Verfügung steht
  • 400 Freikilometer vor Ort, z. B. für einen Ausflug nach Monaco, nach Cannes und St. Tropez der nach Vence und Grasse
  • zertifizierte CO2-Kompensation für alle bei CTS gebuchten Beförderungsleistungen
  • 4 Übernachtungen mit Selbstverpflegung in der Résidence Domaine des Eucalyptus
  • 1 Appartement für 2 Begleiter ohne Aufpreis
  • 3-stündige Stadtführung in Nizza
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • Informationsmaterial für die Teilnehmer
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • Straßen- und Parkgebühren
  • keine Kosten für Unterkunft und Verpflegung des Busfahrers
  • individuelle Freiplatzregelung entsprechend den Wünschen der Gruppe

Flugreise

  • Flug ab vielen deutschen Flughäfen nach Nizza und zurück
  • Steuern & Gebühren (Stand 06/18)
  • Handgepäck und Aufgabegepäck inklusive
  • zertifizierte CO2-Kompensation für alle bei CTS gebuchten Beförderungsleistungen
  • 4 Übernachtungen im Hotel Première Classe Nice Promenade des Anglais
  • 4 x Frühstück
  • 3-stündige Stadtführung in Nizza zu Fuß
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • Informationsmaterial für die Teilnehmer
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • individuelle Freiplatzregelung entsprechend den Wünschen der Gruppe

Unterkünfte

Domaine des Eucalyptus

Domaine des Eucalyptus

Unterkunftsart
Appartments/Studentenwohnheim
Lage
in St. Aygulf bei Fréjus, nahe am Étang de Villepy, ca. 3 km bis zum Strand
Ausstattung
kleine, zusammenhängende Reihenhäuser, Swimming-Pool (unbeheizt), Tischtennisplatten, Boulebahnen
Zimmer
Appartments mit 2 Räumen für 4 Personen, Kochecke mit Kochplatten, Kühlschrank, Mikrowelle, Wohneinheiten mit Balkon oder Terrasse
Hinweis
Die Endreinigung erfolgt durch die Gruppe oder wird von Ort berechnet. Die Kurtaxe ist inklusive. Bettwäsche und Handtücher sind mitzubringen oder können gegen Gebühr vor Ort gemietet werden.
Ibis Budget Hotel Nice Aéroport

Ibis Budget Hotel Nice Aéroport

Unterkunftsart
Hotel
Lage
in Nizza, ca. 6 km bis in die Altstadt (Vieille Nice)
Ausstattung
151 Zimmer, Frühstücksraum, Lift
Zimmer
ausgestattet mit einem französischen Doppelbett und darüber einem Hochbett, TV, Dusche/WC
Hinweis
Der Reisepreis gilt für die Übernachtung in Dreibettzimmern. Sollten aufgrund Ihrer Aufteilung (männlich/weiblich) Doppelzimmer in Anspruch genommen werden, fällt der angegebene Aufpreis an.
CTS-Bewertung
modernes Hotel mit einheitlichem Zimmerstandard, gute Verkehrsanbindung, attraktives Preis-/Leistungsverhältnis
Hotel Première Classe Nice - Promenade Des Anglais

Hotel Première Classe Nice - Promenade Des Anglais

Unterkunftsart
Hotel
Lage
in Nizza am Flughafen, 400 m bis zum Meer, ca. 4 km bis in die Altstadt, Bushaltestelle direkt beim Hotel, gute Busanbindung
Ausstattung
158 Zimmer, Frühstücksraum, Lift
Zimmer
ausgestattet mit einem französischen Doppelbett und darüber einem Hochbett oder 2 Einzelbetten und darüber einem Hochbett, TV, Dusche/WC
Hinweis
Der Reisepreis gilt für die Übernachtung in Dreibettzimmern. Sollten aufgrund Ihrer Aufteilung (männlich/weiblich) Doppelzimmer in Anspruch genommen werden, fällt der angegebene Aufpreis an.
CTS-Bewertung
modernes Hotel mit einheitlichem Zimmerstandard, gute Verkehrsanbindung, attraktives Preis-/Leistungsverhältnis
Les Camélias - Auberge de Jeunesse

Les Camélias - Auberge de Jeunesse

Unterkunftsart
Jugendherberge
Lage
in Nizza nahe der Altstadt, in einer ruhigen Seitenstraße, direkt hinter dem Einkaufszentrum Nicetoile
Ausstattung
Garten, Bar, kostenloser Internetzugang
Zimmer
mit 4, 6, 7 oder 8 Betten (als Etagenbetten), Dusche und Waschbecken im Zimmer, WCs auf den Etagen, Gepäckschubladen
Hinweis
Bettwäsche wird gestellt, Handtücher sind mitzubringen
CTS-Bewertung
einfache, saubere Jugendherberge in toller Lage im Herzen von Nizza
Hotel Saint Gothard

