Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schottlands wilder Westen

Klassenfahrt Oban und Edinburgh


 

Gut geschützt vor den anbrandenden Atlantikwellen liegt hinter den Inseln Iona, Mull und Kerrera das geschäftige Hafenstädtchen Oban. Durch seinen Fährhafen gilt der Ort als das Tor zu den westlichen Inseln und ist gleichzeitig Endpunkt der zerklüfteten Küstenlinie des Firth of Lorn. Schon Theodor Fontane war im 19. Jahrhundert begeistert von diesem hübschen Touristenort. Aber nicht nur die Küste und die Inseln stehen auf dem Programm dieser Reise. Zum Abschluss verbringen Sie eine Nacht in der schottischen Hauptstadt Edinburgh.
(Unsere ReiseID im Katalog: 1525)

ab 238 € pro Person

Unsere Unterkünfte

Leistungen und Preise

Der Reisepreis ist abhängig von Gruppengröße, Reisedauer und -zeitraum, Unterkunft und Abfahrtsort.

Busreise

  • Tagfahrten ab/bis gewünsch tem Abfahrts ort im modernen Fernreisebus, der Ihrer Gruppe exklusiv zur Verfügung steht
  • 280 Freikilometer vor Ort, z. B. für Ausflüge nach Glencoe/Fort William und Mull
  • Nachtfährüberfahrten für Personen und den Bus via Amsterdam/IJmuiden ↔ Newcastle mit DFDS
  • 2 Übernachtungen an Bord in 4-Bettkabinen (innen) mit Du/WC (andere Kabinen und Mahlzeiten an Bord gegen Aufpreis)
  • 2-Bettkabine (innen) zur Einzelnutzung für 1 Begleitperson ohne Aufpreis
  • zertifizierte CO2-Kompensation für alle bei CTS gebuchten Beförderungsleistungen
  • 4 Übernachtungen: 3× in der SYHA Oban und 1× im KickAss Hostel Greyfriars
  • 4 x kontinentales Frühstück
  • Fährüberfahrt für Personen und den Bus zur Insel Mull und zurück
  • Stadtpläne für alle Teilnehmer auf Wunsch
  • CTS-Infomappe zur Reisevorbereitung
  • 24-Stunden Notrufbereitschaft
  • CTS-Kundenportal
  • Straßen- und Parkgebühren
  • keine Kosten für Unterkunft und Verpfl egung des Busfahrers
  • individuelle Freiplatzregelung entsprechend den Wünschen der Gruppe

Unterkünfte

Oban: SYHA Jugendherberge

Oban: SYHA Jugendherberge

Unterkunftsart
Jugendherberge
Lage
zentrumsnah mit schöner Aussicht auf den Sound of Mull
Ausstattung
Aufenthaltsräume, WLAN, Café/Bistro, Restaurant und Selbstversorgerküche, insgesamt 100 Betten
Zimmer
Mehrbettzimmer (Etagenbetten) mit Dusche/WC, Einzel- oder Doppelzimmer für Begleiter auf Anfrage und gegen Aufpreis.
Hinweis
Bettwäsche wird kostenlos gestellt, 3-Gang Abendessen, 2-Gang Abendessen, 1-Gang Abendessen, Lunchpaket und Schottisches Frühstück zubuchbar.
CTS-Bewertung
sehr beliebte und komfortable Jugendherberge in toller Lage
Edinburgh: KickAss Hostel Greyfriars

Edinburgh: KickAss Hostel Greyfriars

Unterkunftsart
Hostel
Lage
direkt im Stadtzentrum, unterhalb des Edinburgh Castle, ca. 12 Gehminuten vom Bahnhof entfernt
Ausstattung
Bar, Restaurant und eine kleine Selbstversorgerküche
Zimmer
Mehrbettzimmer und Schlafsäle (Etagenbetten), Dusche/WC auf der Etage
Hinweis
Mindestalter 17 Jahre! Bettwäsche wird kostenlos gestellt, Einzel- oder Doppelzimmer für Begleiter, Lunchpaket und Abendessen gegen Aufpreis
CTS-Bewertung
gutes Preis-Leistungsverhältnis! Viele Stammkunden schwören auf die gute Lage und die Atmosphäre im Hostel. In 2019 teilweise renoviert.