Hotel Saint Gothard

Unterkunftsart
Hotel
Lage
im Herzen Nizzas unweit des Bahnhofs, 15 Min. Fußweg zur Promenade des Anglais
Ausstattung
60 Zimmer, Lift, kleiner Frühstücksraum
Zimmer
Zimmer mit 2 bis 4 Betten, Dusche/WC oder Bad/WC, TV, Klimaanlage
Hotel Ozz

Hotel Ozz

Unterkunftsart
Hostel
Lage
zentral in Nizza unweit des Bahnhofs, ca. 20 Min. Fußweg bis zur Promenade des Anglais und zum Strand
Ausstattung
49 Zimmer, davon 2 Zimmer für Rollstuhlfahrer geeignet, insgesamt 179 Betten
Zimmer
Mehrbettzimmer mit 4 bis 6 Betten, größtenteils Etagenbetten, alle Zimmer mit Dusche/WC
Hinweis
Bettwäsche ist vorhanden, Handtücher sind mitzubringen
CTS-Bewertung
neu eröffnetes Hostel mit coolem Ambiente und stylischem Design, das Hostel ist in dieser Form bisher einzigartig in Nizza

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Allez les jeunes!
Sie verlassen Ihren Heimatort am Abend und starten in Richtung Südfrankreich.
2. Tag: Ankunft Côte d’Azur
Je nach Entfernung erreichen Sie die Cote dAzur im Laufe des Tages. Nach dem Koffer auspacken bleibt genügend Zeit für eine Erkundungstour in Ihrem Übernachtungsort. Vielleicht haben Sie Lust eine Brise Meeresluft zu schnuppern?
3. Tag: Nizza – Monaco
Am Vormittag zeigt Ihnen unser Guide im Rahmen einer Stadtführung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Küstenmetropole Nizza. Die Altstadt mit dem Cours Saleya, auf dem morgens ein sehenswerter Obst- und Blumenmarkt stattfindet, besticht durch ihren mediterranen Charme. Im Stadtzentrum befindet sich mit dem Place Masséna das eigentliche Herz Nizzas. Auch der Hafen sowie die Promenade des Anglais mit den mondänen Bauten sind sehr sehenswert. Am Nachmittag fahren Sie in das Fürstentum Monaco nach Monte Carlo. Sicher wollen Sie die Formel-1-Rennstrecke, den Fürstenpalast und das berühmte Casino sehen. Auch ein Besuch im Ozeanographischen Institut von Jacques-Yves Cousteau ist interessant. Bummeln Sie durch die engen Gassen Monte Carlos oder durch den wunderbaren exotischen Garten, bevor Sie zur Unterkunft zurückfahren.
4. Tag: Cannes – St. Tropez
Auf gehts heute zu einer ganztägigen Küstenfahrt. In Cannes, der Stadt des Filmfestivals, sollten Sie sich einen kleinen Spaziergang auf der Promeniermeile Croisette nicht entgehen lassen. Ein weiterer Hauptanziehungspunkt in der lebendigen Stadt ist der beeindruckende Yachthafen. Weiter geht die Fahrt entlang der Küste und des imposanten Esterel-Gebirges nach St. Tropez. Wer kennt diesen Namen nicht! Das in der Nebensaison verschlafene Dörfchen ist im Sommer der mondänste Treffpunkt Südfrankreichs.
5. Tag: Vence – Grasse
Wie wäre es mit einer Exkursion in das malerische Hinterland? Sie fahren zunächst nach Vence und besichtigen die berühmte Rosenkranzkapelle von Matisse im Dominikanerinnen-Konvent. Auch die Altstadt ist einen Besuch wert. Über das schöne St. Paul-de-Vence mit seinen vielen Künstlerateliers geht es anschließend in die Metropole der Düfte, nach Grasse. Wir führen Sie in die Geheimnisse der Herstellung der Duft-Essenzen ein und erklären Ihnen die Arbeit der "Nasen", der Duftmischer. Am späten Nachmittag fahren Sie zurück.
6. Tag: Heimreise
Nutzen Sie die letzten Stunden vor der Abreise zum Relaxen. Mittags verlassen Sie die Cote dAzur.
7. Tag: Ankunft
Nach einer Nachtfahrt erreichen Sie Ihren Heimatort morgens.
Ozeanographisches Museum
Ozeanographisches Museum
Das berühmte Museum in Monaco beherbergt eine Ausstellung zur Geschichte der Ozeanographie sowie ein beeindruckendes Aquarium mit einem riesigen Haifischbecken. 
Hard Rock Café
Hard Rock Café
Super Musik, tolle Atmosphäre, die richtigen Leute. Stärken Sie sich im typischen Ambiente des Hard Rock Cafés. Menü mit Burger und Pommes Frites oder großer Salat, 1 Softdrink 
Eau de Cologne Erlebnis in Èze
Eau de Cologne Erlebnis in Èze
Jeder Teilnehmer mischt 2 bis 3 Eaux de Cologne seiner Wahl, um eine auf seinen Geschmack abgestimmte Duftkomposition zu bekommen.
alle zusatzleistungen Côte d'Azur auf einen blick
alle zusatzleistungen Côte d'Azur auf einen blick