Programmvorschlag für diese Reise

1. Tag: Anreise Amsterdam/IJmuiden - Newcastle (DFDS)
Sie verlassen Ihren Abfahrtsort im Laufe des Vormittags. Am frühen Abend gehen Sie an Bord eines modernen Fährschiffes der Reederei DFDS und beziehen Ihre Kabine. Mit der Gelegenheit zum Abendessen sowie mit Unterhaltungsprogramm an Bord vergeht der Abend wie im Fluge.
2. Tag: Newcastle - Oban (ca. 410 km)
Morgens erreicht das Schiff den englischen Hafen von Newcastle. Auf Ihrer Route passieren Sie den Hadrianwalls, Gretna Green sowie Glasgow. Bei gutem Wetter können Sie anschließend ein Picknick am Ufer des Loch Lomond einplanen. Weiter geht es über Tarbet nach Inveraray. Hier lohnt ein Besuch des imposanten Castles oder des Inveraray Jail. Gegen Abend beziehen Sie die komfortable Jugendherberge in Oban.
3. Tag: Ausflug Glencoe, Fort William, Ben Nevis (ca. 160 km)
Heute wartet das schottische Hochland auf Ihre Erkundung. Sie verlassen Oban in Richtung Norden und fahren zunächst durch das düstere und geschichtsträchtige Tal Glencoe. Das dortige Visitor Centre informiert über die Flora und Fauna der Region. Entlang der weit ins Land vorstoßenden Meeresbucht Loch Linnhe geht es anschließend weiter nach Fort William. Geübte Wanderer können hier mit der richtigen Ausrüstung den Aufstieg auf den 1.345 m hohen Ben Nevis wagen.
4. Tag: Ausflug Mull und Iona (ca. 120 km)
Direkt von Oban aus können Sie mit der Fähre nach Craignure, auf der Insel Mull, übersetzen. Nun haben Sie die Wahl: Erkunden Sie entweder auf einer Rundfahrt mit dem Bus die Berg- und Hügellandschaft der Insel Mull oder fahren Sie in den Südosten der Insel nach Fionnphort. Von dort aus erreichen Sie per Boot als Fußpassagiere die vorgelagerte Insel Iona mit ihrer berühmten Abtei.
5. Tag: Oban - Edinburgh (ca. 210 km)
Als weiteren Höhepunkt der Reise erwartet Sie zum Schluss noch die schottische Hauptstadt Edinburgh, die Sie am Nachmittag erreichen. Nutzen Sie die letzten Stunden des Tages für einen Spaziergang durch die Altstadt und tauchen Sie ein in das quirlige Nachtleben Edinburghs.
6. Tag: Edinburgh - Newcastle (ca. 200 km)
Gegen Mittag verlassen Sie Edinburgh, um am Nachmittag wieder an Bord der Nachtfähre zu gehen und Kurs auf Amsterdam zu nehmen. Sie haben Gelegenheit zum Abendessen und können den Tag gemütlich ausklingen lassen.
7. Tag: Amsterdam - Heimreise
Morgens erreicht das Schiff den Zielhafen IJmuiden und Sie treten die Heimreise an.
Glencoe Visitor Centre
Glencoe Visitor Centre
Die interaktive Ausstellung des National Trust of Scotland informiert nicht nur über das Glencoe-Massaker der Engländer an über 200 Schotten, sondern auch über die einzigartige Natur der Region.
Fährüberfahrt zur Insel Iona
Fährüberfahrt zur Insel Iona
Besichtigen Sie auf Iona die Abtei, in der die Mönche im 9. Jahrhundert mit der Herstellung des „Book of Kells“ begannen, bevor Sie vor plündernden Wikingern fliehen mussten.
West Highland Museum
West Highland Museum
West Highland Museum
Interessantes Museum im Zentrum von Fort William zur Vermittlung der Regionalgeschich­te, das kostenfrei besichtigt werden kann.
Alle Programmbausteine Schottland auf einen Blick
Alle Programmbausteine Schottland auf einen Blick

Länderspezialistin
Länder- & Reiseinformationen
Länder- & Reiseinformationen

Reisevorbereitung


Einreise und Fakten, Land und Leute, Gebräuche, Kulinarisches, Klima und Wetter, Gesundheit, Geld ...