Länderspezialistin
Länderinformationen Frankreich
Länderinformationen Frankreich

Reisevorbereitung


Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu Reisen nach Frankreich. Öffnungszeiten für Konsulate, Einreisebestimmungen uvm.

jetzt informieren
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Klassenfahrt


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Bewertungen

4/5
vom um 14:56 Uhr:
Mit einer mittelgroßen Gruppe von Oberstufenschülern ist es eine tolle Studienreise, die allen sehr gut gefallen hat.
4/5
vom um 14:34 Uhr:
insgesamt eine gelungene Reise
5/5
vom um 16:24 Uhr:
Sehr schnelle und zuverlässige Hilfe
5/5
vom um 13:07 Uhr:
Ich habe diese Reise bereits zum dritten Mal durchgeführt; für die Schülerinnen und Schüler bietet sie genau die richtige Mischung aus Programm, Kultur, Landeskunde und Freizeit in der Stadt und am Strand. Wenn die Schüler derart zufrieden sind, ist der Frezeitwert für den Lehrer trotz anstrengender 24/7-Arbeit auch enorm.
3/5
vom um 13:04 Uhr:
Das Reiseziel Nizza ist für eine Klassenreise sehr zu empfehlen. Die Jugendherberge dagegen nicht, die Zimmer sind klein und schmutzig. Die sanitären Anlagen sind überhaupt nicht zeitgemäß. Auch das Frühstück war miserabel. Die Lage hingegen ist wirklich gut.
4/5
vom um 21:38 Uhr:
Die Gruppenreise an sich ist definitiv zu empfehlen. ***, *** und auch die kleineren Städtchen sind definitiv sehenswert. Man sollte jedoch darauf achten, dass bei der Organisation die evtl zusätzlich gebuchten Programmpunkte mit berücksichtigt werden. Wir hatten das Problem, dass der Bus für einen geplanten Ausflug zu groß war und es Probleme mit Brücken und Serpentinen gab. Im Vorfeld sollte man sich daher direkt beim Busunternehmen erkundigen, was geplant ist, damit man keine böse Überraschung erlebt.
5/5
vom um 15:06 Uhr:
Sehr gutes Produkt, Für alle Oberstufenkurse empfehlenswert.
5/5
vom um 12:49 Uhr:
Tolle Reise, tolles Ziel, CTS hat alles gut organisiert. Diese Reise ist eher für ältere Schüler, ab Klasse 10, geeignet, französischkenntnisse sind sinnvoll.
5/5
vom um 21:59 Uhr:
Sehr gute Ausgestaltung und Durchführung.
5/5
vom um 12:15 Uhr:
Viel gesehen, große Zufriedenheit bei den Schülern.
5/5
vom um 09:23 Uhr:
Ich würde des Reiseveranstaölter sowie das Hotel für Gruppen jederzeit weiterempfehlen.
4/5
vom um 12:00 Uhr:
Alles gut und reibungslos organisiert. Die von CTS beworbene Parfumeriebesichtigung *** war jedoch mehr eine Verkaufsveranstaltung als eine wirkliche Besichtigung mit Führung...
4/5
vom um 08:01 Uhr:
Viele tolle EIndrücke, aber für junge Menschen könnte es ein wenig aktionreicher sein.
5/5
vom um 17:34 Uhr:
Ich würde dieselbe Reise jederzeit wieder so machen; die Unterkunft im Hotel ist in Ordnung, das Essen aber völlig indiskutabel.
4/5
vom um 10:14 Uhr:
landschaftlich und kulturell sehr attraktiv, allerdings ein "teures Pflaster"
4/5
vom um 06:48 Uhr:
Nizza ist übersichtlich und die Tagesausflüge sind schön. Cannes ist relativ unspektakulär. Beim nächsten Mal steht eher ein Ausflug nach Antibes an. Das Hotel war in Ordnung. Leider haben die Schüler das leckere Essen am Abend nicht gemocht. Auf jeden Fall empfehlenswert.
4/5
vom um 15:06 Uhr:
Die Cote Azur ist ein wunderschönes Ziel einer Studienfahrt. Ohne Bus sollte man allerdings unbedingt die Bahn und nicht den Bus als öffentliches Verkehrsmittel verwenden. Dann kann man das Umland auch leicht erkunden. Sonst dauern die Fahrten zu lange.
5/5
vom um 09:55 Uhr:
Die Reise war von CTS perfekt organisiert.
MEHR ANZEIGEN