Länder- & Reiseinfos
Reiseversicherung
Reiseversicherung

... für Ihre Klassenfahrt


Als Versicherungspaket empfehlen wir Ihnen unseren günstigen CTS Komplett-Schutz. Die darin ...

CTS Komplett Schutz

Bewertungen

5/5
vom um 20:14 Uhr:
Die Reise wurde unseren Wünschen angepasst - unsere Ideen finden sich jetzt auch im neuen ***
5/5
vom um 05:08 Uhr:
Schottland ist toll, das ist die einhellige Meinung unserer Gruppe und auch meine. Oban und Edinburgh bieten viel und beides zusammen hat alle Wünsche abgedeckt. Natur und Geschichte erleben, ein schottische Träumchen. Beim nächsten Mal würde ich vllt noch länger in Oban bleiben wollen und von dort aus eine Wanderung planen. Wäre ein schöner Ausgleich zur Busfahrt, die hier aber ebenfalls tolle Eindrücke der Landschaft ermöglicht.
5/5
vom um 16:35 Uhr:
Die Planung unserer Gruppenreise nach Edinburgh und Oban wurde von cts-reisen unterstützt. cts sorgte für einen reibungslosen Ablauf der Fahrt. Sowohl das Bus- als auch die Reederei für die Fährüberfahrt waren sehr gut ausgewählt. Besonders positiv zu bewerten sind die kritischen Anmerkungen bei der Planung der Reiseroute, die einen zeitlich reibungslosen Ablauf der Reise ermöglichten, sie zeugen von einem großen Erfahrungsschatz und guten Kenntnissen über die Infrastruktur im Reiseland Schottland. Zu keiner Zeit der Reisevorbereitungen wurden wir alleine gelassen und fanden uns in allen Belangen kompetent und sehr gut betreut
5/5
vom um 12:02 Uhr:
Oban hat eine großartige Jugendherberge und ist Recht zentral gelegen. Die JH ist sehr sauber, hat sehr schöne und grosszügige Aufenthaltsräume und die Zimmer sind sehr ansprechend ud sauber. Die JH in Edinburgh ist sehr zentral gelegen, ist funktional ausgestattet und das Personal ist äußerst freundlich und entgegenkommend. Beides Empfehlungen!
5/5
vom um 15:10 Uhr:
Es verlief alles wie geplant und ohne Probleme. Jederzeit wieder!
4/5
vom um 23:50 Uhr:
Schön organisiert
5/5
vom um 14:41 Uhr:
Super Jugendherberge, direkt am Meer.
MEHR ANZEIGEN

Ähnliche Angebote

Klassenfahrt Stirling
Klassenfahrt Stirling

Das Tor zum Hochland


Schon früh galt Stirling, die ehemalige Hauptstadt Schottlands, als das strategisch wichtige und daher häufig umkämpfte Tor zum schottischen Hoc...

Reise anzeigen
Klassenfahrt Highlights Nordpolens
Klassenfahrt Highlights Nordpolens

Rundreise im Bus von Thorn über Sensburg nach Danzig


Gehen Sie auf eine abwechslungsreiche Reise, die Ihnen sowohl einmalige Naturlandschaften als auch kulturelle Höhepunkte bietet. In Thorn treffe...

Reise anzeigen
Klassenfahrt Loch Lomond und Edinburgh
Klassenfahrt Loch Lomond und Edinburgh

Auf den Spuren der berühmten Bonnie Banks


Am Ufer des berühmten Loch Lomond, inmitten des Trossachs Nationalparks, liegt die Jugendherberge Rowardennan. Der West Highland Way verläuft dir...

Reise anzeigen

Finden Sie weitere Reisen